Erfahrungen unserer Kunden mit Reisen von Lotus Travel Service

Reisen kann man nicht lesen, Reisen muss man unternehmen. Deshalb ist es auch immer eine Sache, wenn ein Reiseanbieter über sein eigenes Angebot schreibt. Es ist eine ganz andere Sache, wenn Kunden selbst über ihre ganz eigenen Reise-Erfahrungen schreiben. Darum lassen wir an dieser Stelle gerne einmal unsere Kunden zu Wort kommen, um über ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit den Reisen bei Lotus Travel Service zu berichten.

Wir danken unseren Kunden für ihr Vertrauen und die Erlaubnis, ihre Bewertungen hier mit anderen zu teilen. Die Meinungen unserer Kunden sind uns sehr wichtig. Gerne können Sie uns auch Ihre eigenen Erfahrungen mit Lotus Travel mitteilen. Wir freuen uns über neue Erfahrungsberichte und haben immer ein offenes Ohr sowohl für ehrlich verdientes Lob als auch für Anregungen, was wir besser machen können.

Erfahrungen und Bewertungen unserer Kunden:

Unsere Rundreise durch den Nordosten Thailands hat uns wirklich beeindruckt...

Unsere Rundreise durch den Nordosten Thailands hat uns wirklich beeindruckt. Freundliche Menschen, überaus aufmerksame, hilfsbereite Fahrer und Reiseleiter, Land und Leute, Landschaft und Lebensweise - neu und wirklich faszinierend! Auch unsere Badeaufenthalt in Khao Lak war sehr schön, das Hotel einfach zauberhaft.Johanna & Rolf Eckhardt , Isan my Love, 2005

Unsere Reise war phantastisch

Unsere Reise war phantastisch. Den Schwerpunkt in den Norden Vietnams zu legen, war eine gute Entscheidung. Es ließe sich einiges erzählen über die Hotels oder die Landschaften, doch am meisten haben uns die Menschen beeindruckt. Offen, natürlich und stets heiter. Nach einer Reise durch Vietnam weiß man, warum diese Menschen sogar einen Krieg 'nicht verloren haben'.Marianne Meisel-Hotz, Von Drachen und Bergen, 2005

Meine Birma-Rundreise zählt zu den schönsten Reiseerlebnissen meines bisherigen Lebens...

"Lachen und Lächeln sind Tore und Pforten, durch die viel Gutes in den Menschen hinein huschen kann. Dies habe ich während meines Aufenthalts in Birma erfahren dürfen. Meine Birma-Rundreise zählt zu den schönsten Reiseerlebnissen meines bisherigen Lebens, welches mich seite 35 Jahren rund um den Erdball geführt hat. Nochmals herzlichen Dank für Ihr Engagement - dafür, dass Sie mir diese wunderbare Reise ermöglicht haben.Alois Frauenholz, Impressionen eines einzigartigen Landes, 2006

Wir waren mehr als positiv überrascht...

Unsere Reise in den Süden Indiens war wiederum ein großartiges Erlebnis, geprägt von der einzigartigen Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Menschen. Alles hat wunderbar geklappt - wir waren mehr als positiv überrascht! Auch das ausgewogene Verhältnis von Kultur und Natur bei dieser Reise hat uns in jeder Hinsicht bereichert.Annemarie & Friedrich Fischer , Wo der Pfeffer wächst, 2006

Ein seltsam anmutender Frieden sowie ein zeitloser Zauber...

Hampi, das wir bei unserer Goa-Rundreise besucht haben, gehört zu jenen magischen Orten, an denen man versteht, warum Menschen hier eines der prächtigsten Königreiche des Mittalters errichteten. Teile des Ramayana-Epos, der Jahrtausende alten Hindu-Legende, spielen auf diesem heiligen Grund. Das weitläufige Ruinenfeld erstreckt sich in einer fruchtbaren Oase zwischen bizarren Granitbrocken, üppigen Palmenhainen und Bananenplantagen. Mit dem Fahrrad erkundeten wir Tempeltürme und Heiligtümer mit tanzenden Göttern, Reliefs von Dämonen sowie mystischen Zwitterwesen. Wir sahen Paläste mit achteckigen Badepools, die einst, mit Rosenwasser gefüllt, den Frauen des Herrschers vorbehalten waren. Ein seltsam anmutender Frieden sowie ein zeitloser Zauber von Vergänglichkeit und Wiedergeburt liegen über den Ruinen, die zum Weltkulturerber der UNESCO gehören und deren Renovierung noch Jahrzehnte in Anspruch nehmen dürfte.Bettina Winterfeld, Goa-Erlebnis-Tour, 2005

Wir schwelgen in Erinnerungen an eine wunderschöne, perfekt organisierte Reise...

Jeder einzelne Tag unseres Traumurlaubs hat uns überwältigt. Unser Guide, der uns 12 Tage lang begleitete, schenkte uns Geborgenheit, Vertrauen und ein Gefühl der Sicherheit. In seiner Heimatstadt Jaipur lud er uns zum Essen ein, stellte uns seiner Familie vor - eine einmalige, authentische Begegnung, die uns ohne diesen Guide, der wirklich spürte, was uns wichtig war, verwehrt geblieben wäre. Wir schwelgen in Erinnerungen an eine wunderschöne, perfekt organisierte Reise. Vielen Dank!Verena Jung-Schmidt & Rosemarie Peter, Gandhis geliebtes Indien, 2006

Ich fand alles vor, das Leib, Geist und Seele gut tut!

In der angenehmen, entspannten Atmosphäre des Somatheeram Ayurvedic Health Resort verbrachte ich 14 Tage, die ich nicht mehr missen möchte. Die aufmerksame und kompetente medizinische Betreuung, die wirkungsvollen ayurvedischen Behandlungen, exzellentes und bekömmliches Essen – dazu die entspannende Ruhe im weitläufigen Garten und nette, herzliche Menschen. Kurzum, ich fand alles vor, das Leib, Geist und Seele gut tut, um vollkommen zu regenerieren.Volker Schmidberger , Somatheeram Ayurvedic Health Resort, 2013

Meine Erwartungen sind weit übertroffen...

Liebe Rosemarie, ich wollte nur ein ganz großes Dankeschön an Euch rüberschicken - ich erlebe gerade das Paradies! Das Somatheeram Ayurvedic Health Resort ist so wunderschön: mein Bungalow, die Freundlichkeit der Mitarbeiter, die Behandlungen könnten nicht besser sein ... meine Erwartungen sind weit übertroffen - in jeder Hinsicht. Einen ganz lieben Gruß sende ich Euch - jetzt muss ich aber los - zum Sunset eine Kokosnuss trinken gehen. PS: Ihr könnt mich schon mal provisorisch für die nächsten, sagen wir, 25 Jahre einreservieren!Nadja Reiche, Somatheeram Ayurvedic Health Resort, 2007

Ich kann den wohltuenden Aufenthalt im Somatheeram von Herzen empfehlen!

Vier Wochen habe ich im Somatheeram Ayurvedic Health Resort verbracht und bin begeistert von der Wirkung meiner Panchakarma-Kur. Meine gesundheitlichen Probleme wurden erkannt, ernst genommen und ganzheitlich therapeutisch behandelt. Ich kann die Panchakarma-Kur, wie auch den wohltuenden Aufenthalt im Somatheeram von Herzen empfehlen." Margit Küster, Somatheeram Ayurvedic Health Resort, 2002

Die Organisation hätte perfekter nicht sein können...

Wir erlebten eine unvergessliche Reise. Die Organisation hätte perfekter nicht sein können. Die Hotels der Oberoi-Gruppe gehören zur Weltspitze. Das Besichtigungsprogramm war vielseitig und erholsam. Sehr beeindruckend war die Freundlichkeit des Hotelpersonals. Wir haben ein Stück vom Paradies gesehen - ein erlebtes und gelebtes Märchen aus Tausendundeiner Nacht.Bernd Winter & Brigitte Spitzweg , Maharana-Vilas-Deluxe-Tour, 2008

Wir erlebten zwei Wochen im Paradies...

Das Resort ist eine wundervolle Anlage, ein Ort des Friedens, der uns Ruhe und Geborgenheit schenkte. Das Klima und die Landschaft sind einfach unbeschreiblich schön, die Menschen herzlich und zuvorkommend. Behandlungen und Anwendungen sind kompetent und exzellent. Wir erlebten zwei Wochen im Paradies.Eva Maria & Christine Pesch , Shanti Maurice - A Nira Resort, 2009

Bei meinem Reiseerlebnis stimmte einfach alles...

Die Rundreise durch Südindien hat mir besonders gefallen, weil ich das Gefühl habe, dank Ihres Konzepts Land und Leute kennen gelernt zu haben. Ich verstand mich als vertrauter Gast, nicht als Tourist. Bei meinem Reiseerlebnis stimmte einfach alles: Thema, Konzept und Organisation. Nie zuvor hat mich eine Fernreise so fasziniert. Ein authentisches Erlebnis, bei dem man das Land als Freund verlässt - und hoffentlich bald zurückkehrt.Gertrud Hoffmann-Ivy, Ewige, südindische Wunderwelt, 2008

Herzlichen Dank' an das Lotus-Team für diese einmalige Reise auf die Paradiesinsel Koh Yao Noi...

Khop khun kaa' - 'Herzlichen Dank' an das Lotus-Team für diese einmalige Reise auf die Paradiesinsel Koh Yao Noi. Unser Aufenthalt bot uns ein farben- und lebensfrohes Mosaik von Eindrücken und Einblicken in eine neue Kultur, sowie Entspannung und Ruhe. Unvergesslich wird uns unsere Zeit auf Koh Yao Noi bleiben. Ped, unser außergewöhnlicher, sensibler Guide, stand uns nicht nur kompetent mit Rat und Tat beiseite, sondern schenkte uns ein besonderes Gefühl von Freundschaft.Mechthild & Klaus Hüßen, Koyao Island Resort, 2006

Die paradiesische Insel eignet sich phantastisch zum Entspannen!

Die paradiesische Insel eignet sich phantastisch zum Entspannen! Unsere Anlage liegt wunderschön und ist besonders gastorientiert. Die Liebenswürdigkeit des Teams lässt manche Verständigungsschwierigkeit vergessen. Die Inselerkundung mit Ped hat viel Freude gemacht. Er war aufrichtig daran interessiert, uns sein Inselparadies nahe zu bringen und denkt an Details, wie frisches Wasser an Bord, exotisches Obst oder Picknick am Strand. Auf unsere Fragen fand er stets interessante Antworten. Das Erlebnis Koh Yao Noi wird durch Peds kundiges Geleit zum echten Erlebnis.Kathrin & Christian Rode , Koh Yao Noi - verborgenes Eiland voller Magie, 2008

Die Erwartungen wurden in jeder Hinsicht übertroffen!

Unsere Reise nach Indochina hat bleibende Eindrücke hinterlassen: Die Schönheit der Natur sowie die Freundlichkeit, Zufriedenheit und Bescheidenheit der Menschen haben uns überwältigt. Dank kompenter Reiseleiter haben wir viel über ferne Kulturen gelernt und dabei nachhaltigen Einblick in eine uns fremde Kultur erhalten. Wir haben sehr viel gelernt, gesehen und erlebt. Die Erwartungen wurden in jeder Hinsicht übertroffen!Brigitte & Dr. Herbert Neuland , World Heritage Sites, 2008

Angkor Wat muss man gesehen haben...

Hongkong zum Auftakt war eine tolle Empfehlung – wir liebten den „boiling hotspot“! Dann unser Hotel in Bangkok mit „sky view“ und schließlich Siem Reap. Dort begegneten wir netten Menschen, einem charmanten Hotel, Service vom Feinsten sowie natürlich Angkor Wat. Angkor Wat muss man gesehen haben – mit dem Herzen! Das Erlebnis der imposanten Anlagen ist wohl kaum zu steigern – und doch waren wir auch vom anschließenden Sarojin Hotel sehr begeistert ... wow! Grüsse aus Asien, wir kommen nimmer heim.Heidi Böhnke & Peter John, Das Erbe der Khmer, 2015

Eine Destination, die ich uneingeschränkt empfehlen möchte!

Herzlichen Dank für die schnelle Unterstützung bei der Vorbereitung unserer Yunnan-Tour. Ich bin, muss ich gestehen, kein klassischer China-Reisender, doch Yunnan gestaltete sich als einzigartige Überrraschung. Faszinierende Landschaften und Dörfer, Originalität und Exotik, herzliche Menschen - kurz: Eine Destination, die ich uneingeschränkt empfehlen möchte. Liebe Grüße.Silke Pfersdorf, Die Entdeckung der Himmelsleitern, 2008

Jeder Tag unserer Reise hat uns begeistert....

Jeder Tag unserer Reise hat uns begeistert. Die offenen, herzlichen Menschen, die überwältigende Natur, die beeindruckenden Tempel sowie das bunte Leben - all diese schillernden Facetten Vietnams werden uns in bester Erinnerung bleiben. Danke, dass Sie, liebes Team von Lotus Travel, uns mit ihrer hilfreichen Beratung all diese Eindrücke ermöglicht haben.Dr. Eva & Friedrich May , Multikulturelles Vietnam, 2008

Unsere erste individuelle Reise nach Birma war ein unvergessliches Erlebnis

Die Reise war ausgezeichnet, weil es viele Möglichkeiten zur Begegnung mit einheimischen Menschen gab und Ihre ausgearbeitete Reise vielfältige Aspekte Birmas beleuchtete. Unsere erste individuelle Reise nach Birma war ein unvergessliches Erlebnis. Das Land, der Reiseverlauf, die Menschen, ihre Lebensweise und ihre Herzlichkeit haben uns tief beeindruckt. Wenn es uns möglich ist, kommen wir wieder!Julia & Johanna Neumayr, Impressionen eines einzigartigen Landes, 2008

5 Sterne! Danke...

Wer das ursprüngliche, sanfte, religiöse Indochina sucht, wird in Myanmar fündig werden. Das Land öffnet sich und die gewonnenen Freiräume werden von Einwohnern wie Gästen dankbar angenommen. Das quirlige Yangon, das spirituell-mystische Bagan und der Inle-See mit seinen Fischfangspezialitäten, Traditionen und einzigartigen schwimmenden Gärten sind eine Reise wert. Meine Reise wurde vor Ort durch kenntnisreiche, ohne Einschränkung aufmerksame Guides, der von Lotus Travel eingeschalteten Agentur begleitet. 5 Sterne! Danke und Gruß.Dr. Stefan Friedmann, Yangon - die Stadt im Wandel, 2013

Ein magischer Moment in friedvoller Stille...

Wir sind dankbar für den tiefen Einblick in ein Land, in dem sich so viel ändert. Unsere Guides vor Ort waren überaus nett und informativ. In Bagan brachte uns der Driver zu einem für das Publikum verschlossenen Tempel. Doch er kannte die Burmesin, die den Schlüssel besitzt. Im Inneren hat er Räucherstäbchen entzündet. Die Strahlen der Nachmittagssonne fielen auf die Buddha-Statuen und auf uns – ein magischer Moment in friedvoller Stille! Wir hoffen, dass sich die Situation dieses wunderbaren Landes weiter entwickeln wird.Bernadette Holtzem & Nicolas Moosmann, Unter den Augen der Nats, 2015

Danke für die herrliche Zeit!

Die Tempelanlagen von Borobodur und Prambanan sind wirklich ein absolutes Muss! Doch auch darüber hinaus durften wir so viele eindrucksvolle Momente und Stationen auf Java erleben! Ich finde es beeindruckend, dass Lotus Travel eine derart anspruchsvolle Reise so sensibel und professionell plant, dass allen Gästen in ihrer Individualität entsprochen wird. Fazit: Wir hatten eine großartige Reise mit herrlichen Erlebnissen und wunderbaren Begegnungen. Danke für die herrliche Zeit!Thomas Port & Klaus Moeller, Garten des Ostens, 2008

Die Heritage-Tour ermöglichte mir unvergessliche Begegnungen

Die Heritage-Tour ermöglichte mir unvergessliche Begegnungen. In Deogarh hatte ich Gelegenheit, mit der Maharani zu plaudern und in Dungarpur traf ich den Vater des Hausherrn beim Ausführen seiner arroganten Dogge. Das Highlight war Udaipur. Ich hatte den enthuasiastischen Schilderungen nie Glauben geschenkt, doch alles wahr: die Stadt hat eine zauberhaft romantische Atmosphäre und das Udai Kothi war das perfekte Hotel. Ich habe eine unvergessliche Reise erlebt - dafür danke ich Ihnen sehr.Jochen Voswinkel, Heritage-Tour - zu Gast bei den Maharadschas, 2009

Jeder, der beabsichtigt, Indien zu bereisen, ist mit Lotus Travel bestens beraten!

