Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Highlights des Omans

Weihrauch & Wüste

Inklusive 4 Nächte in Maskat

ab 0 € pro Person

  • 7-tägige private Rundreise
  • inkl. persönlichem Guide & Transfers
  • Inkl. Unterbringung & Verpflegung lt. Programm
Jetzt anfragen
  • Ihre Vorteile bei Lotus Travel
  • Persönliche Beratung von Experten
  • Individuell für Sie zusammengestellt

Individuelle Rundreise durch den Oman

Oman das bedeutet schier endlose Wüste, schroffe Gebirge, unzählige grüne Oasen und eine lange Küste. Das Land auf der Arabischen Halbinsel besticht nicht nur mit seiner vielfältigen Natur, sondern auch die Haupt- und Hafenstadt Maskat und die antiken Orte im Hinterland und die Orte an den Küsten sind interessant. Erleben Sie die Herzlichkeit der Omaner, genießen Sie arabische Köstlichkeiten und erleben Sie eine Welt aus 1001 Nacht. Auf dieser Rundreise steht Maskat im Fokus, dennoch erleben Sie die Weite der Wüste bei einer Nacht im Wüstencamp. Zudem besuchen Sie die antike Stadt Nizwa und zwei Wadis.

Maskat — Nizwa — Wadi Bani Khalid — Wahiba Desert — Wadi Tiwi — Finns — Bimah — Quriyat — Maskat

Ihre Reiseroute

Willkommen im Oman

Maskat

Altstadt von Maskat

Tag 1

Ihre Reise beginnt in der Hauptstadt und Hafenstadt Maskat wo Sie vom Flughafen abgeholt werden und in ihr Hotel gebracht werden. Der Rest des Tages steht Ihnen zur Akklimatisierung und zur freien Verfügung.  

Unterkunft: Majan Continental Hotel, Maskat

Fahrtzeit ca. 15 Minuten Strecke ca. 15 km

Die Stadt zwischen Bergen & Meer

Maskat

Sultanspalast, Maskat

Tag 2

Am Morgen machen Sie sich auf zu einer Stadtbesichtigung. Die erste Station ist der Sultanspalast, umgeben von den beiden Festungen Mirani und Jalali, die die Portugiesen im 16. Jahrhundert während ihrer Herrschaft über die Küstenstädte des Oman erbaut hatten. Die nächste Station ist das Bait Al Zubair Museum (freitags geschlossen). Das 1998 eröffnete Bait Al Zubair Museum befindet sich in der Altstadt von Maskat. Das Museum ist ein kleines Stadthaus, das umgebaut wurde, um die alten archäologischen Funde und omanischen Traditionen wie omanische Artefakte und Sammlerstücke zu zeigen, darunter eine Gruppe konventioneller Waffen, Juweliere, Kleidung, Haushaltsgegenstände und einige alte Modelle, die die ländliche und städtische Umgebung von Oman darstellen. Dann bietet The Muttrah Souk - ein traditioneller omanischer Markt - eine große Auswahl an Waren, insbesondere typische omanische Souvenirs wie Weihrauch, den omanischen Dolch sowie wunderschönes Silberhandwerk und „Pashmina-Schals“.  

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Majan Continental Hotel, Maskat

Fahrtzeit ca. 4:30 Stunden Strecke ca. 160 km

Omans Kulturerbe

Maskat

Sultan-Qabus-Moschee, Maskat

Tag 3

Die erste Station des heutigen Tages ist die Große Moschee, ein wunderschönes architektonisches Werk. Die Moschee wurde über einen Zeitraum von 6 Jahren von 1995 bis 2001 gebaut. Danach Weiterfahrt nach Rustaq. Das Fort Rustaq ist berühmt für seine heißen Wasserquellen. Die heißen Quellen (Ain Al Kisfa) sollen medizinischen Wert haben, und in früheren Zeiten reisten die Menschen weit, um ein heilendes Bad im Wasser zu nehmen. Anschließend Weiterfahrt zur Oase Al Thowara, wo man natürliche Quellen beobachten kann. Zu guter Letzt besuchen Sie Nakhl, die höchste Festung des Landes, die seit 350 Jahren stolz auf einem Hügel steht.

