Flores & Komodo - Rundreise / Reisebaustein - Die Magie des Sunda-Archipels

Naturschauspiel Flores & Komodo

Reisebaustein II

Nusa Tenggara – „südöstliche Inseln“ – nennen die Einheimischen jene Eilande, die sich wie Perlen zwischen Bali im Westen und den Südmolukken im Osten aufreihen. Die Vielfalt atemberaubender Landschaften und einzigartiger Kulturen lassen keine Facette unberührt. Eine Kette aktiver Vulkane auf Flores verspricht unvergessliche Aussichten, zu deren imposantesten der Blick auf drei verschiedenfarbige Kra­terseen des Kelimutu zählt. Namens­geber der Insel – dem zweitgrößten Atoll der kleinen Sundainseln – waren portugiesische Seefahrer, die im 16. Jh. an der Nordostspitzevorbeisegelten und sie „cabo das flores“ („Kap der Blumen“) tauften. Neben Einflüssen des Islam und des Christentums haben sich die Inselbewohner ihre animistischen Glaubensformen und ihren Ahnenkult bewahrt, wovon Inselarchitektur und kulturelle Zeremonien bis heute zeugen. Entdecken Sie auf dieser Erlebnisreise die magische Schönheit dieses exotischen Eilandes in Kombination mit dem einzigartigen Komodo-Nationalpark.


Dieser Reisebaustein lässt sich mit unserem Baliprogramm sowie dem Indonesienprogramm individuell kombinieren.

Reiseverlauf
8 Tage / 7 Nächte
ab Maumere / bis Labuanbajo

1. Tag • Maumere
Ihre Reise beginnt in Maumere, an der Nordostküste von Flores, wo Sie vom Flughafen oder Hotel abgeholt werden und in das Weberdorf Watublapi fahren. Bewundern Sie die farbenfroh gekleideten Frauen, die stolz ihre wunderschönen „Ikat-Textilien“ zeigen. Bevor Sie nach Maumere zurück fahren, erleben Sie eine traditionelle Tanzdarbietung.
Übernachtung: Maumere

2. Tag • Maumere - Moni
Den Morgen verbringen Sie auf dem bunten Markt von Maumere, bevor Sie nach Moni aufbrechen. Unterwegs machen Sie Halt in Wuring, einem traditionellen Fischerdorf, dessen Häuser auf Stelzen errichtet wurden. Im völkerkundlichen Museum von Ledalero sehen Sie Bilder des ansässigen Adels und eine beeindruckende Sammlung verschiedenster Ikat-Stoffe. In einem Lio-Dorf erhalten Sie Einblick in die Kultur und Lebensweise dieses Bergvolkes, das sich auf die Herstellung von Stoffen in traditionellen Farben und Mustern spezialisiert hat. Abends erreichen Sie Moni  am Fuße des Kelimutu-Vulkans.
Übernachtung: Moni

3. Tag • Moni - Kelmutu - Ende - Riung
Frühaufstehen lohnt sich! Sie unternehmen eine einstündige Trekking-Tour auf den Gunung Kelimutu. Von der 1 600 m hohen Aussichtsplattform werden Sie bei aufgehender Sonne mit einem grandiosen Blick auf eines der schönsten Naturwunder der Welt belohnt: Drei lediglich durch hohe Felswände getrennte Kraterseen wechseln in unregelmäßigen Abständen ihre Farbe – von leuchtendem Türkis und samtigem dunkelgrün bis zu tiefem Schwarzrot. Die Ursache für dieses Phänomen wurde bis heute nicht geklärt. Nach dem Frühstück brechen Sie nach Riung auf. Auf dem Weg besuchen Sie in Ende den einstigen Exilwohnsitz von Indonesiens ers­tem Staatspräsidenten Soekarno. Gegen Abend erreichen Sie Riung an der Nordküste der Insel.
Übernachtung: Riung