Unsere Südindien-Rundreise begann in der bezaubernden Landschaft Karnatakas. Von Madras über die "blauen" Nilgiri-Berge führte der Weg an die Südküste Keralas. Spätestens auf den Kanälen der Bachwaters - ein Verlängerungstag auf dem Hausboot ist sehr zu empfehlen! - waren wir dem Zauber Indiens verfallen. Auch die Organisation der Reise inklusive Tranfers, Reiseleitung, Guides sowie Hotels waren hervorragend. Jeder, der beabsichtigt, Indien zu bereisen, ist mit Lotus Travel bestens beraten! Danke für unseren einmaligen Urlaub.Kerstin Weise & Michael Braun, Backwater-Tour, 2009

Es warteten stets unvergessliche Eindrücke...

Zu meinen Traumzielen gehörte Nepal und ich wurde nicht enttäuscht! Die Einheit unterschiedlicher Kulturen, beeindruckender Naturschönheit und liebenswürdiger Menschen hat mich verzaubert. Ob in Kathmandu mit seinem pulsierenden Stadtleben, einzigartigen antiken Königsstädten, dem Begräbnissstätten in Pashupatinath, oder auf dem Land mit reizvollen Dörfern, buddhistischen Klöstern sowie Menschen, die ihre Äcker wie vor hundert Jahren bearbeiten - stets warteten unvergessliche Eindrücke.Ulrich Alwardt, Kathmandu - Stadt der Mythen & Legenden, 2009

Nepal ist das Land der tiefsten Einblicke in hinduistische Heiligtümer...

Nepal sollte es sein, trotz vierköpfiger Familie mit Kindern und Rollstuhl. Nepal ist das Land der tiefsten Einblicke in hinduistische Heiligtümer. So erlebten wir fasziniert rituelle Leichenverbrennungen, genossen die Aura von Klöstern und sahen Mönchen beim Drehen der Gebetsmühlen zu. Stupas, Städte, Dörfer und der Blick auf schneebedeckte, majestätische Gipfel – das ist das Nepal, das wir dank unserer hervorragend geplanten Reise nachhaltig erlebten! Unser Urlaub endete in der Gewissheit, dass wir wiederkommen werden.Gabi Meyer-Wittschen & Jens Wittschen, Im Tal der Götter, 2015

Die von Ihnen empfohlene und organisierte Reise durch Thailand hat unsere Bibliothek bereichert

Auf Reisen zu gehen bedeutet für uns eine Art Altersvorsorge - wir legen uns eine innere Bibliothek an Erinnerungen und Erlebnissen an, die uns lange begleiten und von denen wir lange zehren können. Die von Ihnen empfohlene und organisierte Reise durch Thailand hat diese Bibliothek bereichert. Wir konnten uns ganz auf unser Erleben einlassen, weil so achtsam und gut für uns gesorgt wurde. Dafür vielen Dank!Julia Woerle & Detlef Dreßlein, Rose des Nordens, 2009

Angkor ist ein Muss für den interessierten Asien-Reisenden

Die Tempelanlagen mit Lotus Travel zu erleben, verhieß ein tiefes Eintauchen in die spirituelle Welt des einstigen Khmer-Reiches. Die fundierte Vermittlung von Wissen durch unseren Guide war erfrischend und sehr lehrreich. Den Wechsel zwischen Erholung und spannenden Exkursionen empfanden wir als sehr stimmig. Angkor ist ein Muss für den interessierten Asien-Reisenden.Thea Schroiff & Jürgen Uhl , Kambodschas Seele, 2009

Herzlichen Dank für die Organisierung einer spannenden, individuell für mich konzipierten Tour!

Ich möchte Ihnen und der Agentur vor Ort herzlich für die Organisierung einer spannenden, individuell für mich konzipierten Tour danken, in der ich mich persönlich wiederfinden konnte. Hervorragende Reiseführer ließen mich in die Kultur dieses faszinierenden Landes eintauchen. Die Warmherzigkeit meiner zudem sehr professionellen, kompetenten Gastgeber hat mich tief berührt. Danke für alles!Jochen Voswinkel , Der "Botanische garten" Chinas, 2014

Wir werden Yunnan und Lotus Travel Service gern weiter empfehlen!

Unsere Rundreise durch Yunnan – welch überaus positive Überraschung mit zahllosen neuen, faszinierenden Eindrücken! China hat uns ein vollkommen andersartiges Gesicht gezeigt, als wir es erwartet hatten. Majestätisch schön in seinen Landschaften, einzigartig in der Vielfalt seines kulturellen Erbes und tief berührend durch freundliche, uns zugewandte Menschen. Wir werden Yunnan und Lotus Travel Service gern weiter empfehlen!"Elisabeth & Peter Mages, Von Drachenbergen & Bambustempeln, 2010

Vielen Dank für die professionelle Organisation!

Zurückgekehrt von unserer wunderschönen Reise möchten wir uns nochmals aufrichtig bedanken. Alles hat exzellent geklappt. Die Transfers waren toll organisiert, wir mussten nirgends warten, wurden stets aufs Herzlichste begrüßt und unser Gepäck folgte uns wie durch Zauberhand. Loan von Ihrer Agentur vor Ort, der uns von Hanoi zur Halong-Bucht begleitet hat, erwies sich als besonders amüsanter, engagierter und informativer Reisebegleiter. Das Six Senses Ninh van Bay ist im höchsten Maße weiterzuempfehlen – seine magisch schöne Atmosphäre, die wunderbaren Ausblicke, das Essen, einfach alles! Vielen Dank für die professionelle Organisation! Herzliche GrüßeIsabel & Frank Briegmann, Six Senses Ninh Van Bay, 2010

Wenige Länder präsentieren sich derart kontrastreich wie Kambodscha

Wenige Länder präsentieren sich derart kontrastreich wie Kambodscha. Ein armes Land – und doch ist es reich an Historie, Kultur und Menschlichkeit. Die Faszination Kambodschas ist untrennbar verknüpft mit der natürlichen Herzlichkeit seiner Einwohner. Wir erlebten eine Reise atemberaubender Eindrücke und flüchtiger Alltagsaugenblicke, deren Bedeutung der Prachtentfaltung Angkors in nichts nachstanden. Die perfekte Organisation vor Ort und Guides, die Land, Geschichte, Traditionen, Leben sowie Gewohnheiten authentisch vermitteln und auch die Planung, Beratung und Durchführung im Vorfeld meiner Reise darf ich als ausgesprochen sympathisch, kompetent und detailverliebt bezeichnen. Vielen Dank für alles – ich komme wieder!Mario Türnich, Angkor Village Hotel, 2010

Asien und Lotus Travel, eine ganz starke Kombination!

Es ist immer wieder ein gutes Gefühl, in München einzusteigen und nach leichtem, aufgeregtem Schlaf in Bangkok zu erwachen. Tausendfaches Lächeln in sich einzusaugen, die Wärme auf der Haut und im Herzen zu spüren, sich von verwirrenden Düften und Aromen einfangen zu lassen, sich treiben zu lassen in einem Land, das sich so ehrlich über seine Gäste freut. Das so viel macht aus den wenigen Wochen, in denen man so viele Erwartungen, Hoffnungen und Träume, so hohe Ansprüche an sich selbst und an den Urlaub hat. Lotus Travel in München bringt alles in Einklang. Geschickt, verständig und mit wirklich unberührten, authentischen Tipps im Expertengepäck. Asien und Lotus Travel, eine ganz starke Kombination!Alexandra Schulte , Stadt der Engel, 2010

Dank Ihrer Organisation hier sowie vor Ort war unsere Reise wunderbar

Nun hat uns der Alltag wieder. Wir möchten es aber nicht versäumen, für die herzliche Betreuung zu danken. Dank Ihrer Organisation hier sowie vor Ort war unsere Reise wunderbar. Ein besonderes Dankeschön geht an Kantha, unseren Reiseführer, der uns voller Herzlichkeit begleitete! Sogar eine Regenwaldwanderung in den Cameron Highlands machte er möglich - mit einem zweiten Führer, der mit Fauna und Flora "per Du" war. Malaysia ist ein so schönes Land!Marianne Sylka & Horst Wild , Glanzlichter Malaysias, 2009

Birma war ein nachhaltig beeindruckendes Reiseerlebnis!

Birma ist eines der wenigen Länder, das von den "Segnungen" der westlichen Welt noch nicht beglückt wurde. Eine Reise nach Birma ist auch heute noch eine Reise in ein unbekanntes Land - in eine fremde Zeit! Abseits der routinierten Wege warten allerorts unvergessliche Erlebnisse wie die antike, wunderschöne Königsstadt Mandalay, wahre Traditionen sowie die tiefe Frömmigkeit der Menschen. Birma war ein nachhaltig beeindruckendes Reiseerlebnis!Gisela & Werner Beller, Buddhas Gesichter, 2009

Unsere Entscheidung, nach Zentralvietnam zu reisen, war goldrichtig....

Unsere Entscheidung, nach Zentralvietnam zu reisen, war goldrichtig. Das dynamische, aufstrebende Land ist so ursprünglich wie seine schönen Städte, herrlichen Landschaften und einmaligen Kulturdenkmäler! Aus kulinarischer Sicht haben uns die bunten Märkte, Garküchen sowie Restaurants in ihren Bann gezogen. Ebenfalls sehr angetan waren wir von der Freundlichkeit der Menschen. Es bleibt zu wünschen, dass sich die Vietnamesen ihre Herzlichkeit noch lange erhalten mögen.Brigitte & Bernd Herzog , Zentralvietnam, wo die Kaiser Götter spielen, 2009

Birma ist ein Land für sämtliche Sinne...

Birma ist ein Land für sämtliche Sinne – ein Land der freien, glücklichen Gesichter. Während unserer unvergesslichen Flussfahrt auf dem Ayeyarwady von Bagan nach Mandalay passierten wir malerische, ursprüngliche Dörfer, lernten Menschen sowie ihr traditionelles Handwerk und schließlich Mandalay und den Inle See kennen. Zur Krönung empfehlen wir einige Erholungstage am Strand von Ngapali. Bei atemberaubenden Sonnenuntergängen gedachten wir des Reichtums Myanmars, seiner traditionellen Lebensweise und seiner offenen, liebenswerten Menschen. Lotus Travel trug durch seine kompetente, auf unsere Wünsche eingehende Beratung ganz entscheidend zum Gelingen unserer wunderbaren Reise bei.Verena & Siegfried Bruckert , Birmas Seele - Buddhas Land und Bayview Beach Resort, 2010

Selten haben wir einen so wunderschönen Ort, ein Refugium der Ruhe und der Harmonie erlebt!

Liebes Team von Lotus Travel, wir genießen unseren von Ihnen vermittelten Aufenthalt in Malaysia mit allen Sinnen. Nach faszinierenden Tagen in Kuala Lumpur verbringen wir nun eine unvergleichliche Zeit im Tanjong Jara Resort. Selten haben wir einen so wunderschönen Ort, ein Refugium der Ruhe und der Harmonie erlebt! Herzlichen Dank und sonnig-warme Grüße aus Malaysia senden Ihnen...Tanja Hadyk & Florian Deuerling , Tanjong Jara Resort, 2010

Die Eindrücke unserer Rundreise möchten wir nicht mehr missen!

Die Eindrücke unserer Rundreise möchten wir nicht mehr missen! Als Höhepunkt entpuppte sich die Flusskreuzfahrt – unberührtes Land, herzliche Menschen sowie schöne Erlebnisse zu Land und auf dem Wasser. Hinzu kamen „Bestnoten“ für Service, Qualität und Komfort. Das Water-Festival war ebenfalls ein grandioses Highlight. Schon allein deshalb würde ich wieder genau zu dieser Zeit reisen.Andrea Lex, Flusskreuzfahrt auf dem Ayeyarwady-Fluss, 2014

Wir werden diesen Urlaub nie vergessen...

Liebes Lotus-Team, es tut mir leid, dass wir erst so spät antworten — aber nach unserer Ankunft war alles sofort wieder gewohnt dicht und hektisch und mit der asiatischen Ruhe wars auch gleich wieder vorbei. Was waren das doch für herrliche Tage und nicht zuletzt haben wir das Ihrer klugen und fürsorglichen Planung zu verdanken. Alle Hotels waren so wie Sie es versprochen hatten, jedes in seiner Art besonders und im Nachhinein gesehen unverzichtbar. Im „Tugu“ bin ich noch in die Walter Spies Suite umgezogen – das konnte ich mir nicht nehmen lassen – und hab mich in diesen wunderbaren Maler und Musiker richtiggehend verliebt. Dort warten Briefe von ihm, eine ausgezeichnete deutsche Biographie, ein paar Fotos: Ein Ort, der viel von seiner Persönlichkeit ausstrahlte. In Ubud habe ich einige seiner Werke bestaunen können. Ein großartiger Maler. Wir werden diesen Urlaub nie vergessen und möchten uns hiermit bei Ihnen und LOTUS herzlich bedanken.Annik & Konstantin Wecker, Hotel Tugu Bali, 2010

Ihre Agentur vor Ort hat mich hervorragend betreut

Organisation, Unterbringung, Land und Leute - meine Indienreise war rundum toll! Meine Lieblinghotels waren das Rajvilas in Jaipur, das Palast in Samode sowie natürlich das unvergleichliche, palastartige Ananda in the Himalayas. Ihre Agentur vor Ort hat mich hervorragend betreut und unsere Tour Guides waren nicht nur zuverlässig und freundlich, sondern kompetent und engagiert bei der Sache.Bettina Wündrich, Ananda in the Himalayas, 2005

Die Vielfalt Rajasthans hat uns bezaubert...

Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Für die Fahrten entschädigten uns die angenehmen Hotels und viele Sehenswürdigkeiten. Wir wurden perfekt betreut, die gesamte Reise war hervorragend organisiert. Besonders zu loben ist unser exzellenter Fahrer: Stets sehr gepflegt, entspannt und heiter, kenntnisreich und fürsorglich. Die Vielfalt Rajasthans hat uns bezaubert; ein buntes Kaleidoskop von Palästen und Tempeln, quirligen Städten und Basaren, chaotischem Verkehr und gelassenen, herzlichen Einwohnern – Frauen in bunten Saris, stolze Männer mit imposanten Bärten und Turbanen sowie spielende Kinder, die mit Begeisterung fotografiert werden möchtenHannelore & Wolfgang Littek, Die große Rajasthan Reise, 2010

Danke für Alles!

Unsere Reise nach Goa war ausgezeichnet. Der für Goa ruhige Strandabschnitt Candolim mit dem idyllischen Garten des kleinen Gästehauses Coqueiral Holiday Home ist wirklich ein Stück Paradies - wenn auch Indien zum Nachdenken und Mitfühlen herausfordert, so stehen selige Momente ebenso für sich. Bemerkenswert ist das fürsorgliche, liebevolle und rücksichtsvolle Team des Coqueiral Holiday Home. Wir hatten ein so wunderschönes Zimmer! Danke für Alles! Gundula Bernholt & Dorothee Mauser , Coqueiral Holiday Home, 2007

Herzlichen Dank für eine rundum ideale Urlaubsadresse!

Exzellent von Lotus organisiert, war uns das multikulturelle Goa eine einzige Freude und das Coqueiral Holiday Home eine friedvolle Oase der Ruhe. Der lebhafte, heitere Strand von Candolim lag nahezu direkt vor unserer Haustür, außerdem erlebten wir Panjim, Mapusa sowie den legendären Anjuna Markt und waren begeistert! Herzlichen Dank für eine rundum ideale Urlaubsadresse!Heidi & Rudi Hilz, Coqueiral Holiday Home, 2009

Lotus Travel ist uns seit Jahren ein zuverlässiger Partner!

Goa bildet den perfekten „Einstieg” in den indischen Subkontinent. Gästen aus aller Welt und auch Inder lieben und schätzen die Vielfalt der Kulturen, die sich im Strandparadies Goa vereinen. Über Lotus Travel entdeckten wir das Coqueiral Holiday Home – ein Familienunternehmen, das von einem aufmerksamen, warmherzigen Team geleitet wird. Auf den Dünen des herrlichen Strandes gelegen, ist das „Coqueiral“ eine Oase der Ruhe und der Entspannung. Lotus Travel ist uns seit Jahren ein zuverlässiger Partner, der Reisen und Aufenthalte stets zu unserer Begeisterung organisiert hat. Jederzeit gerne wieder!Heike Dornberger-Diller & Martin Diller , Coqueiral Holiday Home, 2015

Wieder einmal haben wir die besondere Atmosphäre des Coqueiral Holiday Home sehr genossen

Wieder einmal haben wir die besondere Atmosphäre des Coqueiral Holiday Home sehr genossen. Der Poolbereich im wunderbar angelegten Garten ist ein idealer Treffpunkt mit Gleichgesinnten. Aufgrund der tollen Lage des Coqueiral am Strand mit zwei Minuten Fußweg zum Bus steht jeden Morgen zur Wahl, einen Bilderbuch-Strandtag einzulegen oder eine interessante Exkursion zu machen.Gitta & Dr. Achim Albrecht , Coqueiral Holiday Home, 2014

Wir waren begeistert vom Anblick dieser bezaubernden Landschaft...

