Vietnam - Rundreise / Reisebaustein - Faszination Vietnam - Leben im Hier und Jetzt

Facettenreiches Vietnam

Reisebaustein II


Vietnam - eines der interessantesten Reiseziele Indochinas - überrascht mit seinen faszinierenden Naturschönheiten, der ethnischen Vielfalt und den Kulturschätzen längst vergangener Kaiserreiche.
Vietnam, das sind exotische Märkte mit regionalen Spezialitäten, die - meist zumindest! - zum Verkosten einladen; die vom Wandel gekennzeichneten Metropolen Saigon und Hanoi, Welten zwischen Gestern, Heute und Morgen, grandiose Berglandschaften und üppige Wälder, historische Kolonialstädte mit französischem Charme und nahezu unberührten Stränden.
Erst vor wenigen Jahren hat sich das Land dem Tourismus geöffnet. Eine einzigartige, reiche Kultur sowie Menschen, die im Hier und Jetzt leben, erwarten seine Besucher.
Tipp für eine Verlängerungsmöglichkeit: Reisen Sie weiter nach Kambodscha zur größten Tempelanlage der Welt - Angkor Wat (siehe Reisebaustein "Magisches Angkor").

Reiseverlauf
14 Tage / 13 Nächte
ab Hanoi / bis Saigon

1. Tag • Hanoi
In Hanoi werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen und zum Hotel gefahren. Nachmittags ist Zeit zum Eingewöhnen oder für einen Spaziergang durch die City.
Übernachtung: Hanoi

2. Tag • Hanoi
Eine ganztägige Stadtrundfahrt vermittelt Ihnen bleibende Eindrücke vom konfuzianischen Hanoi. Sie besuchen die berühmte Einsäulenpagode und den Literaturtempel, der um 1070 erbaut wurde und die erste Universität Vietnams beherbergte. Am Nachmittag machen Sie einen Abstecher in das ethnologische Museum und fahren zum bezaubernden Hoan-Kiem-See mit ihrem Jadebergtempel. Nach einem Stadtbummel besuchen Sie zum krönenden Abschluss das berühmte Hanoier Wasserpuppen-Theater.
Übernachtung: Hanoi

3. Tag • Hanoi - Mai Chau
Morgens brechen Sie nach Mai Chau auf. Sie fahren durch faszinierende Landschaften mit herzlichen, farbenfroh gekleideten Bergbewohnern. Hier offenbart sich das ursprüng­liche Vietnam. Malerische Reisterrassen prägen diese fruchtbare Gegend. Angekommen im Mai Chau-Tal, das von spektakulären Felsformationen umgeben ist, wird Ihnen der Lunch serviert. Anschließend entdecken Sie die idyllische Umgebung mit ihrer Mo Luong-Höhle (Soldatenhöhle). Abends werden Sie Zeuge einer traditionellen Tanz- und Musikveranstaltung.
Übernachtung: Mai Chau

4. Tag • Mai Chau - Ninh Binh
Ihre Route führt zu „Vietnams Halong-Bucht ohne Wasser“, wo Sandsteintürme unvermittelt aus den Reisfeldern emporragen. In Trang An steigen Sie auf ein Sampan  Ruderboot) um und durchqueren ein Labyrinth kleiner Flüsse und riesiger Karststeinhöhlen. Weiter geht es mit dem Fahrrad durch den Tam Coc Nationalpark zur Bich-Dong-Pagode und zur „Grünen Grotte“, von wo aus sich ein atemberaubender Ausblick auf die Landschaft bietet.
Übernachtung: Ninh Binh

5. Tag • Ninh Binh - Thai Binh - Halong-Bucht
Auf Ihrem Weg zur Halong-Bucht machen Sie Halt in Thai Binh. Die im 12. Jahrhundert errichtete Keo-Pagode gilt mit ihrem hölzernen Glockenturm als herausragendes Beispiel für die traditionelle vietnamesische Architektur. Nachmittags erreichen Sie die Halong-Bucht (UNESCO-Naturdenkmal).
Übernachtung: Halong-Bucht

