Kambodscha - Rundreise / Reisebaustein - Magisches Angkor

Das Erbe der Khmer

Reisebaustein IV



Individuelle
Reisewünsche?

089 - 20 20 89 90
Mo bis Fr 9-19.00, Sa 11-14.00

Terminanfrage online

Das Erbe von Angkor, der einstigen Königs- und Tempelstadt und Zentrum des Khmer-Reiches, ist für das Verständnis der spirituellen Kultur und Kunst Südostasiens von elementarer Bedeutung. Die Geheimnisse dieser Stätte erschließen sich dem Besucher nicht auf den ersten Blick. Die grandiose Architektur, die zu den wertvollsten Kulturschätzen der Menschheit zählt, vermittelt einen tiefen Eindruck dieses geschichtsträchtigen, sagenumwobenen Königreichs. Ein Jahrtausende altes Erbe, vom Hinduismus und Buddhismus geprägt, macht Ihre Reise nach Angkor zum unvergesslichen Erlebnis.
Als die heutigen Metropolen Europas noch dörfliche Ansiedlungen waren, lebten in der Provinz Siem Reap eine Million hoch kultivierter Menschen. Entstanden in einem Zeitraum von mehr als 600 Jahren (9. bis 14. Jh.), wurde Angkor später verlassen und vom Dschungel überwuchert, bis französische Kolonialisten es um 1860 zufällig wieder entdeckten. Zwischen gigantischen Urwaldriesen und Lianen spürten Forscher die Ruinen von annähernd 100 Tempeln und Palästen auf, sakralen Stätten, die einst für Götter und Könige errichtet worden waren.
Das heutige Kambodscha ist ein Folgestaat des mächtigen Khmer-Reiches, das während der Periode von Angkor das kulturelle Zentrum Südost-asiens bildete. Es regierte einen Großteil des heutigen Vietnam, Laos und Thailands. Die Wurzeln seiner Kultur sind älter als die Thailands, und im Gegensatz zu Vietnam, das stets unter dem Einfluss Chinas stand, erhielt Kambodscha prägende Impulse vor allem vom indischen Subkontinent.
Dieser Reisebaustein lässt sich mit unserem Asienprogramm individuell kombinieren.

Kunden-Feedback >>

Reiseverlauf
4 Tage / 3 Nächte
ab/bis Siem Reap

1. Tag • Siem Reap - Angkor
Morgens werden Sie entweder am Flughafen oder in Ihrem Hotel abgeholt und fahren nach Angkor (UNESCO-Kulturdenkmal), in die ehemalige Königsstadt der Khmer. Die vom 9. bis zum 14. Jahrhundert entstandenen architektonischen Meisterwerke gelten zu Recht als einzigartig und beflügeln die Phantasie des Betrachters. Besuchen Sie das Südtor mit seinen beeindruckenden Monumentalstatuen, den Bayon-Tempel, geprägt von 54 Türmen, sowie die Terrassen der Elefanten und des Lepra-königs. Kunstvolle Flachreliefs mit Epen der hinduistischen Mythologie zieren die Wände von Angkor Wat. Setzen Sie sich auf den Stufen eines Tempels nieder, genießen Sie die spirituelle Ruhe und die mystische Atmosphäre, die von diesem Ort ausgehen.
Übernachtung: Siem Reap

2. Tag • Angkor
Rund um die zentrale Anlage von Angkor Wat gruppieren sich zahlreiche Tempel und Statuen. Am Vormittag erleben Sie das östliche Baray mit den teils sehr gut erhaltenen Tempeln Preah Neak Pean, Ta Prohm und Preah Khan. Den romantischen Tempel Ta Prohm beließ man bewusst in seinem ursprünglichen Zustand. Er vermittelt ein getreues Bild von dem Zustand, in dem die europäischen Forscher die meisten Bauwerke Angkors einst vorgefunden haben. Neben den zahlreichen hinduistischen Tempeln findet man in Angkor auch buddhistische Sakralstätten wie den Tempel Ta Som. Wir empfehlen Ihnen, einen unvergesslichen Sonnenuntergang auf einem der heiligen Tempelberge zu erleben.
Übernachtung: Siem Reap

3. Tag • Siem Reap - Tonle Sap-See - Siem Reap
Nach dem Frühstück stechen Sie in See: Der Tonle Sap, das größte Binnengewässer Südostasiens, ist eines der wichtigsten Nahrungsmittelreservoirs des Landes. Bei einer Bootsfahrt besuchen Sie schwimmende Dörfer und können Einblick in das beschauliche, ausgeglichene Leben der Fischer und Bauern gewinnen.
Übernachtung: Siem Reap

4. Tag • Angkor
Möglicherweise ist Ihr ganz persönlicher Weg, sich dem weltgrößten sakralen Bauwerk anzunähern, der nachhaltigste. Freuen Sie sich auf einen weiteren Tag in Angkor, der sich dank eines kundigen Chauffeurs/Guides sowie eines klimatisierten PKWs nicht nur unvergesslich und lehrreich, sondern auch komfortabel gestalten wird. Planen Sie Erkundungstouren nach Ihren Wünschen und finden Sie Ihren eigenen Zugang zu den Geheimnissen von Angkor. Transfer zum Flughafen, Hotel oder Anschlussprogramm.




LupeKarte in neuem Fenster vergrößern




Nach obenNach oben DruckenDruckversion Diese Seite weiterempfehlenSeite weiterempfehlen


Unsere Schwerpunkte:  Ayurveda Reisen  Bali Reisen  Indien Reisen  Malaysia Reisen  Sri Lanka Reisen  Thailand Reisen  Vietnam Reisen

Startseite | Hilfe | Über Lotus Travel Service | Kontakt | Presse | Links | AGB | Impressum

© Copyright 2003 - 2014 Lotus Travel Service GmbH. Alle Rechte vorbehalten.