Wir verbrachten eine wunderbare Woche in den Tea-Trails und waren begeistert vom Anblick dieser bezaubernden Landschaft sowie dem herzlichen Empfang in unserem Bungalow. Unser persönlicher Butler geleitete uns in die stilvollen Zimmer. Während des gesamten Aufenthalts stand er uns für jegliche Wünsche zur Verfügung. Wir haben die Tage sehr genossen! Beim nächsten Sri Lanka Urlaub werden wir sicher wieder für einige Tage in den Tea-Trails unsere Seelen baumeln lassen!Cornelia & Roland Bertsch, Tea-Trails-Tour, 2009

Laos ist ein Land, in dem die Zeit stehen geblieben ist

Laos ist ein Land, in dem die Zeit stehen geblieben ist. Wandert man durch die verträumten Dörfer und Städte, lässt sich kaum sagen, in welchem Jahrhundert man sich befindet. Haus und Hof, Gerät und Werkzeug sind seit Generationen unverändert. Umso wichtiger ist es, vor einer Reise gute Ratschläge zu bekommen, wo sich die versteckten „Schätze“ dieses Landes finden. Das Team von Lotus Travel haben uns sensibel und kompetent beraten. Danke!Andrea Trützschler & Paul Podeus, Nordlaos - Unberührtes Idyll, 2009

Ganz besonders beeindruckten uns die liebenswerten, warmherzigen Menschen...

Unsere individuelle Rundreise durch den Süden Indiens präsentierte sich als atemberaubendes Ensemble aus prächtigen Tempeln und Palästen, aus tropischer Landschaft, aus majestätischen Bergregionen sowie aus ungetrübten Badefreuden am Indischen Ozean. Die Hotels – ganz unterschiedlich im Charakter, doch stets mit exzellenter indischer Küche – schenkten uns Ruhe und Entspannung. Gerne hätten wir in unserem Favoriten, dem „Spice Village“, ein wenig länger verweilt. Ganz besonders beeindruckten uns die liebenswerten, warmherzigen Menschen sowie die Kinder mit ihrem offenen, wissbegierigen Blick.Doris & Ernst Zwilling, Gleitend durchs Paradies, 2010

Unsere erste Begegnung mit einem Tiger!

Unsere Reise war etwas ganz Besonderes, weil wir einen Teil Indiens kennenlernen durften, der ansonsten wenig besucht wird und in dem wir relativ viel Freiraum hatten. Im Nationalpark Ranthambore erwartete uns ein echtes Highlight: Unsere erste Begegnung mit einem Tiger! Nicht zu vergessen das „Coqueiral Holiday Home“ in Goa. Welch eine vollkommene Erholung nach unserer herrlichen Rundreise! In dieser harmonischen Umgebung konnten wir unsere vielfältigen Reiseerlebnisse mit Muße entspannt verarbeiten. Das Team empfing uns wie immer sehr herzlich und hilfsbereit. Wir fühlten uns, als seien wir „nach Hause“ gekommen.Heidi & Rudolf Hilz, Dem bengalischen Tiger auf der Spur, 2010

Unser Dank gilt dem Team von Lotus Travel

Leider blieb keine Zeit, um weitere Inseln zu besuchen, doch Manila sowie Palawan, Bohol, Cebu, Negros und Mindanao schenkten uns vielfältigen Einblick in dieses tief berührende Land. 2000 Jahre alte Reisterrassen, Philippinen-Adler, ein unterirdischer Fluss, Fledermaushöhlen, Mahagoniwälder, Koboldmakis und Glühwürmchen in den Mangroven sind nur einige der sehenswerten Charakteristika der Philippinen. Unser Dank gilt dem Team von Lotus Travel, die uns während der gesamten Reise fürsorglich betreut hat.Ingeborg & Horst Gäkle, Die große Philippinen-Reise, 2010

Danke für alles!

Meine Reaktion auf die Tea Trails war – wie nicht anders erwartet – sehr positiv. Mit drei Übernachtungen haben Sie die ideale Aufenthaltslänge für mich getroffen. Auch in den anderen Hotels Ihres Programms, die inmitten herrlicher Natur gelegen waren, habe ich mich sehr wohl gefühlt. Wer die Tea Trails schätzt, wird auch das Tree of Life-Hotel in Kandy mit seinem historischen Kolonialzeit-Bungalow und dem schier endlosen Blick auf Wälder und Hügel genießen. Ich bin sehr froh, dass ich Galle gesehen habe und auch, dass ich nicht sofort nach der morgendlichen Ankunft in Colombo zu meiner Rundreise aufgebrochen bin, sondern dass ich die erste Nacht im Browns Beach Hotel Negombo verbracht habe. Danke für alles!Jochen Voswinkel, Tea-Trails-Tour, 2010

Diese Reise hat nachhaltige Eindrücke bei uns hinterlassen...

Wir haben viele interessante Erfahrungen während unserer Reise gemacht. Viel über uns und die andere Kultur gelernt, Deutschland mit anderen Augen gesehen und über den Tellerrand hinausgeschaut. Diese Reise hat nachhaltige Eindrücke bei uns hinterlassen. In jeder Beziehung sehr empfehlenswert.Barbara & Horst Hofmann , Von Göttern und Götzen, 2011

Ich lernte so viele interessanter Menschen kennen...

Ich kehre gerade von einer Rundreise durch Zentralindien heim. Mein Dank gilt dem Guide Mukeesh in Bhopal, den Fahrern und den Helfern, deren Wissen eines Kunsthistorikers würdig war. Schulkinder in Indore leiteten mich durch die Wirrungen der Supermärkte. Ich lernte so viele interessanter Menschen kennen! Die Hotels in Aurangabad, Bhopal, Kota, Orcha und Khajuraho waren perfekt gewählt und die Mitarbeiter sehr hilfsbereit. Sie alle haben mir eine unvergessliche Tour durch Zentralindien bereitet. Ich erzähle immer noch von den vielen Fähigkeiten und der Gastfreundschaft, mit der mir überall begegnet wurde.Jochen Voswinkel , Indische Impressionen, 2011

Alles ließ keine Wünsche offen und verlief nach Plan...

Nachdem wir vier Wochen Traumurlaub voller faszinierender neuer Eindrücke in Südindien genießen durften, möchten wir dem Lotus-Team noch einmal für die kompetente und reibungslose Organisation der Reise danken. Auch die Betreuung während der Rundreise durch Ihre Vertragpartner, den Fahrern sowie die örtlichen Guides, die Auswahl der Hotels, alles ließ keine Wünsche offen und verlief nach Plan, ohne jegliche Pannen, ein Tatbestand, den ich in Indien nicht erwartet hatte. Nach unserer Ayurveda-Kur, die uns „runderneuert“ und mit Energie geladen hat, lässt sich der wieder anlaufende Alltag bestens meistern. Herzliche GrüsseErich & Marja Leena Müller, Bethsaida Hermitage Ayurvedic Beach Resort, 2011

Unser Domizil ließ keine Wünsche offen...

Liebes Lotus Team, herzlichen Dank für Ihre Empfehlung einer Panchakarma-Kur im SwaSwara. Wir haben unsere Tage dort wirklich genossen. Das Resort lädt dazu ein, zu entspannen und sich auf seine Ayurveda-Kur einzulassen. Die Ärzte und das Team umsorgten uns Gäste herzlich und kompetent. Der große Pool eignet sich sehr gut zum Schwimmen und auch unser Domizil ließ keine Wünsche offen. Nun möchten wir unsere wunderbaren Gefühle möglichst lange erhalten – doch wenn wir Bedarf an Auffrischung haben, kommen wir sicher wieder auf Sie zuSybille Steininger & Bernhard Klier, SwaSwara, 2013

Ein so bezauberndes Fleckchen Erde dürfte einmalig auf der Welt sein

Tashi Delek! So wurden wir in Bhutan begrüßt. Wer dieses mystisch-magische Land besucht hat, möchte immer wieder kommen. Ein so bezauberndes Fleckchen Erde dürfte einmalig auf der Welt sein: Steile Berghänge, tiefe Taleinschnitte, malerische Dzongs (Klöster) und idyllische Dörfer haben uns besonders gut gefallen. Und die liebenswerten Menschen in farbenfrohen Gewändern, die wir auf einem Fest in Paro erleben durften! Schade, dass unsere Reise mit diesem Erlebnis endete. Wir kommen wiederLisa & Jürgen Ziemann, Auf der Spur des Donnerdrachen, 2013

Exzellente Sicht auf alle 8000er-Gipfel des Himalaya

Der Tourablauf für Sikkim und Bhutan war perfekt durchdacht und organisiert. Die kulturelle Vielfalt, die sakralen Bauwerke und die ehrliche Freundlichkeit der Bhutaner sind wirklich einzigartig. Exzellente Sicht auf alle 8000er-Gipfel des Himalaya einschließlich des Mount Everest war nur eines der vielen Wunder, die wir auf dieser wunderbaren Reise erleben durften.Karin & Siegfried, Darjeeling, Sikkim & das Land der Drachen, 2014

Wir fühlten uns stets gut behütet...

Noch Wochen nach unserer Rückkehr wirkt der Zauber unserer Reise nach, die Sie nahezu perfekt für uns geplant, vorbereitet und organisiert haben. Nochmals herzlichen Dank dafür – vor allem für den exzellenten Tipp, eine bessere Hotelkategorie zu wählen. Unsere Unterkünfte waren ausnahmslos bezaubernd und boten ausgesucht herzlichen Service. Unsere Guides in Indien sowie Bhutan waren sehr kompetent, nett und hilfsbereit. Nicht zuletzt ihre offene, zugewandte Art hat entscheidend dazu beigetragen, dass wir uns stets gut behütet fühlten und gleichzeitig tiefen Zugang zur Kultur und den Bewohnern beider Länder fanden.Sigrid H., Darjeeling, Sikkim & das Land der Drachen, 2015

Ein herrliches und unvergessliches Land

Die Reise durch Sri Lanka hat uns ausgezeichnet gefallen. Wir haben so viel von Land und Leuten gesehen und uns am Strand hervorragend erholt. Die Menschen sind sehr liebenswert. Vor allem die Teeplantagen und Reisfelder im Hochland mit ihren bunt gekleideten Pflückerinnen waren beeindruckend und nett anzusehen. Unsere idyllische Wanderung zum Wasserfall war ein weiterer Höhepunkt und auf den Straßen begegneten wir mehr Elefanten und Wasserbüffeln als im Nationalpark. Ein herrliches und unvergessliches Land.Werner Fürbacher & Karin Ludwigshausen, Facetten eines Wunderlandes, 2013

Dank der phantastischen Beratung durch Lotus Travel

Als Individualreisende stand ich Gruppenreisen zunächst etwas skeptisch gegenüber – zu Unrecht! Route und Programm der Kleingruppentour durch Vietnam boten eine stimmige Einheit von Kultur, Natur, Kontakt zum authentischen vietnamesischen Leben sowie Raum für individuelle Unternehmungen. Auch die bunt gemischte Reisegruppe war ausgesprochen nett. Dank der phantastischen Beratung durch Lotus Travel erwies sich die Badeverlängerung in Ho Tram als erholsamer Abschluss. Vielen Dank – das war nicht meine letzte Reise mit Lotus Travel.Constanze Gilles, Ursprüngliches Vietnam, 2013

Meet Mr. Agung Rai and you meet Bali!

Bali ist ein Paradies! Und das Arma Resort von Agung Rai ist ein einzigartiger, ganz besonderer Höhepunkt! Wer das authentische, echte Bali kennenlernen will, sollte es besuchen. Mr. Agung Rai vermittelt einfühlsam, kreativ und im höchsten Maße unterhaltsam das ursprüngliche Bali, das Touristen ansonsten verschlossen bleibt. Meet Mr. Agung Rai and you meet Bali!Martina Hannich, Arma Resort – Zwei Väter des Agung Rai, 2013

Die Philippinen präsentieren sich als Land mit zwei Gesichtern

Die Philippinen präsentieren sich als Land mit zwei Gesichtern. Da ist das pulsierende Manila als Ausgangspunkt unserer Reise sowie das Hinterland, wo die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Die Menschen leben in einfachsten Verhältnissen – Häuser, Fuhrwerke und Infrastruktur sind seit Generationen unverändert. Wir haben viel erlebt – insbesondere die Reisterrassen von Banaue werden zu Recht ‚Das achte Weltwunder‘ genannt. Die Reise war gut organisiert, die Agentur vor Ort ein verlässlicher Partner und das Team von Lotus Travel hat uns kompetent beraten. Danke!Brigitte Bräuer & Gerhard Mühlbauer, Entlang der Himmelsstufen, 2013

Ich war von Ihrer Organisation beeindruckt...

Gerade weil meine Route außerhalb klassischer Touristenpfade lag und etliche zusätzliche Transfers zu managen waren, war ich von Ihrer Organisation beeindruckt. Etwas Besonderes waren die Andamanen – ein Strandparadies mit glasklarem Wasser. Das gelinde gesagt lebhafte Einchecken auf der Fähre von und nach Havelock Island werte ich als abenteuerlichen Aspekt meiner Reise. Es hat viel Spaß gemachtHerbert Giesecke, Der Zauber Südindiens & Barefoot at Havelock Jungle Resort, 2014

Organisation sowie Service von Lotus Travel und der Agentur vor Ort waren exzellent

Ich durfte eine wunderbare Reise erleben. Vielen Dank für den herrlich-lebhaften Geräuschpegel der Altstädte von Ahmedabad, Bhavnagar und Junagadh – sowie für die friedvolle Ruhe in Palitana, Girnar und Diu! Organisation sowie Service von Lotus Travel und der Agentur vor Ort waren exzellent.Jochen Voswinkel, Schmelztiegel der Kulturen, 2014

Unser Abschied war kein Abschied für immer...

Nepal, die in sich ruhende Insel im Gebirge, zeigt sich natürlich und naturnah, reich und reichhaltig im liberalen Ensemble indischer und buddhistischer Traditionen. Hinzu kommen einzigartige Landschaftserlebnisse im Angesicht des Himalayas und intensive Naturerfahrungen zu Fuß, per Einbaum-Kanu oder auf dem Elefantenrücken. Unser Abschied war kein Abschied für immer.Uwe und Babette Erdinger, Verborgene Schätze im Himalaya, 2014

Diese Reise kann ich jedem empfehlen...

Organisation, Hotels, Zimmer, Essen und Buffetauswahl waren ganz hervorragend. Alle Highlights der „Insel der Götter“ waren in der 14-tägigen Rundreise enthalten. Von unserem Gastland haben wir einen sehr guten, sehr entspannten Eindruck gewonnen. Im familiären Suite Lanka Hotel in Hikkaduwa bereitete der Koch das Dinner ganz nach unseren Wünschen zu. Diese Reise kann ich jedem empfehlen.Margarete Jender, Im Hochland der Löweninsel & Suite Lanka Hotel, 2014

Unsere nächste Asien-Reise mit Lotus Travel ist bereits in Planung...

Dass es zu unserer wundervollen – sehr kurzfristig geplanten – Reise kam, haben wir allein Lotus zu verdanken. Sie haben sich höchst engagiert und effektiv für uns und unsere Wünsche eingesetzt. Ko Yao Yai war, wie unser gesamtes Gastland, einfach nur ein Traum. Unsere nächste Asien-Reise mit Lotus Travel ist bereits in Planung, denn Ihr Reisekonzept spricht uns sehr an. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel ErfolgAnja & Thomas, Koh Yao Yai Village, 2014

Vielen herzlichen Dank an das Lotus-Team...

In Kambodscha habe ich tatsächlich einiges über mich gelernt und sehe vieles in Europa nun mit anderen Augen. Neben vielen landschaftlichen, kulturellen und architektonischen Highlights boten sich großartige sportliche Möglichkeiten – so etwa wunderbare, unvergessliche Tauchgänge. Vielen herzlichen Dank an das Lotus-Team! Ich konnte meine Reise dank Ihrer Organisation in vollen Zügen genießen.Ellen Pressler, So viele Epochen, so viele Eindrücke, 2014

Die atemberaubende Schönheit Vietnams haben uns tief berührt...