6. Tag • Halong-Bucht - Hanoi - Hue
Die herrliche Halong-Bucht mit mehr als 1000 Kalksteininseln, die aus dem smaragdgrünen Wasser des Golfs von Tonkin ragen, zählt zu den größten Naturschönheiten Vietnams. Mit dem Boot gleiten Sie durch die einzigartige Landschaft. Entlang malerischer Buchten begegnen Ihnen Fischer auf ihren Sampangs. Ihr Lunch wird auf dem Boot serviert. Anschließend fahren Sie zurück nach Hanoi. Von dort fliegen Sie nach Hue.
Übernachtung: Hue

7. Tag • Hue
In der alten Kaiserstadt erzählt die prächtige Zitadelle Geschichten vom Leben bei Hof. Hue (UNESCO-Kulturdenkmal) hat ein besonderes Flair, das von architektonischen, historischen und religiösen Schätzen geprägt ist. Vormittags entspannen Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Fluss der Wohlgerüche (perfume river) und gelangen zur idyllisch gelegenen Thien-Mu-Pagode. Gefolgt von dem Besuch des alten Kaiserpalastes mit seinen 11 km langen Befestigungen und Kaisergräbern. Nachmittags bringt Sie ein Cyclo (Fahrrad-Rikscha) zur kaiserlichen Zitadelle, am nördlichen Ufer des Parfümflusses gelegen.
Übernachtung: Hue

8. Tag • Hue - Da Nang - Hoi An
Nach dem Frühstück fahren Sie über den Wolkenpass nach Da Nang. Im Cham-Museum erfahren Sie Wissenswertes über das Volk der Cham, die Hochkultur Südostasiens. Wer mag, kann die Marmorberge mit ihren Grotten und Tempeln besichtigen. Am Abend erreichen Sie das Städtchen Hoi An mit seiner malerischen Altstadt (UNESCO-Kulturdenkmal).
Übernachtung: Hoi An

9. Tag • Hoi An - My Son - Hoi An
Heute geht die Fahrt durch eine idyllische, geheimnisvolle Berglandschaft zur Tempelstadt My Son (UNESCO-Kulturdenkmal). In einem herrlichen Tal gelegen, wurde sie vom 4. bis zum 12. Jahrhundert von den Cham-Herrschern erbaut und legt Zeugnis von der hinduistischen Hochkultur Vietnams ab. Am Nachmittag bleibt Zeit für einen Erkundungsgang durch die chinesische Altstadt von Hoi An mit ihren historischen Handelshäusern und Tempeln.
Übernachtung: Hoi An

10. Tag • Hoi An - Da Nang - Nha Trang
Zurück in Da Nang, bringt Sie ein kurzer Flug nach Nha Trang, das zwei vermeintlich widersprüchliche Identitäten vereint: Hier den aufstrebenden, modernen Badeort, dort den romantischen Fischerhafen mit seinen verträumten, blau-roten Booten. Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie Nha Trang kennen. Sie besuchen das 1923 gegründete Ozeanorgrafische Museum, die Long Son Pagode mit ihrem weißen, liegenden Buddha sowie die französische Kathedrale. Wenn die Sonne versinkt, können Sie den Tag bei einem Bad im Meer ausklingen lassen.
Übernachtung: Nha Trang

11. Tag • Nha Trang
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Bootspartie zu den nahe gelegenen Inseln vor Nha Trang. Sie haben Zeit zum Relaxen, Schwimmen oder Schnorcheln – ganz wie es Ihnen beliebt. Wen Sie mögen, machen Sie Halt an einer Insel und besuchen seine Bewohner, die schon seit Generationen hier leben und der Landwirtschaft nachgehen. Den Nachmittag gestalten Sie nach Ihrer Facon.
Übernachtung: Nha Trang

12. Tag • Nha Trang - Saigon (Ho Chi Minh City)
Vormittags sehen Sie die 1400 Jahre alten Po-Nagar-Cham-Türme, ein beliebtes Pilgerziel vietnamesischer und chinesischer Buddhisten, bevor Ihr Transfer zum Flughafen und Flug nach Saigon erfolgt. Saigons viele verschiedene Gesichter werden Sie begeistern – seine Märkte, die pulsierende Chinatown, französische Kirchen und die märchenhafte Thien-Hau-Pagode.
Übernachtung: Saigon

