Südindien / Kerala

Sitaram Ayurveda Beach Retreat

Nattika


Das Sitaram Ayurveda Beach Retreat liegt inmitten einer paradiesischen, exotischen Naturlandschaft, die zahllosen Pflanzenarten Heimat und auch ihren Gästen Muße, Regeneration und Geborgenheit schenkt. Etwa zwei Stunden vom Flughafen Cochin entfernt, erwarten Sie herzliche Menschen sowie jene Strände von legendärer Weite und Schönheit, für die die südindische Malabar-Küste berühmt ist.

Pioniere authentischen, zeitgemäßen Ayurvedas
Das Ayurveda-Zentrum des Sitaram steht unter Leitung von Dr. Vignesh Devraj, dessen Familie seit über 90 Jahren Ayurveda praktiziert. Zu Zeiten des Maharadja von Cochin, Rama Varma XV, begründete sie anno 1921 das „Sitaram Ayurveda Pharmacy & Hospital“. Das Unternehmen ist an der Leitung von mehr als 480 Dependancen und Kliniken ­beteiligt, wurde mehrfach ausgezeichnet und erhielt die Regierungszulassung als ­„Research & Development Center“. Das Sitaram ist als Ayurveda-Hospital zertifiziert. ­Maximal 36 Gäste gleichzeitig erfahren hier eine inten­sive, individuelle Betreuung durch das hochqualifizierte Ärzte- und Therapeutenteam, das aus dem Erfahrungsschatz einer Mehr­generationen-Ärzte-Dynastie schöpft.

Sitaram - Hafen der Geborgenheit
Bereits bei Ihrer Ankunft werden Sie von der friedvollen Aura des Ayurveda-Refugiums empfangen. Behagliche Gäste-Cottages umrahmen den tropischen Garten mit schattenspendenden Kokospalmen und einem mit Quellwasser gespeisten, traditionellen Wasserbecken. Zwischen den Palmen verteilen sich Hängematten und Sitzgruppen, die Raum für Ruhe und Entspannung bieten. Ihre Mahlzeiten genießen Sie mit Blick auf die Arabische See im Satvika-Restaurant am Strand. Ein Ayurveda-Zentrum, eine hervorragend ausgestattete Apotheke, die selbst hergestellte ­Medizin sowie Pflegeprodukte anbietet, ein Veranstaltungsraum für Vorträge und Kochkurse, Bibliothek, Rezeption, WLAN in allen Gemeinschaftsbereichen, aber nicht in den Zimmern, Brettspiele, Fahrradverleih sowie Wäscheservice ergänzen das Angebot.

Die 18 Cottage-Zimmer, der Kategorien „Kuttiram Stone“ aus Stein erbaut und „Aalayam Wooden“ aus Holz erbaut sind in 9 Doppeleinheiten untergebracht. Die großzügigen Zimmer (35 qm) sind puristisch-zurückhaltend in edlem, dunklem Holz eingerichtet und bieten einen integrierten Wohn/Schlafraum, Bad/WC/Dusche, Ankleidebereich mit Wasch­be­cken. Die Ausstattung umfasst Klimaan­lage, Ventilator, Telefon, Safe, Sitzgruppe, Schreibtisch, überdachte Veranda mit gemütlicher Sitzgelegenheit und Meerblick.

Ayurvedische Küche - wichtige Säule Ihrer Kur
Im Anschluss an die Eingangsuntersuchung stimmt der Arzt Ihren Speiseplan mit den versierten Ayurveda-Köchen des Resorts ab. Die vegetarischen Mahlzeiten werden individuell gekocht und am Tisch serviert. Der Speiseplan wird kontinuierlich mit den Ärzten abgestimmt und Ihrem Kurverlauf angepasst. Ausschließlich unbehandelte Zutaten aus lokalem Anbau finden den Weg in die Küche und werden schonend für Sie zubereitet.

Tradiertes Wissen durch langjährige Erfahrung
Die Gäste werden von Dr. Vignesh Devraj  und drei weiteren Ayurveda-Ärzten- und Ärztinnen sowie einem 16-köpfigen Therapeutenteam begleitet und betreut. In Vorbereitung Ihrer Reise erhalten Sie von Lotus Travel einen detaillierten Anamnese-Fragebogen, den Sie im Rahmen einer allumfassenden Eingangskonsultation mit dem Arzt besprechen. Mit Ihrem Einverständnis wird ergänzend ein Blutbild erstellt. Die Befunde bilden die Grundlage Ihres Behandlungs- und Ernährungsplans. Wenn Sie es wünschen und Ihre Konstitution es zulässt, kommen alle fünf Reinigungsphasen einer klassischen Panchakarma-Kur zum Tragen. Auch Yoga – meist mit Hatha-Übungen – ist fester Bestandteil Ihrer Kur. Dreimal pro Woche beginnt ihr Tag mit 15-minütigen Lach-Yoga-Übungen, die Wohlbefinden sowie positive Gedanken fördern. Ihr behandelndes Ärzteteam hat nachweisliche Erfolge auf den Gebieten rheumatischer Erkrankungen, Arthrose, neurologischer bzw. geriatrischer Beschwerden, Sponylitis, Menopause-Beschwerden, Autoimmunkrankheiten, Problematiken der Wirbelsäule, Migräne, Sinusitis, Psoriasis und anderer Hauterkrankungen, Burn-Out sowie Depressionen erzielt.

Ausgleich und Bereicherung
Diese Kur zielt auf eine Verjüngung des Körpers durch Entschlackung, leichter kalorien­armer, Kost und Bewegung. Ayurvedische Anwendungen, Naturopathie Akupunktur und Akupressur helfen dieses Ziel zu erreichen. Die Anti-Aging-Kur wird ohne ayur­vedische Medizin durchgeführt.

Weitere Wege zum Glück:Ob zum Ausgleich oder zum Vergnügen
Eine ayurvedische Kur kann anstrengend und bisweilen belastend für Körper und Geist sein. Der Fokus Ihres Aufenthalts liegt daher auf dem Heilungs- und Regenerationsprozess. In Absprache mit Ihrem Arzt sind bei einem mehrwöchigen Aufenthalt selbstverständlich auch Abwechslung und Ausflüge vorgesehen. Wenn Ihnen der Sinn danach steht, empfehlen wir den Besuch des Guruvayur-Elefantencamps, des Zentrums zur Pflege der keralischen Kultur in Cheruthuruthy oder die „Kulturhauptstadt“ Thrissur.




Quelle: Lotus-Travel.com
http://www.lotus-travel.com/indien/hotel-sitaram-ayurveda-beach-retreat.php

© Lotus Travel Service GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Tel.: 089 - 2 02 08 99-0

Unsere Specials & Sonderangebote

Ost-Sri Lanka - Ostküsten-Tour

8 Tage / 7 Nächte ab € 701,- pro Person

» weitere Infos

Indien - Somatheeram Ayurvedic Health Resort

15 Tage / 14 Nächte ab € 1.210,- pro Person

» weitere Infos

Sri Lanka - Hiru Beach Ayurveda Rersort

15 Tage / 14 Nächte ab € 1.235,- pro Person

» weitere Infos

Indien - Meiveda Ayurveda Beach Resort

8 Tage / 7 Nächte ab € 480,- pro Person

» weitere Infos

» Für persönliche Beratung am Telefon bitte hier klicken «
×