Die Herzlichkeit der Menschen, ihr unbändiger Lebensmut und die atemberaubende Schönheit Vietnams haben uns tief berührt. Eine Reise sollte uns bereichern, alle Sinne ansprechen und dazu anregen, über sich und die Welt nachzudenken. Dieses Ziel hat unser Urlaub voll erreicht! Wir freuen uns bereits heute auf das nächste Abenteuer, das wieder lange vor unserer Abreise in Münchens Baaderstraße beginnen wird.Ralf Menner, Reiskammer Vietnams, 2014

Herzlichen Dank für Ihre hervorragende Beratung...

Herzlichen Dank für Ihre hervorragende Beratung – wir hatten einen rundum schönen Urlaub auf Borneo/Sabah. Alles hat wunderbar geklappt. Die Reiseführer und Fahrer vor Ort waren sehr freundlich und kompetent. Wirklich empfehlenswert ist das Bunga Raya Island Resort, in dem wir uns sehr willkommen gefühlt haben.Kerstin & Karina Schuster, Faszination Wildnis, 2014

Dieses wunderbare Volk ist auf dem richtigen Weg in die Zukunft...

Das Land ist in Aufbruchsstimmung. Die Menschen nehmen alles Neue freudig auf. Sie sprechen dich offen an – und was für mich faszinierend war: lächelst du, lächeln sie aufrichtig und ehrlich zurück. In Saigon durften wir die Lebensweise der Vietnamesen authentisch erleben. Wir besuchten einen Bezirk, wo die Menschen in einem System kleiner Gassen perfekt organisiert leben – ähnlich wie in einem Dorf! Wir sind mit einem weinenden und einem lachenden Auge abgereist, denn wir wissen: dieses wunderbare Volk ist auf dem richtigen Weg in die Zukunft.Annett & Wolfgang Trierweiler , Facettenreiches-Vietnam, 2015

Die Zeit war zu kurz...

Wie gut, dass Lotus das Toraja-Land ins Programm genommen hat! Spektakuläre Landschaften, gruselige Höhlengräber, blutige Totenkulte, gepaart mit köstlichen, exotischen Fischgerichten – wunderbar! Wir hätten gern noch mehr von Sulawesi und Flores gesehen – die Zeit war zu kurz.Doris & Günther Wernecke, Unterwegs im Toraja-Land, 2014

Die Eindrücke dieser großartigen Reise werden uns noch lange begleiten...

Die Eindrücke dieser großartigen Reise werden uns noch lange begleiten. Ein besonderes sehenswertes Natur-Schauspiel ist der Unterground-River im St.-Paul-Nationalpark. Das Zusammentreffen mit den herzlichen, hilfsbereiten Menschen auf Palawan war ein besonderes Geschenk. Sie sind so stolz auf ihre Heimat und setzen sich, obwohl viele von ihnen nicht viel zum Leben haben, für den Erhalt ihres zauberhaften Naturparadieses ein. Salamat Po!Michael Goy & Christiane Prögel-Goy, Grünes Juwel Palawan, 2014

Die Stadt lebt von der Nacht und ihren Lichtern

Singapur ist ein guter Stop-Over für Asienreisen! Ich finde, die Stadt lebt von der Nacht und ihren Lichtern, vom Erlebnis, auf einer Dachterrasse einen Drink zu genießen – unbeschreiblich! Einige der neuen Bauten und Sehenswürdigkeiten sind einfach atemberaubend futuristisch gestaltet. China Town hat mir gefallen sowie das bunte malaysische Viertel. Und Frau kann shoppen, bis die Kreditkarte glüht! Natürlich hat das Gesamterlebnis Singapur auch schrille und artifizielle Seiten. Andererseits haben mir die penible Sauberkeit und die gefühlte Sicherheit sehr zugesagt.Bianca Engelmann, Swissotel The Stamford, 2015

Eine unvergessliche Reise, die exzellent konzipiert war...

Unsere Rundreise durch Sumatra bescherte uns magische Momente im Reich der Vulkane, Mythen und der Orang Utans. Eine unvergessliche Reise, die exzellent konzipiert war und Kultur sowie Natur auf eindrückliche Weise vereinte. Unseren Reiseleitern verdanken wir unvergessliche Begegnungen. Wir verweilten noch zwei Tage in Padang. Diese lebhafte Hafenstadt mit holländischen Kolonialhäusern, farbenfrohen Booten auf dem Muaro-Fluss, China Town und den Warungs, die zum Sonnenuntergang am Meer öffnen, hat uns ebenfalls begeistert.Ilsetraud Schmitt & Irmgard Berger, Über den Äquator, wo die Frauen das Sagen haben, 2015

Ein Highlight war das 3-tägige Leben mit den Iban im Regenwald

Die Tour von Kuala Lumpur bis zur Insel Penang konnte vielseitiger nicht sein. Sabah und Sarawak waren von Bergen, Flüssen, Regenwald und Tieren geprägt. Die lebendigen Städte und Dörfer mit ihren Märkten bildeten einen schönen Kontrast. Im Baku Nationalpark durfte ich seltene Nasenaffen, Silberhaaraffen, Orang Utans, rare Vogelarten, fleischfressende Pflanzen und Orchideen sehen. Ein Highlight war das 3-tägige Leben mit den Iban im Regenwald. Reisebegleiter und Chauffeure haben ihr Bestes gegeben, um mir Flora und Fauna, Landschaften sowie Bauwerke nahe zu bringen. Vielen Dank an Lotus Travel und Partner!Regina Arnold, Abenteuer Langhaus - zu Gast bei den Iban, 2015

Es war schön, die Reise mit dem Lotus-Team zu planen...

Wir haben unsere Thailand-Reise sehr genossen – die Landschaft, die freundlichen Menschen und die Toleranz, die überall mitschwingt. Es war schön, die Reise mit dem Lotus-Team zu planen, da wir eigene Ideen einbringen konnten. Die empfohlenen Hotels und Tipps waren bestens – vom noblen Zelt im Dschungel bis zum 24. Stock über den Dächern von Bangkok. Eine kluge Planung und zuverlässige Transfers haben unser Erlebnis sehr erleichtert. Weiterhin war zu spüren, dass die Partneragentur vor Ort eine große Rolle für das Gelingen spielt. Danke an das internationale Team.Susanne & Thomas Rudolph, Auf Dschungel-Safari im Khao Sok, 2015

Authentisch einfach oder luxuriös – Dubai wird jeden Gast faszinieren

Dubai, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, ist ein Traum – nicht nur als Stop-Over, sondern auch für einen längeren Aufenthalt! Es ist nicht nur das angenehm milde Klima während des deutschen Winters, sondern auch wunderbare, einladende Hotels, die uns inmitten einer einzigartig exotischen Wüstenlandschaft verzaubern. Futuristische Bauten mit dem höchsten Turm der Welt hinterlassen ebenso dauerhafte Eindrücke, wie gigantische Shopping Center oder historische Gold- und Gewürzbasare. Authentisch einfach oder luxuriös – Dubai wird jeden Gast faszinieren, ob in der Wüste, am Strand oder in der Stadt."Roland Wieser, Brücke zwischen Orient & Okzident, 2015

Es gibt noch viel zu erleben – wir kommen wieder!

Unser Reiseziel waren Nord-und Ost-Sri Lanka. Via Anuradhapura ging es zur Mannar-Halbinsel. Wir wurden überall liebevoll empfangen. Auf der Reise gen Osten beeindruckte uns ein Open-Air-Kriegsmuseum. Nachdenklich, doch sehr interessiert lernten wir, mit welch primitiven Mitteln Krieg geführt wurde. Unser sehr kompetenter und zuvorkommender Guide führte uns auch in seine kulinarische Welt ein, indem er uns in kleinen Garküchen Lokales kosten ließ – köstlich! An der Ostküste fanden wir vor unserem Zimmer einen herrlichen Strand. Via Dambulla gelangten wir zurück an die Westküste. Es gibt noch viel zu erleben – wir kommen wieder!"Bernd & Andrea Maier , Der Norden Sri Lankas - das Reich der Könige und Mythen, 2015

Die Tage in der Hiru Villa waren traumhaft...

Seit gestern bin ich aus Sri Lanka zurück. Die Tage in der Hiru Villa waren traumhaft. Ich möchte mich noch einmal bei LOTUS Travel bedanken. Sie haben genau das Richtige für mich gefunden! Die Kur war perfekt, Haus und Ambiente wunderschön, die Mitarbeiter aufmerksam und freundlich. Ich hatte eine wunderbare Zeit und hoffe nun, dass die Erholung ein wenig vorhält. Vielen Dank für den Tipp.Eva, Hiru Villa`s Ayurveda Resort, 2015

Eine optimale Mischung aus Kultur, Natur und Entspannung

Unsere Indiensafari stellte sich als optimale Mischung aus Kultur, Natur und Entspannung heraus. Wir waren begeistert von der Planung und fühlten uns wohl mit der indischen Partneragentur. Highlights waren die Ganges-Touren und die Priesterzeremonien in Varanasi. Großartig waren die Tempelanlagen von Khajuraho, der Strand in Goa sowie die Natur in den Nationalparks. Auch die Unterbringung im Bhandhavgarh Nationalpark in der Jungle Lodge sowie die herzliche Gastfreundschaft werden uns im Gedächtnis bleiben.Bettina & Arnulf Willers, Auf Safari im Dschungel des Königstigers, 2015

Vielen Dank für das unglaubliche Erlebnis...

Die individuelle Rundreise war abwechslungsreich und vielseitig. Die Kultur, nette, offene Menschen – all das hat uns sehr beeindruckt. Unser Fahrer war kompetent und umsichtig. Zudem hat er viel über Land und Leute berichtet und uns außerplanmäßig zum Elefantenpark gebracht. Dort durften wir erleben, wie die Tiere gefüttert, gewaschen und gepflegt werden. Sogar ein kurzer Ritt war möglich – sehr beeindruckend! Da in Karnataka wenige ausländische Touristen unterwegs sind, hatten wir viel Kontakt zu den Indern. Vielen Dank für das unglaubliche Erlebnis.Familie Müller-Groß, Die große Karnataka-Reise, 2015

Wir sind Lotus Travel so dankbar!

Das Gamelanorchester gibt alles. 200 Balinesen lauschen der Musik. Mitten unter ihnen wir, die wir für eine Woche in Gus Des Familie aufgenommen wurden! Wir staunen, dass auf Bali so anders gefeiert wird - geradezu geordnet sitzt man in Sarongs beieinander und folgt dem Treiben der Musiker, Tänzer, Dämonen und Götter. Wir sind Lotus Travel so dankbar! Sie hatten uns gesagt: Fahrt im Oktober nach Mas nahe Ubud. Dort feiert Gus Des Familie ihre wichtigste Zeremonie: Die Hauptweihe, die alle 30 Jahre stattfindet und die Götter gnädig stimmen soll.Kerstin Guentzel & Ricardo Peralt-Lappas , Das große Haus der Brahmanen, 2009

Meine Reiseerlebnisse haben mich aufrichtig begeistert...

Ich danke Ihnen, dass Sie mir die Reise nach Bali in 'das große der Haus der Brahmanen' empfohlen haben! Gus De und seine Familie waren ausgesprochen fürsorglich und sehr um mein Wohlergehen bemüht. Meine Reiseerlebnisse haben mich aufrichtig begeistert, so dass ich diese Reise nur weiter empfehlen kann, was ich auch fleißig tue.Claudia Hübsch, Gusde's House Cottages & Villa, 2007

Die von Ihnen organisierte Reise war einfach perfekt!

Facettenreiches Singapur Die von Ihnen organisierte Reise war einfach perfekt – von Anfang bis zum Ende bestens durchdacht! Das Marina Bay Sands Hotel hat uns sehr, sehr gut gefallen und ist aus unserer Sicht ein absolutes Muss. Zu unserem Glück erhielten wir ein Zimmer im oberen Stockwerk. Somit lag uns die großartige, mitreißende Metropole Singapur sozusagen zu Füßen, was wir zusätzlich genossen haben.Janine Knizia, Kosmos zwischen Tradition & Moderne, 2014

Faszinierender kann ein Kurzbesuch in Singapur nicht gestaltet werden...

Nach einem traumhaften Aufenthalt im Regenwald auf Borneo bot sich ein Zwischenstopp in Singapur an. Was für ein außergewöhnliches Erlebnis! Unsere Führerin vermittelte uns dank ihres umfassenden Wissens konzentrierte Eindrücke dieser unfassbar vielfältigen Weltmetropole. Bazare, Kolonialhäuser, spektakuläre Hochhauskonstruktionen und schließlich die Fahrt auf dem höchsten Riesenrad der Welt – faszinierender kann ein Kurzbesuch in Singapur nicht gestaltet werden! Die Stadt der Millionen Gesichter steht für einen nächsten, ausführlichen Aufenthalt auf unserer Reiseliste!Karin & Peter Skär , Kosmos zwischen Tradition & Moderne, 2010

Hilfsbereit, kompetent und hervorragend organisiert!

Diese vielseitige Metropole auf das legendäre "Shopping" zu reduzieren, wird ihr in keiner Weise gerecht. Singapur ist Osten und Westen, Tor und Drehscheibe, Tradition und Moderne, Nachtsafari und Gourmetrestaurant, Garküche und Wolkenkratzer, Schmelztiegel der Kulturen. Das Team von Lotus Travel hat uns in drei Tagen so viele Facetten wie möglich nahe gebracht - hilfsbereit, kompetent und hervorragend organisiert!Angelika & Johannes Sontheimer, Grand Park Orchard, 2009

Kein anderer Reiseveranstalter bietet so etwas...

Hallo Herr Walter, leider, leider ist unsere Reise schon wieder vorbei ... Die vielen Eindrücke und tollen Erlebnisse sind uns allerdings nicht mehr zu nehmen! Zuerst möchten wir Ihnen für Ihre individuellen und speziellen Reiseangebote danken. Kein anderer Reiseveranstalter bietet so etwas und daher habe ich mich sehr gefreut, als ich Sie im Internet entdeckt habe. Es wird sicherlich nicht die letzte Reise sein, die wir bei Ihnen gebucht haben! Nun aber noch ein paar Worte zu unserer Reise. Das Stopover-Programm der Singapore Airlines war sehr gut. Transfers und Hotels ausgezeichnet. Das abolute Highlight war allerdings die Woche im großen Haus des Brahmanen bei Gus De. Das Haus inmitten von Reisfeldern, der lustige und sympathische Gastgeber und seine Familie (insbesondere seine Frau) und nicht zuletzt Wayan, der mit uns viele schöne Ausflüge unternommen hat und mit seinem guten Frühstück verwöhnt hat. Auch das Essen im Bali Pesto hat uns begeistert. Die vielen, individuellen Erlebnisse, wie Tempelfeste und der Besuch der Familien, waren wir uns einzigartig. Mit Wehmut sind wir dann wagemutig in die Garuda gestiegen und nach Java geflogen. Unsere Reiseleiterin "Julia" war eine lustige, informative und sehr aufmerksame Begleiterin. Wir waren zuletzt vor 15 Jahren auf Java und es hatte sich doch vieles verändert. Es war wirklich wieder sehr interessant und wir haben die 4 Tage mit Julia sehr genossen. Zurück auf Bali und nach der sehr langen Fahrt nach Pemuteran zu den Taman Sari Cottages, haben wir nur noch relaxt und waren sehr angetan von der wunderschönen Anlage und den noch schöneren Suiten. Auch das Essen und die relativ günstigen Preise im Restaurant waren sehr gut. Vielen Dank für alles und machen Sie weiter so. Herzliche Grüße aus KarlsruheRegine Möhrmann, Herbert Schröder, Renate Minges & Rolf Minges, Individuelle Singapur-, Bali- und Java-Rundreise, 2008

Danke, liebes Lotus-Team, für die liebevolle Hilfe bei der Planung meiner Südostasienreise!

Auf meiner Rückreise legte ich einen Stop in Singapur ein – die beste Idee meines Lebens! In nur drei Stunden hatte ich die Stadt kennen und lieben gelernt. Der Botanische Garten, Little India, die Düfte, das Chinesische Viertel mit buddhistischen Tempeln oder das neue Hafenviertel – die faszinierende Architektur von Skylines neben Jugendstil und Empire hat mich begeistert! Am nächsten Tag gönnte ich mir eine Riverboat-Tour – den krönenden Abschluss meiner Südostasienreise. Danke, liebes Lotus-Team, für die liebevolle Hilfe bei der Planung meiner Südostasienreise. Einfach perfektChristine Raitl , The Ritz-Carlton Millenia, 2013

Individuell, freundlich und vor allem herrlich unbürokratisch...