4. Tag • Riung - Bajawa
Bei Tagesanbruch fahren Sie zum 17 Inseln zählenden Riung Marine Nationalpark und erkunden per Boot seine einzigartigen Inselwelten. Sie erleben üppige Mangrovenwälder, die unzähligen Flughunden Heimat bieten, und spektakuläre Koralleninseln mit schneeweißen Sandstränden. Eine Schnorchel-Exkursion in dieses surreale, bunt schillernde und intakte Ökosystem wird Ihnen unvergesslich bleiben. Später besuchen Sie die heißen Quellen von Mengeruda in Soa sowie das traditionelle Dorf Masu.
Übernachtung: Bajawa

5. Tag • Bajawa - Ruteng
Bajawa am Fuße des aktiven Vulkan Inerie liegt im Zentrum der ethnischen Ngadha-Kultur, bekannt durch ihren Megalit-Kult. In der von beeindruckenden Vulkangebirgen geprägten Umgebung liegen die traditionellen Dörfer Wogo, Luba und Bena mit einzigartigen Denkmälern aus Stein, zutiefst verehrten Ahnenschreinen für jeden Clan des Dorfes und Adat-Häusern. Auf Ihrem Weg nach Ruteng pausieren Sie am malerischen Ranamese See. Die zauberhafte Umgebung empfiehlt sich für eine kleine Wanderung.
Übernachtung: Ruteng

6. Tag • Ruteng - Labuanbajo - Rinca
Heute besuchen Sie den Ruteng Nature Conservation Park, der die endemischen Ngkiong Vögel beheimatet. Später halten Sie im Dorf Cara, wo Sie das einmalige Reisfeld Lingko in Form eines gigantischen Spinnennetzes bestaunen. Im Hafen von Labuanbaja gehen Sie an Bord Ihres Schiffes und schippern nach Rinca, eine der beiden Hauptinseln des Komodo-Nationalparks. Auf einem Trekking-Pfad gelangen Sie ins Inselinnere, um mit etwas Glück legendäre Komodo-Warane sowie Wasserbüffel, Vogelarten, Affen, Wildpferde und Hirsche zu beobachten. Die Nacht unter einem funkelnden Sternenhimmel verbringen Sie an Bord.
Übernachtung: Boot

7. Tag • Rinca - Komodo - Labuanbajo
Vorbei an schier zahllosen Inseln steuern Sie Komodo an. Eine Wanderung bringt Sie den heimischen Giganten, den frei lebenden Komodo-Waranen, näher. Die legendären, urzeitlich anmutenden Echsen werden bis zu drei Meter lang, wiegen bis zu 170 kg und können, zumal sie keine natürlichen Fressfeinde haben und ein ausgesprochen entspanntes Leben führen, bis zu 100 Jahre alt werden. Zurück an Bord gleiten Sie zum Pink Beach mit seinem rosafarben leuchtenden Sand. Schnorcheln oder baden Sie im glasklaren Wasser der magisch schönen Bucht – die exotische Unterwasserwelt wird Sie begeistern. Nachmittags werden Sie ins Hotel gebracht.
Übernachtung: Labuanbajo

8. Tag • Labuanbajo
Heute endet Ihre Reise zu den Höhepunkten der Sunda-Inseln. Nach dem Frühstück erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen oder Anschluss­programm.

 


Zeiten & Preise

Ein verbindliches Angebot mit dem Endpreis für den von Ihnen gewünschten Zeitraum bekommen Sie hier oder wenn Sie im Preisteil auf den Preis der gewünschten Zimmerkategorie klicken.

Zum Online-Preisteil


Infos

In unserer "Länderinfo Indonesien" finden Sie Wichtiges und Wissenswertes von Einreisebestimmungen bis Klima zu Indonesien.


Karte

Quelle: Lotus-Travel.com
http://www.lotus-travel.com/indonesien/flores-komodo-naturschauspiel.php

© Lotus Travel Service GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Tel.: 089 - 2 02 08 99-0

© Copyright 2003-2019 Lotus Travel. Alle Rechte vorbehalten. Telefon: +49 - 89 - 20 20 89 90 | AGB | Impressum | Datenschutzerklärung