13. Tag • Saigon
Vormittags fahren Sie nach Cu Chi und besichtigen ein unterirdisches Tunnelsystem, das in den vietnamesischen Widerstandskriegen eine bedeutende Rolle spielte. Nachmittags tauchen Sie in das Leben Saigons ein: Genießen Sie, was die Stadt bietet und lassen Sie sich vom Warenangebot des Ben-Thanh-Marktes verführen. Für den Abend empfehlen wir Ihnen das Monsoon Restaurant, das Spezialitäten aus der Indochina-Region serviert.
Übernachtung: Saigon

14. Tag • Saigon
Nach dem Frühstück erfolgen Ihr Transfer zum Flughafen oder Ihr Anschlussprogramm.



Vietnam - eine Reise zu mir und anderen

Vietnam und seinen freundlichen Menschen waren großartig. Die Halong-Bucht mit ihren Zuckerhutbergen erinnerte an eine Märchenwelt. Die alte Königsstadt Hue und die Ruinen von My Son sind trotz nahezu vollständiger Zerstörung durch US-amerikanische Bomben sehr beeindruckend. Die unterirdischen Tunnel von Cu Chi und das Mekong-Delta nenne ich stellvertretend für meine vielfältigen Reiseerfahrungen.Siglinde Rehm, Individuelle Rundreise Vietnam

Dieses wunderbare Volk ist auf dem richtigen Weg in die Zukunft...

Das Land ist in Aufbruchsstimmung. Die Menschen nehmen alles Neue freudig auf. Sie sprechen dich offen an – und was für mich faszinierend war: lächelst du, lächeln sie aufrichtig und ehrlich zurück. In Saigon durften wir die Lebensweise der Vietnamesen authentisch erleben. Wir besuchten einen Bezirk, wo die Menschen in einem System kleiner Gassen perfekt organisiert leben – ähnlich wie in einem Dorf! Wir sind mit einem weinenden und einem lachenden Auge abgereist, denn wir wissen: dieses wunderbare Volk ist auf dem richtigen Weg in die Zukunft.Annett & Wolfgang Trierweiler , Facettenreiches-Vietnam

Eine beeindruckende Reise...

Eine rundum sehr gelungende und beeindruckende Reise. Die Mischung aus individuell planbaren und organisierten Programmpunkten war wunderbar. Flexible und kompetente Reiseleiter und aufmerksame und sehr sichere Fahrer.Walter Ruffing, Individuelle Vietnam Rundreise

Etwas ganz Besonderes!

"Diese Fahrt war etwas ganz Besonderes. Wir haben intensiv Land und Laute erlebt. Unsere Reiseleiter auf dem Schiff habe sich sehr auf uns eingestellt und blieben uns keine Antwort schuldig. Das Essen war sehr gut zusammengestellt, sehr abwechslungsreich, auch für Veganer. Recht herzlichen Dank an Sie für die vollkommene Erlebnisreise."Anna Deimel, Individuelle Indochina-Rundreise

Quelle: Lotus-Travel.com
http://www.lotus-travel.com/vietnam/vietnam-rundreise.php

© Lotus Travel Service GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Tel.: 089 - 2 02 08 99-0

Unsere Neuigkeiten & Sonderangebote

West-Bhutan - Paro-Haa-Discovery

4 Tage / 3 Nächte ab € 1.106,- pro Person

» weitere Infos

Reise zum fulminanten Perahera-Fest

6 Tage / 5 Nächte ab € 469,- pro Person

» weitere Infos

Sri Lanka - Hiru Aadya Ayurveda Retreat

15 Tage / 14 Nächte ab € 1.300,- pro Person

» weitere Infos

25,- Euro Reisegutschein sichern!

Abonnieren Sie unseren Newsletter

» weitere Infos

» Für persönliche Beratung am Telefon bitte hier klicken «
×