Das idyllische Taman Sari Bali Cottages betreute uns besonders persönlich und bot nicht nur Schnorchlern und Naturfreunden ein wahres Paradies, sondern auch allen, die sich von ihrer Bali-Reise Einblick in das authentische, balinesische Leben erhofft hatten. Der Hotel-Manager spricht gut deutsch und kümmert sich persönlich um die Wünsche seiner Gäste - individuell, freundlich und vor allem herrlich unbürokratisch.Gudrun & Wolfgang Walther, Taman Sari Bali Resort & Spa, 2006

Einfach herrlich friedvolle Tage verlebt

Auf der Rückreise machten wir einen Stop-Over in Muscat. Nach dem Transfer durch die Stadt, die stetig von den Ausläufern des Hajar-Gebirges durchbrochen wird, erreichten wir das Shangri La’s Barr al Jissah Resort. Wir haben nach Schildkröten getaucht, uns verwöhnen lassen, auf dem Souk gefeilscht, die Pracht der Sultan Qaboos Moschee bewundert – einfach herrlich friedvolle Tage verlebt. Nach der üppigen Natur, der Lebendigkeit und dem Farbenreichtum Südindiens bildete die karge Schönheit Omans einen wundervollen Kontrast.Stephanie Prummer, Shangri La’s Barr al Jissah Resort, 2013

Ihre Tipps und Programmvorschläge waren hilfreich...

Ihre Tipps und Programmvorschläge waren hilfreich beim (leider völlig ausweglosen) Versuch, diese atemberaubend lebendige Metropole in nur drei Tagen kennen zu lernen. Auch das Clarke Quay Hotel kann ich Singapur-Reisenden nur empfehlen - ein kultivierter Ort der Ruhe inmitten einer Weltstadt, die wirklich nie schläft!Dr. Gerd Sauerbrey, Park Hotel Clarke Quay, 2006

Indien - die Erfüllung eines Lebenstraumes

Eine fantastische Reise, die die Erfüllung eines Lebenstraumes perfekt untermalt hat! Danke dafür!Myriam & Jürgen Herzig, Maharana-Vilas-Deluxe-Tour, 2016

Entspanntes, individuelles Reisen

2016 haben wir uns für die „Große Rajasthan-Reise“ mit Lotus Travel entschieden, weil wir den Reisebeginn bestimmen und individuelle Veränderungen am Verlauf vornehmen konnten. Dank Ihrer Beratung war dies komfortabel möglich. Zudem erfolgte der Transport nicht als Gruppe im Bus, sondern mit eigenem Fahrer und PKW. Unsere Erwartungen wurden voll erfüllt! Meine Frau (Indien-Neuling) und ich (Backpacker mit Indien-Erfahrung) können Lotus wirklich empfehlen. Durch die Rundum-Betreuung, die Luft für individuelles Entdecken ließ, konnten wir die Reise entspannt genießen.Christel Schrage & Hans Pfeffer-Schrage, Die große Rajasthan Reise, 2016

Die Reise hat mir unzählige schöne Momente beschert

Meine Flussreise auf der Ananda Sanctuary wird mir immer in Erinnerung bleiben. Das Flussschiff ist ein bezauberndes, behagliches, schwimmendes Boutiquehotel. Schöne Kabinen, großartiges Essen, perfekter Service und ein ausgewähltes Exkursionsprogramm mit sehr belesenen Guides haben meine Reise zu einer wunderbaren Erfahrung gemacht. Sie bot einen stimmungsvollen Einblick in das pittoreske Myanmar und hat mir unzählige schöne Momente beschert. Ich möchte schon jetzt nach Myanmar zurückkehren und mehr von diesem beeindruckenden Land entdecken.Bianca Engelmann, Ananda Sanctury, 2015

Herzlichen Dank für gute Beratung und Betreuung

Der Urlaub war wie immer zu kurz. Mit dem Gepäck hatten wir leider Pech – es hat Tage gedauert, bis es kam! Uns hat die Villa Flow besonders gefallen. Konzept und Küche trafen genau unseren Geschmack! Auch die Massagen waren sehr gut! Das Tugu Bali war ideal für unsere Mutter-Tochter-Konstellation – Luxus pur und nebenan die Surfer-Aussteiger-Enklave. Wir haben beide viel von Bali gesehen – danke für die gute Beratung und Betreuung! Auch an Ihren Ayurveda-Reisen habe ich sehr großes Interesse. Viele liebe Grüsse nach München.Christine Schumacher, Reise nach Bali, 2015

Der Anflug längs der Himalaya-Kette war einmalig

Schon der Anflug war einmalig – die optimale Einstimmung auf dieses kleine, unbekannte Land. Wir fanden das urtümliche Leben der Menschen im Einklang mit der Natur sehr einladend und inspirierend. Autofahrten durch fruchtbare Täler, schneebedeckte, mit bunten Gebetsfahnen geschmückte Pässe sowie unsere Wanderungen durch einzigartige Landschaften eröffneten uns die ganze Vielfalt Bhutans. Auch das in den Fels eingebettete Kloster ,Tigernest’ sucht weltweit seinesgleichen. Die Reise hat uns derart begeistert, dass wir bereits die nächste Bhutan-Reise geplant haben.Vera & Beat L., Bhutan Rundreise, 2015

Unvergessliche Reise nach Goa

Meine Goa-Reise war schön und interessant: Die Erlebnis-Tour zu den Felsentempeln von Badami und zum beeindruckenden Ruinenareal von Hampi, die Westghats und die Hochebene – von einem sehr guten Fahrer begleitet und eingerahmt von Badeaufenthalten in der wunderschönen Casa Anjuna sowie im Coqueiral Holiday Home und der „Sundowner“ auf meinem Balkon bleiben für mich unvergesslich.Silvia Hufnagl, Casa Anjuna, 2015

Tiefe Einblicke in die Kultur Sri Lankas

Wir danken Ihrem Team herzlich für die vorbildliche Planung und Organisation unserer Reise, die ein unvergessliches und nachhaltiges Erlebnis war. Die Route war ideal und gewährte uns neben Erholungsphasen einen phantastischen Eindruck unseres Reiselandes. Besonders beeindruckend war die liebenswerte Betreuung durch unseren Guide. Er hatte für unsere Wünsche stets ein offenes Ohr und gewährte uns tiefe Einblicke in die Kultur sowie Lebensweise der Menschen in seiner Heimat. Unsere Familie war begeistert und wir werden die wunderbare Zeit in Sri Lanka in guter Erinnerung behalten.Martina & Claus Peter Glonner, Nord und Ost Sri Lanka Rundreise, 2015

Überraschender Genuss von Erdbeeren

Manila hat uns herzlich empfangen. Ein Höhepunkt war unsere Wanderung mit einer heimischen Führerin auf alten Pfaden längs der Reisterrassen – nur für Schwindelfreie, aber mit faszinierenden Eindrücken belohnt. Überraschend war der Genuss frischer Erdbeeren. Die Früchte waren frisch, reif und nicht mit denen zu Hause vergleichbar. Während unserer Tauch- und Schnorchelexkursion haben uns die Farben der Korallen und Fische erfreut. Wieder zurück in der Metropole, berauschten wir uns an einer der weltgrößten Shopping Malls.Jürgen Zink, Philippinen Reise, 2015

Gelungene Mischung aus Kultur, asiatischem Großstadtflair und Strandurlaub

Die Reise nach Kambodscha und Vietnam war sehr schön und eindrucksvoll – eine gelungene Mischung aus Kultur, asiatischem Großstadtflair und Strandurlaub. Auch die von Ihnen ausgesuchten Hotels haben uns gefallen, da sie nicht zu groß waren und eine gute Lage hatten. Besonders haben wir die Fahrt auf dem Mekong mit Übernachtung auf dem Boot genossen, wie auch die Führungen durch das Entwicklungsdorf in Siam Reap. Nur die Fahrradtour in Saigon können wir nicht empfehlen, da dafür die Stadt zu quirlig ist. Stattdessen lieber einen Besuch im Saigon Museum of History.Manfred Knof, Rundreise Kambodscha und Vietnam, 2016

Die nächste Asienreise buchen wir bestimmt wieder bei Ihnen

Vielen Dank für die sehr gut organisierte Reise nach Laos und Koh Yao Noi. Unsere Laosreise war nach einer aufregenden Hinreise ruhig und entspannt – wie das Land selbst! Unser Reiseführer und der Fahrer waren super. Das kleine Ärgernis mit dem Hotelzimmer in Thakhek wurde hervorragend gelöst, so dass wir anschließend stets die besten Zimmer bekamen. Koh Yao Noi mit Ped war wieder ein Traum. Die individuell zusammengestellten Bootstouren mit Ped waren fantastisch und wir hatten viel Spaß. Wir werden wiederkommen und die nächste Asienreise bestimmt wieder bei Ihnen buchen.Carola Döhlinger, Rundreise Laos und Koh Yao Noi, 2016

Lotus hat unsere Reiseträume möglich gemacht

Seit Jahren bereisen wir Indien und verlassen dabeigern die bekannten Touristenpfade. Auch unsere letzte Tour durch Tamil Nadu war sensationell. Wir entdeckten überraschend neue Seiten dieses unglaublichen Landes und lernten viel von seiner unerschöpflichen Kultur kennen. Welch ausgefallene Route wir uns auch vornahmen oder welch abgelegenen Dorftempel wir sehen wollten – all die vielen Reisen hindurch hat es Lotus immer möglich gemacht, uns unsere Träume zu erfüllen.Sigrid, Tamil Nadu, 2015

Das war der schönste Urlaub

Der Urlaub ist schon ein paar Tage her, doch die Eindrücke sind geblieben. Genau das wünscht man sich von einer Reise. Wir möchten uns herzlich für die perfekte Beratung und Organisation bedanken – speziell auch beim ‚Rückflugchaos’. Wir haben schon einiges im Leben gesehen, doch das war der schönste Urlaub. Zweierlei möchte ich besonders hervorheben: Santhiya und Sarojin – unglaublich schöne Hotels. Ein Freund hat sich, nachdem er Bilder des Urlaubs gesehen hat, erkundigt, was und wo wir gebucht hatten. Ich habe Euch wärmstens empfohlen. Besten Dank bis zu unserer nächsten Reise, die wir gerne wieder bei Euch buchen.Josef Schwaiger, Thailand Rundreise, 2014

Herzlichen Dank für eine perfekt organisierte Reise!

Ich möchte ein kurzes Feedback zu unserer VietnamReise geben. Alle Führer und Fahrer vor Ort waren hilfsbereit und motiviert. Die ausgewählten Hotels waren sehr gut und wir fühlten uns sehr wohl. Ausnahme war das Hotel in Ninh Binh. Der Service war sehr gut, aber das Hotel liegt zu weit vom Zentrum entfernt. Die Mai Chau Lodge ist wärmstens zu empfehlen – tolle Gegend und ein wunderbares Hotel. Wir haben die Reise sehr genossen und danken Ihnen für die perfekte Organisation! Danke auch für Ihr Weihnachtsgeschenk, den laotischen Tischläufer, der bei unserer Heimkehr schon da war!Vera Kolowski-Gehmann, Rundreise Vietnam, 2015

Verweilen ohne Blick auf die Uhr …

Am Vorabend des ersten Reisetages nahm unser Fahrer Kontakt auf, so dass wir am nächsten Tag bequem starten konnten. Der Fahrer/Reiseführer hat immer wieder Zwischenstopps eingelegt und zeigte uns Früchte und Pflanzen, die wir nicht kannten. Auch der Ausflug zu einem Bauern war sehr informativ – zu sehen, wie er sein Feld bestellt und wie seine Familie lebt. An einem schönen Ort so lange zu verweilen, ohne auf die Uhr schauen zu müssen, ist das Besondere an Ihren individuellen Reisen. Wir haben viele Eindrücke von den Menschen, der Kultur und der Religion mitgenommen.Rosi & Michael, West und Süd Sri Lanka Rundreise, 2015

Erfahrungen und Bewertungen unserer Kunden:

Unsere Rundreise durch den Nordosten Thailands hat uns wirklich beeindruckt...

Unsere Rundreise durch den Nordosten Thailands hat uns wirklich beeindruckt. Freundliche Menschen, überaus aufmerksame, hilfsbereite Fahrer und Reiseleiter, Land und Leute, Landschaft und Lebensweise - neu und wirklich faszinierend! Auch unsere Badeaufenthalt in Khao Lak war sehr schön, das Hotel einfach zauberhaft.Johanna & Rolf Eckhardt , Isan my Love, 2005

Unsere Reise war phantastisch

Unsere Reise war phantastisch. Den Schwerpunkt in den Norden Vietnams zu legen, war eine gute Entscheidung. Es ließe sich einiges erzählen über die Hotels oder die Landschaften, doch am meisten haben uns die Menschen beeindruckt. Offen, natürlich und stets heiter. Nach einer Reise durch Vietnam weiß man, warum diese Menschen sogar einen Krieg 'nicht verloren haben'.Marianne Meisel-Hotz, Von Drachen und Bergen, 2005

Meine Birma-Rundreise zählt zu den schönsten Reiseerlebnissen meines bisherigen Lebens...

"Lachen und Lächeln sind Tore und Pforten, durch die viel Gutes in den Menschen hinein huschen kann. Dies habe ich während meines Aufenthalts in Birma erfahren dürfen. Meine Birma-Rundreise zählt zu den schönsten Reiseerlebnissen meines bisherigen Lebens, welches mich seite 35 Jahren rund um den Erdball geführt hat. Nochmals herzlichen Dank für Ihr Engagement - dafür, dass Sie mir diese wunderbare Reise ermöglicht haben.Alois Frauenholz, Impressionen eines einzigartigen Landes, 2006

Wir waren mehr als positiv überrascht...

Unsere Reise in den Süden Indiens war wiederum ein großartiges Erlebnis, geprägt von der einzigartigen Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Menschen. Alles hat wunderbar geklappt - wir waren mehr als positiv überrascht! Auch das ausgewogene Verhältnis von Kultur und Natur bei dieser Reise hat uns in jeder Hinsicht bereichert.Annemarie & Friedrich Fischer , Wo der Pfeffer wächst, 2006

Ein seltsam anmutender Frieden sowie ein zeitloser Zauber...

Hampi, das wir bei unserer Goa-Rundreise besucht haben, gehört zu jenen magischen Orten, an denen man versteht, warum Menschen hier eines der prächtigsten Königreiche des Mittalters errichteten. Teile des Ramayana-Epos, der Jahrtausende alten Hindu-Legende, spielen auf diesem heiligen Grund. Das weitläufige Ruinenfeld erstreckt sich in einer fruchtbaren Oase zwischen bizarren Granitbrocken, üppigen Palmenhainen und Bananenplantagen. Mit dem Fahrrad erkundeten wir Tempeltürme und Heiligtümer mit tanzenden Göttern, Reliefs von Dämonen sowie mystischen Zwitterwesen. Wir sahen Paläste mit achteckigen Badepools, die einst, mit Rosenwasser gefüllt, den Frauen des Herrschers vorbehalten waren. Ein seltsam anmutender Frieden sowie ein zeitloser Zauber von Vergänglichkeit und Wiedergeburt liegen über den Ruinen, die zum Weltkulturerber der UNESCO gehören und deren Renovierung noch Jahrzehnte in Anspruch nehmen dürfte.Bettina Winterfeld, Goa-Erlebnis-Tour, 2005

Wir schwelgen in Erinnerungen an eine wunderschöne, perfekt organisierte Reise...

Jeder einzelne Tag unseres Traumurlaubs hat uns überwältigt. Unser Guide, der uns 12 Tage lang begleitete, schenkte uns Geborgenheit, Vertrauen und ein Gefühl der Sicherheit. In seiner Heimatstadt Jaipur lud er uns zum Essen ein, stellte uns seiner Familie vor - eine einmalige, authentische Begegnung, die uns ohne diesen Guide, der wirklich spürte, was uns wichtig war, verwehrt geblieben wäre. Wir schwelgen in Erinnerungen an eine wunderschöne, perfekt organisierte Reise. Vielen Dank!Verena Jung-Schmidt & Rosemarie Peter, Gandhis geliebtes Indien, 2006

Ich fand alles vor, das Leib, Geist und Seele gut tut!

In der angenehmen, entspannten Atmosphäre des Somatheeram Ayurvedic Health Resort verbrachte ich 14 Tage, die ich nicht mehr missen möchte. Die aufmerksame und kompetente medizinische Betreuung, die wirkungsvollen ayurvedischen Behandlungen, exzellentes und bekömmliches Essen – dazu die entspannende Ruhe im weitläufigen Garten und nette, herzliche Menschen. Kurzum, ich fand alles vor, das Leib, Geist und Seele gut tut, um vollkommen zu regenerieren.Volker Schmidberger , Somatheeram Ayurvedic Health Resort, 2013

Meine Erwartungen sind weit übertroffen...