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Majan Continental Hotel, Maskat

Fahrtzeit ca. 4:30 Stunden Strecke ca. 160 km

Weihrauch - der Duft der Wüste

Maskat - Nizwa

Festung von Nizwa

Tag 4

Sie beginnen den Tag mit einem kurzen Stopp in der Amouage Factory, einem luxuriösen Nischendufthaus, das sich von seinem Geburtsort des Sultanats Oman inspirieren lässt und Referenzpunkte aus einem reichen und farbenfrohen Erbe enthält. Anschließend besuchen Sie die Festung Nizwa, die strategisch günstig auf einem Hügel mit Blick auf die antike Stadt mit ihren farbenfrohen Kuppeln und dem geschäftigen Markt errichtet wurde. Verbringen Sie einige Zeit in dieser traditionellen Stadt und besuchen Sie die interessante Festung mit dem runden Turm und dem Museum und schlendern Sie durch den Souk. Danach geht es in die kleine Stadt Bahla. Sie ist berühmt für ihre gigantische Festung und ihre unverwechselbare Steingutkeramik - und sie hat auch einen gewissen Ruf als bevorzugter Treffpunkt schelmischer Dschinns und anderer übernatürlicher Phänomene - eine Art Omani Glastonbury. Zum Abschluss fahren Sie weiter zum Jabreen-Schloss, dem schönsten Schloss des Omans, das im späten 17. Jahrhundert erbaut wurde.

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Falaj Daris Hotel, Nizwa

Fahrtzeit ca. 8:30 Stunden Strecke ca. 250 km

Wüstenerlebnisse

Wadi Bani Khalid - Wahiba Desert

Wadi Bani Khalid

Tag 5

Einer der gefragtesten Teile jeder Omanreise ist der Wadi-Tag, an dem Sie endlich die Gelegenheit haben, ein Bad zu nehmen und im kühlen Wasser eines natürlichen Pools zu entspannen. Denken Sie daran, Ihren Badeanzug mitzubringen und leichte Kleidung zu tragen, wenn Sie zum Wadi Bani Khalid fahren. Genießen Sie nicht nur das ruhige, klare und tiefe Wasser, sondern auch den Anblick von Palmen ringsum. Schlagen Sie sich durch die Dünen, reiten Sie auf einem Kamel und verlieren Sie sich einfach in der Schönheit der sich ständig ändernden Wüste. Der Rest des Tages widmen Sie sich den Beduinen - sehen Sie sich ihre Häuser an, genießen Sie ein authentisches, arabisches Essen und genießen Sie den herzlichen Empfang von Kaffee und Datteln in Oman. Die heutige Nacht verbringen Sie in im Wüstencamp.

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Sama Al Wasil Desert Camp, Al Wasil

Fahrtzeit ca. 8:30 Stunden Strecke ca. 160 km

Von der Wüste zum Meer

Wahiba Desert - Wadi Tiwi - Finns - Bimah - Quriyat - Maskat

Wadi Tiwi

Tag 6

Als erstes besuchen Sie einen Dhau-Hof, auf dem traditionelle Holzboote noch von Hand gefertigt werden. Danach erkunden Sie das Wadi Tiwi, eine weitere tiefe und schmale Schlucht, die aus den Bergen gehauen wurde und zwischen hoch aufragenden Klippen direkt am Meer entlang verläuft. Im Anschluss geht es los zu dem weißen Finn's Strand und dem türkisfarbenen Wasser des Bimahkraters. Auf der Rückfahrt nach Maskat passieren Sie Quriyat, ein Dorf, das von einer Festung aus dem 18. Jahrhundert bewacht wird.

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Majan Continental Hotel, Maskat

Fahrtzeit ca. 8:30 Stunden Strecke ca. 160 km

Abschied oder Verlängerung

Maskat

Sultan-Qabus-Moschee Maskat

Tag 7

Nach einer unvergesslichen Reise durch das Sultanat Oman endet Ihre Reise wo Sie begonnen hat - in der Hauptstadt Maskat. Transfer zum Flughafen Maskat. 

Mahlzeiten: Frühstück

Im Anschluss an die faszinierende Tour empfehlen wir Ihnen eine entspannende Badeverlängerung in Salala.

Sehr gerne passen wir diese Rundreise Ihren Wünschen & Bedürfnissen an.

Fahrtzeit ca. 15 Minuten Strecke ca. 15 km

Karte

Haben Sie noch Fragen?
Wir helfen Ihnen auch gerne telefonisch bei der Zusammenstellung Ihrer Traumreise.

089 - 20 20 89 90

Kontaktformular