Liebe Rosemarie, ich wollte nur ein ganz großes Dankeschön an Euch rüberschicken - ich erlebe gerade das Paradies! Das Somatheeram Ayurvedic Health Resort ist so wunderschön: mein Bungalow, die Freundlichkeit der Mitarbeiter, die Behandlungen könnten nicht besser sein ... meine Erwartungen sind weit übertroffen - in jeder Hinsicht. Einen ganz lieben Gruß sende ich Euch - jetzt muss ich aber los - zum Sunset eine Kokosnuss trinken gehen. PS: Ihr könnt mich schon mal provisorisch für die nächsten, sagen wir, 25 Jahre einreservieren!Nadja Reiche, Somatheeram Ayurvedic Health Resort, 2007

Ich kann den wohltuenden Aufenthalt im Somatheeram von Herzen empfehlen!

Vier Wochen habe ich im Somatheeram Ayurvedic Health Resort verbracht und bin begeistert von der Wirkung meiner Panchakarma-Kur. Meine gesundheitlichen Probleme wurden erkannt, ernst genommen und ganzheitlich therapeutisch behandelt. Ich kann die Panchakarma-Kur, wie auch den wohltuenden Aufenthalt im Somatheeram von Herzen empfehlen." Margit Küster, Somatheeram Ayurvedic Health Resort, 2002

Die Organisation hätte perfekter nicht sein können...

Wir erlebten eine unvergessliche Reise. Die Organisation hätte perfekter nicht sein können. Die Hotels der Oberoi-Gruppe gehören zur Weltspitze. Das Besichtigungsprogramm war vielseitig und erholsam. Sehr beeindruckend war die Freundlichkeit des Hotelpersonals. Wir haben ein Stück vom Paradies gesehen - ein erlebtes und gelebtes Märchen aus Tausendundeiner Nacht.Bernd Winter & Brigitte Spitzweg , Maharana-Vilas-Deluxe-Tour, 2008

Wir erlebten zwei Wochen im Paradies...

Das Resort ist eine wundervolle Anlage, ein Ort des Friedens, der uns Ruhe und Geborgenheit schenkte. Das Klima und die Landschaft sind einfach unbeschreiblich schön, die Menschen herzlich und zuvorkommend. Behandlungen und Anwendungen sind kompetent und exzellent. Wir erlebten zwei Wochen im Paradies.Eva Maria & Christine Pesch , Shanti Maurice - A Nira Resort, 2009

Bei meinem Reiseerlebnis stimmte einfach alles...

Die Rundreise durch Südindien hat mir besonders gefallen, weil ich das Gefühl habe, dank Ihres Konzepts Land und Leute kennen gelernt zu haben. Ich verstand mich als vertrauter Gast, nicht als Tourist. Bei meinem Reiseerlebnis stimmte einfach alles: Thema, Konzept und Organisation. Nie zuvor hat mich eine Fernreise so fasziniert. Ein authentisches Erlebnis, bei dem man das Land als Freund verlässt - und hoffentlich bald zurückkehrt.Gertrud Hoffmann-Ivy, Ewige, südindische Wunderwelt, 2008

Herzlichen Dank' an das Lotus-Team für diese einmalige Reise auf die Paradiesinsel Koh Yao Noi...

Khop khun kaa' - 'Herzlichen Dank' an das Lotus-Team für diese einmalige Reise auf die Paradiesinsel Koh Yao Noi. Unser Aufenthalt bot uns ein farben- und lebensfrohes Mosaik von Eindrücken und Einblicken in eine neue Kultur, sowie Entspannung und Ruhe. Unvergesslich wird uns unsere Zeit auf Koh Yao Noi bleiben. Ped, unser außergewöhnlicher, sensibler Guide, stand uns nicht nur kompetent mit Rat und Tat beiseite, sondern schenkte uns ein besonderes Gefühl von Freundschaft.Mechthild & Klaus Hüßen, Koyao Island Resort, 2006

Die paradiesische Insel eignet sich phantastisch zum Entspannen!

Die paradiesische Insel eignet sich phantastisch zum Entspannen! Unsere Anlage liegt wunderschön und ist besonders gastorientiert. Die Liebenswürdigkeit des Teams lässt manche Verständigungsschwierigkeit vergessen. Die Inselerkundung mit Ped hat viel Freude gemacht. Er war aufrichtig daran interessiert, uns sein Inselparadies nahe zu bringen und denkt an Details, wie frisches Wasser an Bord, exotisches Obst oder Picknick am Strand. Auf unsere Fragen fand er stets interessante Antworten. Das Erlebnis Koh Yao Noi wird durch Peds kundiges Geleit zum echten Erlebnis.Kathrin & Christian Rode , Koh Yao Noi - verborgenes Eiland voller Magie, 2008

Die Erwartungen wurden in jeder Hinsicht übertroffen!

Unsere Reise nach Indochina hat bleibende Eindrücke hinterlassen: Die Schönheit der Natur sowie die Freundlichkeit, Zufriedenheit und Bescheidenheit der Menschen haben uns überwältigt. Dank kompenter Reiseleiter haben wir viel über ferne Kulturen gelernt und dabei nachhaltigen Einblick in eine uns fremde Kultur erhalten. Wir haben sehr viel gelernt, gesehen und erlebt. Die Erwartungen wurden in jeder Hinsicht übertroffen!Brigitte & Dr. Herbert Neuland , World Heritage Sites, 2008

Angkor Wat muss man gesehen haben...

Hongkong zum Auftakt war eine tolle Empfehlung – wir liebten den „boiling hotspot“! Dann unser Hotel in Bangkok mit „sky view“ und schließlich Siem Reap. Dort begegneten wir netten Menschen, einem charmanten Hotel, Service vom Feinsten sowie natürlich Angkor Wat. Angkor Wat muss man gesehen haben – mit dem Herzen! Das Erlebnis der imposanten Anlagen ist wohl kaum zu steigern – und doch waren wir auch vom anschließenden Sarojin Hotel sehr begeistert ... wow! Grüsse aus Asien, wir kommen nimmer heim.Heidi Böhnke & Peter John, Das Erbe der Khmer, 2015

Eine Destination, die ich uneingeschränkt empfehlen möchte!

Herzlichen Dank für die schnelle Unterstützung bei der Vorbereitung unserer Yunnan-Tour. Ich bin, muss ich gestehen, kein klassischer China-Reisender, doch Yunnan gestaltete sich als einzigartige Überrraschung. Faszinierende Landschaften und Dörfer, Originalität und Exotik, herzliche Menschen - kurz: Eine Destination, die ich uneingeschränkt empfehlen möchte. Liebe Grüße.Silke Pfersdorf, Die Entdeckung der Himmelsleitern, 2008

Jeder Tag unserer Reise hat uns begeistert....

Jeder Tag unserer Reise hat uns begeistert. Die offenen, herzlichen Menschen, die überwältigende Natur, die beeindruckenden Tempel sowie das bunte Leben - all diese schillernden Facetten Vietnams werden uns in bester Erinnerung bleiben. Danke, dass Sie, liebes Team von Lotus Travel, uns mit ihrer hilfreichen Beratung all diese Eindrücke ermöglicht haben.Dr. Eva & Friedrich May , Multikulturelles Vietnam, 2008

Unsere erste individuelle Reise nach Birma war ein unvergessliches Erlebnis

Die Reise war ausgezeichnet, weil es viele Möglichkeiten zur Begegnung mit einheimischen Menschen gab und Ihre ausgearbeitete Reise vielfältige Aspekte Birmas beleuchtete. Unsere erste individuelle Reise nach Birma war ein unvergessliches Erlebnis. Das Land, der Reiseverlauf, die Menschen, ihre Lebensweise und ihre Herzlichkeit haben uns tief beeindruckt. Wenn es uns möglich ist, kommen wir wieder!Julia & Johanna Neumayr, Impressionen eines einzigartigen Landes, 2008

5 Sterne! Danke...

Wer das ursprüngliche, sanfte, religiöse Indochina sucht, wird in Myanmar fündig werden. Das Land öffnet sich und die gewonnenen Freiräume werden von Einwohnern wie Gästen dankbar angenommen. Das quirlige Yangon, das spirituell-mystische Bagan und der Inle-See mit seinen Fischfangspezialitäten, Traditionen und einzigartigen schwimmenden Gärten sind eine Reise wert. Meine Reise wurde vor Ort durch kenntnisreiche, ohne Einschränkung aufmerksame Guides, der von Lotus Travel eingeschalteten Agentur begleitet. 5 Sterne! Danke und Gruß.Dr. Stefan Friedmann, Yangon - die Stadt im Wandel, 2013

Ein magischer Moment in friedvoller Stille...

Wir sind dankbar für den tiefen Einblick in ein Land, in dem sich so viel ändert. Unsere Guides vor Ort waren überaus nett und informativ. In Bagan brachte uns der Driver zu einem für das Publikum verschlossenen Tempel. Doch er kannte die Burmesin, die den Schlüssel besitzt. Im Inneren hat er Räucherstäbchen entzündet. Die Strahlen der Nachmittagssonne fielen auf die Buddha-Statuen und auf uns – ein magischer Moment in friedvoller Stille! Wir hoffen, dass sich die Situation dieses wunderbaren Landes weiter entwickeln wird.Bernadette Holtzem & Nicolas Moosmann, Unter den Augen der Nats, 2015

Danke für die herrliche Zeit!

Die Tempelanlagen von Borobodur und Prambanan sind wirklich ein absolutes Muss! Doch auch darüber hinaus durften wir so viele eindrucksvolle Momente und Stationen auf Java erleben! Ich finde es beeindruckend, dass Lotus Travel eine derart anspruchsvolle Reise so sensibel und professionell plant, dass allen Gästen in ihrer Individualität entsprochen wird. Fazit: Wir hatten eine großartige Reise mit herrlichen Erlebnissen und wunderbaren Begegnungen. Danke für die herrliche Zeit!Thomas Port & Klaus Moeller, Garten des Ostens, 2008

Die Heritage-Tour ermöglichte mir unvergessliche Begegnungen

Die Heritage-Tour ermöglichte mir unvergessliche Begegnungen. In Deogarh hatte ich Gelegenheit, mit der Maharani zu plaudern und in Dungarpur traf ich den Vater des Hausherrn beim Ausführen seiner arroganten Dogge. Das Highlight war Udaipur. Ich hatte den enthuasiastischen Schilderungen nie Glauben geschenkt, doch alles wahr: die Stadt hat eine zauberhaft romantische Atmosphäre und das Udai Kothi war das perfekte Hotel. Ich habe eine unvergessliche Reise erlebt - dafür danke ich Ihnen sehr.Jochen Voswinkel, Heritage-Tour - zu Gast bei den Maharadschas, 2009

Jeder, der beabsichtigt, Indien zu bereisen, ist mit Lotus Travel bestens beraten!

Unsere Südindien-Rundreise begann in der bezaubernden Landschaft Karnatakas. Von Madras über die "blauen" Nilgiri-Berge führte der Weg an die Südküste Keralas. Spätestens auf den Kanälen der Bachwaters - ein Verlängerungstag auf dem Hausboot ist sehr zu empfehlen! - waren wir dem Zauber Indiens verfallen. Auch die Organisation der Reise inklusive Tranfers, Reiseleitung, Guides sowie Hotels waren hervorragend. Jeder, der beabsichtigt, Indien zu bereisen, ist mit Lotus Travel bestens beraten! Danke für unseren einmaligen Urlaub.Kerstin Weise & Michael Braun, Backwater-Tour, 2009

Es warteten stets unvergessliche Eindrücke...

Zu meinen Traumzielen gehörte Nepal und ich wurde nicht enttäuscht! Die Einheit unterschiedlicher Kulturen, beeindruckender Naturschönheit und liebenswürdiger Menschen hat mich verzaubert. Ob in Kathmandu mit seinem pulsierenden Stadtleben, einzigartigen antiken Königsstädten, dem Begräbnissstätten in Pashupatinath, oder auf dem Land mit reizvollen Dörfern, buddhistischen Klöstern sowie Menschen, die ihre Äcker wie vor hundert Jahren bearbeiten - stets warteten unvergessliche Eindrücke.Ulrich Alwardt, Kathmandu - Stadt der Mythen & Legenden, 2009

Nepal ist das Land der tiefsten Einblicke in hinduistische Heiligtümer...

Nepal sollte es sein, trotz vierköpfiger Familie mit Kindern und Rollstuhl. Nepal ist das Land der tiefsten Einblicke in hinduistische Heiligtümer. So erlebten wir fasziniert rituelle Leichenverbrennungen, genossen die Aura von Klöstern und sahen Mönchen beim Drehen der Gebetsmühlen zu. Stupas, Städte, Dörfer und der Blick auf schneebedeckte, majestätische Gipfel – das ist das Nepal, das wir dank unserer hervorragend geplanten Reise nachhaltig erlebten! Unser Urlaub endete in der Gewissheit, dass wir wiederkommen werden.Gabi Meyer-Wittschen & Jens Wittschen, Im Tal der Götter, 2015

Die von Ihnen empfohlene und organisierte Reise durch Thailand hat unsere Bibliothek bereichert

Auf Reisen zu gehen bedeutet für uns eine Art Altersvorsorge - wir legen uns eine innere Bibliothek an Erinnerungen und Erlebnissen an, die uns lange begleiten und von denen wir lange zehren können. Die von Ihnen empfohlene und organisierte Reise durch Thailand hat diese Bibliothek bereichert. Wir konnten uns ganz auf unser Erleben einlassen, weil so achtsam und gut für uns gesorgt wurde. Dafür vielen Dank!Julia Woerle & Detlef Dreßlein, Rose des Nordens, 2009

Angkor ist ein Muss für den interessierten Asien-Reisenden

Die Tempelanlagen mit Lotus Travel zu erleben, verhieß ein tiefes Eintauchen in die spirituelle Welt des einstigen Khmer-Reiches. Die fundierte Vermittlung von Wissen durch unseren Guide war erfrischend und sehr lehrreich. Den Wechsel zwischen Erholung und spannenden Exkursionen empfanden wir als sehr stimmig. Angkor ist ein Muss für den interessierten Asien-Reisenden.Thea Schroiff & Jürgen Uhl , Kambodschas Seele, 2009

Herzlichen Dank für die Organisierung einer spannenden, individuell für mich konzipierten Tour!

Ich möchte Ihnen und der Agentur vor Ort herzlich für die Organisierung einer spannenden, individuell für mich konzipierten Tour danken, in der ich mich persönlich wiederfinden konnte. Hervorragende Reiseführer ließen mich in die Kultur dieses faszinierenden Landes eintauchen. Die Warmherzigkeit meiner zudem sehr professionellen, kompetenten Gastgeber hat mich tief berührt. Danke für alles!Jochen Voswinkel , Der "Botanische garten" Chinas, 2014

Wir werden Yunnan und Lotus Travel Service gern weiter empfehlen!

Unsere Rundreise durch Yunnan – welch überaus positive Überraschung mit zahllosen neuen, faszinierenden Eindrücken! China hat uns ein vollkommen andersartiges Gesicht gezeigt, als wir es erwartet hatten. Majestätisch schön in seinen Landschaften, einzigartig in der Vielfalt seines kulturellen Erbes und tief berührend durch freundliche, uns zugewandte Menschen. Wir werden Yunnan und Lotus Travel Service gern weiter empfehlen!"Elisabeth & Peter Mages, Von Drachenbergen & Bambustempeln, 2010

Vielen Dank für die professionelle Organisation!

Zurückgekehrt von unserer wunderschönen Reise möchten wir uns nochmals aufrichtig bedanken. Alles hat exzellent geklappt. Die Transfers waren toll organisiert, wir mussten nirgends warten, wurden stets aufs Herzlichste begrüßt und unser Gepäck folgte uns wie durch Zauberhand. Loan von Ihrer Agentur vor Ort, der uns von Hanoi zur Halong-Bucht begleitet hat, erwies sich als besonders amüsanter, engagierter und informativer Reisebegleiter. Das Six Senses Ninh van Bay ist im höchsten Maße weiterzuempfehlen – seine magisch schöne Atmosphäre, die wunderbaren Ausblicke, das Essen, einfach alles! Vielen Dank für die professionelle Organisation! Herzliche GrüßeIsabel & Frank Briegmann, Six Senses Ninh Van Bay, 2010

Wenige Länder präsentieren sich derart kontrastreich wie Kambodscha

Wenige Länder präsentieren sich derart kontrastreich wie Kambodscha. Ein armes Land – und doch ist es reich an Historie, Kultur und Menschlichkeit. Die Faszination Kambodschas ist untrennbar verknüpft mit der natürlichen Herzlichkeit seiner Einwohner. Wir erlebten eine Reise atemberaubender Eindrücke und flüchtiger Alltagsaugenblicke, deren Bedeutung der Prachtentfaltung Angkors in nichts nachstanden. Die perfekte Organisation vor Ort und Guides, die Land, Geschichte, Traditionen, Leben sowie Gewohnheiten authentisch vermitteln und auch die Planung, Beratung und Durchführung im Vorfeld meiner Reise darf ich als ausgesprochen sympathisch, kompetent und detailverliebt bezeichnen. Vielen Dank für alles – ich komme wieder!Mario Türnich, Angkor Village Hotel, 2010

Asien und Lotus Travel, eine ganz starke Kombination!

Es ist immer wieder ein gutes Gefühl, in München einzusteigen und nach leichtem, aufgeregtem Schlaf in Bangkok zu erwachen. Tausendfaches Lächeln in sich einzusaugen, die Wärme auf der Haut und im Herzen zu spüren, sich von verwirrenden Düften und Aromen einfangen zu lassen, sich treiben zu lassen in einem Land, das sich so ehrlich über seine Gäste freut. Das so viel macht aus den wenigen Wochen, in denen man so viele Erwartungen, Hoffnungen und Träume, so hohe Ansprüche an sich selbst und an den Urlaub hat. Lotus Travel in München bringt alles in Einklang. Geschickt, verständig und mit wirklich unberührten, authentischen Tipps im Expertengepäck. Asien und Lotus Travel, eine ganz starke Kombination!Alexandra Schulte , Stadt der Engel, 2010

Dank Ihrer Organisation hier sowie vor Ort war unsere Reise wunderbar

Nun hat uns der Alltag wieder. Wir möchten es aber nicht versäumen, für die herzliche Betreuung zu danken. Dank Ihrer Organisation hier sowie vor Ort war unsere Reise wunderbar. Ein besonderes Dankeschön geht an Kantha, unseren Reiseführer, der uns voller Herzlichkeit begleitete! Sogar eine Regenwaldwanderung in den Cameron Highlands machte er möglich - mit einem zweiten Führer, der mit Fauna und Flora "per Du" war. Malaysia ist ein so schönes Land!Marianne Sylka & Horst Wild , Glanzlichter Malaysias, 2009

Birma war ein nachhaltig beeindruckendes Reiseerlebnis!

Birma ist eines der wenigen Länder, das von den "Segnungen" der westlichen Welt noch nicht beglückt wurde. Eine Reise nach Birma ist auch heute noch eine Reise in ein unbekanntes Land - in eine fremde Zeit! Abseits der routinierten Wege warten allerorts unvergessliche Erlebnisse wie die antike, wunderschöne Königsstadt Mandalay, wahre Traditionen sowie die tiefe Frömmigkeit der Menschen. Birma war ein nachhaltig beeindruckendes Reiseerlebnis!Gisela & Werner Beller, Buddhas Gesichter, 2009

Unsere Entscheidung, nach Zentralvietnam zu reisen, war goldrichtig....

Unsere Entscheidung, nach Zentralvietnam zu reisen, war goldrichtig. Das dynamische, aufstrebende Land ist so ursprünglich wie seine schönen Städte, herrlichen Landschaften und einmaligen Kulturdenkmäler! Aus kulinarischer Sicht haben uns die bunten Märkte, Garküchen sowie Restaurants in ihren Bann gezogen. Ebenfalls sehr angetan waren wir von der Freundlichkeit der Menschen. Es bleibt zu wünschen, dass sich die Vietnamesen ihre Herzlichkeit noch lange erhalten mögen.Brigitte & Bernd Herzog , Zentralvietnam, wo die Kaiser Götter spielen, 2009

Birma ist ein Land für sämtliche Sinne...

Birma ist ein Land für sämtliche Sinne – ein Land der freien, glücklichen Gesichter. Während unserer unvergesslichen Flussfahrt auf dem Ayeyarwady von Bagan nach Mandalay passierten wir malerische, ursprüngliche Dörfer, lernten Menschen sowie ihr traditionelles Handwerk und schließlich Mandalay und den Inle See kennen. Zur Krönung empfehlen wir einige Erholungstage am Strand von Ngapali. Bei atemberaubenden Sonnenuntergängen gedachten wir des Reichtums Myanmars, seiner traditionellen Lebensweise und seiner offenen, liebenswerten Menschen. Lotus Travel trug durch seine kompetente, auf unsere Wünsche eingehende Beratung ganz entscheidend zum Gelingen unserer wunderbaren Reise bei.Verena & Siegfried Bruckert , Birmas Seele - Buddhas Land und Bayview Beach Resort, 2010

Selten haben wir einen so wunderschönen Ort, ein Refugium der Ruhe und der Harmonie erlebt!

Liebes Team von Lotus Travel, wir genießen unseren von Ihnen vermittelten Aufenthalt in Malaysia mit allen Sinnen. Nach faszinierenden Tagen in Kuala Lumpur verbringen wir nun eine unvergleichliche Zeit im Tanjong Jara Resort. Selten haben wir einen so wunderschönen Ort, ein Refugium der Ruhe und der Harmonie erlebt! Herzlichen Dank und sonnig-warme Grüße aus Malaysia senden Ihnen...Tanja Hadyk & Florian Deuerling , Tanjong Jara Resort, 2010

Die Eindrücke unserer Rundreise möchten wir nicht mehr missen!

Die Eindrücke unserer Rundreise möchten wir nicht mehr missen! Als Höhepunkt entpuppte sich die Flusskreuzfahrt – unberührtes Land, herzliche Menschen sowie schöne Erlebnisse zu Land und auf dem Wasser. Hinzu kamen „Bestnoten“ für Service, Qualität und Komfort. Das Water-Festival war ebenfalls ein grandioses Highlight. Schon allein deshalb würde ich wieder genau zu dieser Zeit reisen.Andrea Lex, Flusskreuzfahrt auf dem Ayeyarwady-Fluss, 2014

Wir werden diesen Urlaub nie vergessen...

Liebes Lotus-Team, es tut mir leid, dass wir erst so spät antworten — aber nach unserer Ankunft war alles sofort wieder gewohnt dicht und hektisch und mit der asiatischen Ruhe wars auch gleich wieder vorbei. Was waren das doch für herrliche Tage und nicht zuletzt haben wir das Ihrer klugen und fürsorglichen Planung zu verdanken. Alle Hotels waren so wie Sie es versprochen hatten, jedes in seiner Art besonders und im Nachhinein gesehen unverzichtbar. Im „Tugu“ bin ich noch in die Walter Spies Suite umgezogen – das konnte ich mir nicht nehmen lassen – und hab mich in diesen wunderbaren Maler und Musiker richtiggehend verliebt. Dort warten Briefe von ihm, eine ausgezeichnete deutsche Biographie, ein paar Fotos: Ein Ort, der viel von seiner Persönlichkeit ausstrahlte. In Ubud habe ich einige seiner Werke bestaunen können. Ein großartiger Maler. Wir werden diesen Urlaub nie vergessen und möchten uns hiermit bei Ihnen und LOTUS herzlich bedanken.Annik & Konstantin Wecker, Hotel Tugu Bali, 2010

Ihre Agentur vor Ort hat mich hervorragend betreut

Organisation, Unterbringung, Land und Leute - meine Indienreise war rundum toll! Meine Lieblinghotels waren das Rajvilas in Jaipur, das Palast in Samode sowie natürlich das unvergleichliche, palastartige Ananda in the Himalayas. Ihre Agentur vor Ort hat mich hervorragend betreut und unsere Tour Guides waren nicht nur zuverlässig und freundlich, sondern kompetent und engagiert bei der Sache.Bettina Wündrich, Ananda in the Himalayas, 2005

Die Vielfalt Rajasthans hat uns bezaubert...

Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Für die Fahrten entschädigten uns die angenehmen Hotels und viele Sehenswürdigkeiten. Wir wurden perfekt betreut, die gesamte Reise war hervorragend organisiert. Besonders zu loben ist unser exzellenter Fahrer: Stets sehr gepflegt, entspannt und heiter, kenntnisreich und fürsorglich. Die Vielfalt Rajasthans hat uns bezaubert; ein buntes Kaleidoskop von Palästen und Tempeln, quirligen Städten und Basaren, chaotischem Verkehr und gelassenen, herzlichen Einwohnern – Frauen in bunten Saris, stolze Männer mit imposanten Bärten und Turbanen sowie spielende Kinder, die mit Begeisterung fotografiert werden möchtenHannelore & Wolfgang Littek, Die große Rajasthan Reise, 2010

Danke für Alles!

Unsere Reise nach Goa war ausgezeichnet. Der für Goa ruhige Strandabschnitt Candolim mit dem idyllischen Garten des kleinen Gästehauses Coqueiral Holiday Home ist wirklich ein Stück Paradies - wenn auch Indien zum Nachdenken und Mitfühlen herausfordert, so stehen selige Momente ebenso für sich. Bemerkenswert ist das fürsorgliche, liebevolle und rücksichtsvolle Team des Coqueiral Holiday Home. Wir hatten ein so wunderschönes Zimmer! Danke für Alles! Gundula Bernholt & Dorothee Mauser , Coqueiral Holiday Home, 2007

Herzlichen Dank für eine rundum ideale Urlaubsadresse!

Exzellent von Lotus organisiert, war uns das multikulturelle Goa eine einzige Freude und das Coqueiral Holiday Home eine friedvolle Oase der Ruhe. Der lebhafte, heitere Strand von Candolim lag nahezu direkt vor unserer Haustür, außerdem erlebten wir Panjim, Mapusa sowie den legendären Anjuna Markt und waren begeistert! Herzlichen Dank für eine rundum ideale Urlaubsadresse!Heidi & Rudi Hilz, Coqueiral Holiday Home, 2009

Lotus Travel ist uns seit Jahren ein zuverlässiger Partner!

Goa bildet den perfekten „Einstieg” in den indischen Subkontinent. Gästen aus aller Welt und auch Inder lieben und schätzen die Vielfalt der Kulturen, die sich im Strandparadies Goa vereinen. Über Lotus Travel entdeckten wir das Coqueiral Holiday Home – ein Familienunternehmen, das von einem aufmerksamen, warmherzigen Team geleitet wird. Auf den Dünen des herrlichen Strandes gelegen, ist das „Coqueiral“ eine Oase der Ruhe und der Entspannung. Lotus Travel ist uns seit Jahren ein zuverlässiger Partner, der Reisen und Aufenthalte stets zu unserer Begeisterung organisiert hat. Jederzeit gerne wieder!Heike Dornberger-Diller & Martin Diller , Coqueiral Holiday Home, 2015

Wieder einmal haben wir die besondere Atmosphäre des Coqueiral Holiday Home sehr genossen

Wieder einmal haben wir die besondere Atmosphäre des Coqueiral Holiday Home sehr genossen. Der Poolbereich im wunderbar angelegten Garten ist ein idealer Treffpunkt mit Gleichgesinnten. Aufgrund der tollen Lage des Coqueiral am Strand mit zwei Minuten Fußweg zum Bus steht jeden Morgen zur Wahl, einen Bilderbuch-Strandtag einzulegen oder eine interessante Exkursion zu machen.Gitta & Dr. Achim Albrecht , Coqueiral Holiday Home, 2014

Wir waren begeistert vom Anblick dieser bezaubernden Landschaft...

Wir verbrachten eine wunderbare Woche in den Tea-Trails und waren begeistert vom Anblick dieser bezaubernden Landschaft sowie dem herzlichen Empfang in unserem Bungalow. Unser persönlicher Butler geleitete uns in die stilvollen Zimmer. Während des gesamten Aufenthalts stand er uns für jegliche Wünsche zur Verfügung. Wir haben die Tage sehr genossen! Beim nächsten Sri Lanka Urlaub werden wir sicher wieder für einige Tage in den Tea-Trails unsere Seelen baumeln lassen!Cornelia & Roland Bertsch, Tea-Trails-Tour, 2009

Laos ist ein Land, in dem die Zeit stehen geblieben ist

Laos ist ein Land, in dem die Zeit stehen geblieben ist. Wandert man durch die verträumten Dörfer und Städte, lässt sich kaum sagen, in welchem Jahrhundert man sich befindet. Haus und Hof, Gerät und Werkzeug sind seit Generationen unverändert. Umso wichtiger ist es, vor einer Reise gute Ratschläge zu bekommen, wo sich die versteckten „Schätze“ dieses Landes finden. Das Team von Lotus Travel haben uns sensibel und kompetent beraten. Danke!Andrea Trützschler & Paul Podeus, Nordlaos - Unberührtes Idyll, 2009

Ganz besonders beeindruckten uns die liebenswerten, warmherzigen Menschen...

Unsere individuelle Rundreise durch den Süden Indiens präsentierte sich als atemberaubendes Ensemble aus prächtigen Tempeln und Palästen, aus tropischer Landschaft, aus majestätischen Bergregionen sowie aus ungetrübten Badefreuden am Indischen Ozean. Die Hotels – ganz unterschiedlich im Charakter, doch stets mit exzellenter indischer Küche – schenkten uns Ruhe und Entspannung. Gerne hätten wir in unserem Favoriten, dem „Spice Village“, ein wenig länger verweilt. Ganz besonders beeindruckten uns die liebenswerten, warmherzigen Menschen sowie die Kinder mit ihrem offenen, wissbegierigen Blick.Doris & Ernst Zwilling, Gleitend durchs Paradies, 2010

Unsere erste Begegnung mit einem Tiger!

Unsere Reise war etwas ganz Besonderes, weil wir einen Teil Indiens kennenlernen durften, der ansonsten wenig besucht wird und in dem wir relativ viel Freiraum hatten. Im Nationalpark Ranthambore erwartete uns ein echtes Highlight: Unsere erste Begegnung mit einem Tiger! Nicht zu vergessen das „Coqueiral Holiday Home“ in Goa. Welch eine vollkommene Erholung nach unserer herrlichen Rundreise! In dieser harmonischen Umgebung konnten wir unsere vielfältigen Reiseerlebnisse mit Muße entspannt verarbeiten. Das Team empfing uns wie immer sehr herzlich und hilfsbereit. Wir fühlten uns, als seien wir „nach Hause“ gekommen.Heidi & Rudolf Hilz, Dem bengalischen Tiger auf der Spur, 2010

Unser Dank gilt dem Team von Lotus Travel

Leider blieb keine Zeit, um weitere Inseln zu besuchen, doch Manila sowie Palawan, Bohol, Cebu, Negros und Mindanao schenkten uns vielfältigen Einblick in dieses tief berührende Land. 2000 Jahre alte Reisterrassen, Philippinen-Adler, ein unterirdischer Fluss, Fledermaushöhlen, Mahagoniwälder, Koboldmakis und Glühwürmchen in den Mangroven sind nur einige der sehenswerten Charakteristika der Philippinen. Unser Dank gilt dem Team von Lotus Travel, die uns während der gesamten Reise fürsorglich betreut hat.Ingeborg & Horst Gäkle, Die große Philippinen-Reise, 2010

Danke für alles!

Meine Reaktion auf die Tea Trails war – wie nicht anders erwartet – sehr positiv. Mit drei Übernachtungen haben Sie die ideale Aufenthaltslänge für mich getroffen. Auch in den anderen Hotels Ihres Programms, die inmitten herrlicher Natur gelegen waren, habe ich mich sehr wohl gefühlt. Wer die Tea Trails schätzt, wird auch das Tree of Life-Hotel in Kandy mit seinem historischen Kolonialzeit-Bungalow und dem schier endlosen Blick auf Wälder und Hügel genießen. Ich bin sehr froh, dass ich Galle gesehen habe und auch, dass ich nicht sofort nach der morgendlichen Ankunft in Colombo zu meiner Rundreise aufgebrochen bin, sondern dass ich die erste Nacht im Browns Beach Hotel Negombo verbracht habe. Danke für alles!Jochen Voswinkel, Tea-Trails-Tour, 2010

Diese Reise hat nachhaltige Eindrücke bei uns hinterlassen...

Wir haben viele interessante Erfahrungen während unserer Reise gemacht. Viel über uns und die andere Kultur gelernt, Deutschland mit anderen Augen gesehen und über den Tellerrand hinausgeschaut. Diese Reise hat nachhaltige Eindrücke bei uns hinterlassen. In jeder Beziehung sehr empfehlenswert.Barbara & Horst Hofmann , Von Göttern und Götzen, 2011

Ich lernte so viele interessanter Menschen kennen...

Ich kehre gerade von einer Rundreise durch Zentralindien heim. Mein Dank gilt dem Guide Mukeesh in Bhopal, den Fahrern und den Helfern, deren Wissen eines Kunsthistorikers würdig war. Schulkinder in Indore leiteten mich durch die Wirrungen der Supermärkte. Ich lernte so viele interessanter Menschen kennen! Die Hotels in Aurangabad, Bhopal, Kota, Orcha und Khajuraho waren perfekt gewählt und die Mitarbeiter sehr hilfsbereit. Sie alle haben mir eine unvergessliche Tour durch Zentralindien bereitet. Ich erzähle immer noch von den vielen Fähigkeiten und der Gastfreundschaft, mit der mir überall begegnet wurde.Jochen Voswinkel , Indische Impressionen, 2011

Alles ließ keine Wünsche offen und verlief nach Plan...

Nachdem wir vier Wochen Traumurlaub voller faszinierender neuer Eindrücke in Südindien genießen durften, möchten wir dem Lotus-Team noch einmal für die kompetente und reibungslose Organisation der Reise danken. Auch die Betreuung während der Rundreise durch Ihre Vertragpartner, den Fahrern sowie die örtlichen Guides, die Auswahl der Hotels, alles ließ keine Wünsche offen und verlief nach Plan, ohne jegliche Pannen, ein Tatbestand, den ich in Indien nicht erwartet hatte. Nach unserer Ayurveda-Kur, die uns „runderneuert“ und mit Energie geladen hat, lässt sich der wieder anlaufende Alltag bestens meistern. Herzliche GrüsseErich & Marja Leena Müller, Bethsaida Hermitage Ayurvedic Beach Resort, 2011

Unser Domizil ließ keine Wünsche offen...

Liebes Lotus Team, herzlichen Dank für Ihre Empfehlung einer Panchakarma-Kur im SwaSwara. Wir haben unsere Tage dort wirklich genossen. Das Resort lädt dazu ein, zu entspannen und sich auf seine Ayurveda-Kur einzulassen. Die Ärzte und das Team umsorgten uns Gäste herzlich und kompetent. Der große Pool eignet sich sehr gut zum Schwimmen und auch unser Domizil ließ keine Wünsche offen. Nun möchten wir unsere wunderbaren Gefühle möglichst lange erhalten – doch wenn wir Bedarf an Auffrischung haben, kommen wir sicher wieder auf Sie zuSybille Steininger & Bernhard Klier, SwaSwara, 2013

Ein so bezauberndes Fleckchen Erde dürfte einmalig auf der Welt sein

Tashi Delek! So wurden wir in Bhutan begrüßt. Wer dieses mystisch-magische Land besucht hat, möchte immer wieder kommen. Ein so bezauberndes Fleckchen Erde dürfte einmalig auf der Welt sein: Steile Berghänge, tiefe Taleinschnitte, malerische Dzongs (Klöster) und idyllische Dörfer haben uns besonders gut gefallen. Und die liebenswerten Menschen in farbenfrohen Gewändern, die wir auf einem Fest in Paro erleben durften! Schade, dass unsere Reise mit diesem Erlebnis endete. Wir kommen wiederLisa & Jürgen Ziemann, Auf der Spur des Donnerdrachen, 2013

Exzellente Sicht auf alle 8000er-Gipfel des Himalaya

Der Tourablauf für Sikkim und Bhutan war perfekt durchdacht und organisiert. Die kulturelle Vielfalt, die sakralen Bauwerke und die ehrliche Freundlichkeit der Bhutaner sind wirklich einzigartig. Exzellente Sicht auf alle 8000er-Gipfel des Himalaya einschließlich des Mount Everest war nur eines der vielen Wunder, die wir auf dieser wunderbaren Reise erleben durften.Karin & Siegfried, Darjeeling, Sikkim & das Land der Drachen, 2014

Wir fühlten uns stets gut behütet...

Noch Wochen nach unserer Rückkehr wirkt der Zauber unserer Reise nach, die Sie nahezu perfekt für uns geplant, vorbereitet und organisiert haben. Nochmals herzlichen Dank dafür – vor allem für den exzellenten Tipp, eine bessere Hotelkategorie zu wählen. Unsere Unterkünfte waren ausnahmslos bezaubernd und boten ausgesucht herzlichen Service. Unsere Guides in Indien sowie Bhutan waren sehr kompetent, nett und hilfsbereit. Nicht zuletzt ihre offene, zugewandte Art hat entscheidend dazu beigetragen, dass wir uns stets gut behütet fühlten und gleichzeitig tiefen Zugang zur Kultur und den Bewohnern beider Länder fanden.Sigrid H., Darjeeling, Sikkim & das Land der Drachen, 2015

Ein herrliches und unvergessliches Land

Die Reise durch Sri Lanka hat uns ausgezeichnet gefallen. Wir haben so viel von Land und Leuten gesehen und uns am Strand hervorragend erholt. Die Menschen sind sehr liebenswert. Vor allem die Teeplantagen und Reisfelder im Hochland mit ihren bunt gekleideten Pflückerinnen waren beeindruckend und nett anzusehen. Unsere idyllische Wanderung zum Wasserfall war ein weiterer Höhepunkt und auf den Straßen begegneten wir mehr Elefanten und Wasserbüffeln als im Nationalpark. Ein herrliches und unvergessliches Land.Werner Fürbacher & Karin Ludwigshausen, Facetten eines Wunderlandes, 2013

Dank der phantastischen Beratung durch Lotus Travel

Als Individualreisende stand ich Gruppenreisen zunächst etwas skeptisch gegenüber – zu Unrecht! Route und Programm der Kleingruppentour durch Vietnam boten eine stimmige Einheit von Kultur, Natur, Kontakt zum authentischen vietnamesischen Leben sowie Raum für individuelle Unternehmungen. Auch die bunt gemischte Reisegruppe war ausgesprochen nett. Dank der phantastischen Beratung durch Lotus Travel erwies sich die Badeverlängerung in Ho Tram als erholsamer Abschluss. Vielen Dank – das war nicht meine letzte Reise mit Lotus Travel.Constanze Gilles, Ursprüngliches Vietnam, 2013

Meet Mr. Agung Rai and you meet Bali!

Bali ist ein Paradies! Und das Arma Resort von Agung Rai ist ein einzigartiger, ganz besonderer Höhepunkt! Wer das authentische, echte Bali kennenlernen will, sollte es besuchen. Mr. Agung Rai vermittelt einfühlsam, kreativ und im höchsten Maße unterhaltsam das ursprüngliche Bali, das Touristen ansonsten verschlossen bleibt. Meet Mr. Agung Rai and you meet Bali!Martina Hannich, Arma Resort – Zwei Väter des Agung Rai, 2013

Die Philippinen präsentieren sich als Land mit zwei Gesichtern

Die Philippinen präsentieren sich als Land mit zwei Gesichtern. Da ist das pulsierende Manila als Ausgangspunkt unserer Reise sowie das Hinterland, wo die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Die Menschen leben in einfachsten Verhältnissen – Häuser, Fuhrwerke und Infrastruktur sind seit Generationen unverändert. Wir haben viel erlebt – insbesondere die Reisterrassen von Banaue werden zu Recht ‚Das achte Weltwunder‘ genannt. Die Reise war gut organisiert, die Agentur vor Ort ein verlässlicher Partner und das Team von Lotus Travel hat uns kompetent beraten. Danke!Brigitte Bräuer & Gerhard Mühlbauer, Entlang der Himmelsstufen, 2013

Ich war von Ihrer Organisation beeindruckt...

Gerade weil meine Route außerhalb klassischer Touristenpfade lag und etliche zusätzliche Transfers zu managen waren, war ich von Ihrer Organisation beeindruckt. Etwas Besonderes waren die Andamanen – ein Strandparadies mit glasklarem Wasser. Das gelinde gesagt lebhafte Einchecken auf der Fähre von und nach Havelock Island werte ich als abenteuerlichen Aspekt meiner Reise. Es hat viel Spaß gemachtHerbert Giesecke, Der Zauber Südindiens & Barefoot at Havelock Jungle Resort, 2014

Organisation sowie Service von Lotus Travel und der Agentur vor Ort waren exzellent

Ich durfte eine wunderbare Reise erleben. Vielen Dank für den herrlich-lebhaften Geräuschpegel der Altstädte von Ahmedabad, Bhavnagar und Junagadh – sowie für die friedvolle Ruhe in Palitana, Girnar und Diu! Organisation sowie Service von Lotus Travel und der Agentur vor Ort waren exzellent.Jochen Voswinkel, Schmelztiegel der Kulturen, 2014

Unser Abschied war kein Abschied für immer...

Nepal, die in sich ruhende Insel im Gebirge, zeigt sich natürlich und naturnah, reich und reichhaltig im liberalen Ensemble indischer und buddhistischer Traditionen. Hinzu kommen einzigartige Landschaftserlebnisse im Angesicht des Himalayas und intensive Naturerfahrungen zu Fuß, per Einbaum-Kanu oder auf dem Elefantenrücken. Unser Abschied war kein Abschied für immer.Uwe und Babette Erdinger, Verborgene Schätze im Himalaya, 2014

Diese Reise kann ich jedem empfehlen...

Organisation, Hotels, Zimmer, Essen und Buffetauswahl waren ganz hervorragend. Alle Highlights der „Insel der Götter“ waren in der 14-tägigen Rundreise enthalten. Von unserem Gastland haben wir einen sehr guten, sehr entspannten Eindruck gewonnen. Im familiären Suite Lanka Hotel in Hikkaduwa bereitete der Koch das Dinner ganz nach unseren Wünschen zu. Diese Reise kann ich jedem empfehlen.Margarete Jender, Im Hochland der Löweninsel & Suite Lanka Hotel, 2014

Unsere nächste Asien-Reise mit Lotus Travel ist bereits in Planung...

Dass es zu unserer wundervollen – sehr kurzfristig geplanten – Reise kam, haben wir allein Lotus zu verdanken. Sie haben sich höchst engagiert und effektiv für uns und unsere Wünsche eingesetzt. Ko Yao Yai war, wie unser gesamtes Gastland, einfach nur ein Traum. Unsere nächste Asien-Reise mit Lotus Travel ist bereits in Planung, denn Ihr Reisekonzept spricht uns sehr an. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel ErfolgAnja & Thomas, Koh Yao Yai Village, 2014

Vielen herzlichen Dank an das Lotus-Team...

In Kambodscha habe ich tatsächlich einiges über mich gelernt und sehe vieles in Europa nun mit anderen Augen. Neben vielen landschaftlichen, kulturellen und architektonischen Highlights boten sich großartige sportliche Möglichkeiten – so etwa wunderbare, unvergessliche Tauchgänge. Vielen herzlichen Dank an das Lotus-Team! Ich konnte meine Reise dank Ihrer Organisation in vollen Zügen genießen.Ellen Pressler, So viele Epochen, so viele Eindrücke, 2014

Die atemberaubende Schönheit Vietnams haben uns tief berührt...

Die Herzlichkeit der Menschen, ihr unbändiger Lebensmut und die atemberaubende Schönheit Vietnams haben uns tief berührt. Eine Reise sollte uns bereichern, alle Sinne ansprechen und dazu anregen, über sich und die Welt nachzudenken. Dieses Ziel hat unser Urlaub voll erreicht! Wir freuen uns bereits heute auf das nächste Abenteuer, das wieder lange vor unserer Abreise in Münchens Baaderstraße beginnen wird.Ralf Menner, Reiskammer Vietnams, 2014

Herzlichen Dank für Ihre hervorragende Beratung...

Herzlichen Dank für Ihre hervorragende Beratung – wir hatten einen rundum schönen Urlaub auf Borneo/Sabah. Alles hat wunderbar geklappt. Die Reiseführer und Fahrer vor Ort waren sehr freundlich und kompetent. Wirklich empfehlenswert ist das Bunga Raya Island Resort, in dem wir uns sehr willkommen gefühlt haben.Kerstin & Karina Schuster, Faszination Wildnis, 2014

Dieses wunderbare Volk ist auf dem richtigen Weg in die Zukunft...

Das Land ist in Aufbruchsstimmung. Die Menschen nehmen alles Neue freudig auf. Sie sprechen dich offen an – und was für mich faszinierend war: lächelst du, lächeln sie aufrichtig und ehrlich zurück. In Saigon durften wir die Lebensweise der Vietnamesen authentisch erleben. Wir besuchten einen Bezirk, wo die Menschen in einem System kleiner Gassen perfekt organisiert leben – ähnlich wie in einem Dorf! Wir sind mit einem weinenden und einem lachenden Auge abgereist, denn wir wissen: dieses wunderbare Volk ist auf dem richtigen Weg in die Zukunft.Annett & Wolfgang Trierweiler , Facettenreiches-Vietnam, 2015

Die Zeit war zu kurz...

Wie gut, dass Lotus das Toraja-Land ins Programm genommen hat! Spektakuläre Landschaften, gruselige Höhlengräber, blutige Totenkulte, gepaart mit köstlichen, exotischen Fischgerichten – wunderbar! Wir hätten gern noch mehr von Sulawesi und Flores gesehen – die Zeit war zu kurz.Doris & Günther Wernecke, Unterwegs im Toraja-Land, 2014

Die Eindrücke dieser großartigen Reise werden uns noch lange begleiten...

Die Eindrücke dieser großartigen Reise werden uns noch lange begleiten. Ein besonderes sehenswertes Natur-Schauspiel ist der Unterground-River im St.-Paul-Nationalpark. Das Zusammentreffen mit den herzlichen, hilfsbereiten Menschen auf Palawan war ein besonderes Geschenk. Sie sind so stolz auf ihre Heimat und setzen sich, obwohl viele von ihnen nicht viel zum Leben haben, für den Erhalt ihres zauberhaften Naturparadieses ein. Salamat Po!Michael Goy & Christiane Prögel-Goy, Grünes Juwel Palawan, 2014

Die Stadt lebt von der Nacht und ihren Lichtern

Singapur ist ein guter Stop-Over für Asienreisen! Ich finde, die Stadt lebt von der Nacht und ihren Lichtern, vom Erlebnis, auf einer Dachterrasse einen Drink zu genießen – unbeschreiblich! Einige der neuen Bauten und Sehenswürdigkeiten sind einfach atemberaubend futuristisch gestaltet. China Town hat mir gefallen sowie das bunte malaysische Viertel. Und Frau kann shoppen, bis die Kreditkarte glüht! Natürlich hat das Gesamterlebnis Singapur auch schrille und artifizielle Seiten. Andererseits haben mir die penible Sauberkeit und die gefühlte Sicherheit sehr zugesagt.Bianca Engelmann, Swissotel The Stamford, 2015

Eine unvergessliche Reise, die exzellent konzipiert war...

Unsere Rundreise durch Sumatra bescherte uns magische Momente im Reich der Vulkane, Mythen und der Orang Utans. Eine unvergessliche Reise, die exzellent konzipiert war und Kultur sowie Natur auf eindrückliche Weise vereinte. Unseren Reiseleitern verdanken wir unvergessliche Begegnungen. Wir verweilten noch zwei Tage in Padang. Diese lebhafte Hafenstadt mit holländischen Kolonialhäusern, farbenfrohen Booten auf dem Muaro-Fluss, China Town und den Warungs, die zum Sonnenuntergang am Meer öffnen, hat uns ebenfalls begeistert.Ilsetraud Schmitt & Irmgard Berger, Über den Äquator, wo die Frauen das Sagen haben, 2015

Ein Highlight war das 3-tägige Leben mit den Iban im Regenwald

Die Tour von Kuala Lumpur bis zur Insel Penang konnte vielseitiger nicht sein. Sabah und Sarawak waren von Bergen, Flüssen, Regenwald und Tieren geprägt. Die lebendigen Städte und Dörfer mit ihren Märkten bildeten einen schönen Kontrast. Im Baku Nationalpark durfte ich seltene Nasenaffen, Silberhaaraffen, Orang Utans, rare Vogelarten, fleischfressende Pflanzen und Orchideen sehen. Ein Highlight war das 3-tägige Leben mit den Iban im Regenwald. Reisebegleiter und Chauffeure haben ihr Bestes gegeben, um mir Flora und Fauna, Landschaften sowie Bauwerke nahe zu bringen. Vielen Dank an Lotus Travel und Partner!Regina Arnold, Abenteuer Langhaus - zu Gast bei den Iban, 2015

Es war schön, die Reise mit dem Lotus-Team zu planen...

Wir haben unsere Thailand-Reise sehr genossen – die Landschaft, die freundlichen Menschen und die Toleranz, die überall mitschwingt. Es war schön, die Reise mit dem Lotus-Team zu planen, da wir eigene Ideen einbringen konnten. Die empfohlenen Hotels und Tipps waren bestens – vom noblen Zelt im Dschungel bis zum 24. Stock über den Dächern von Bangkok. Eine kluge Planung und zuverlässige Transfers haben unser Erlebnis sehr erleichtert. Weiterhin war zu spüren, dass die Partneragentur vor Ort eine große Rolle für das Gelingen spielt. Danke an das internationale Team.Susanne & Thomas Rudolph, Auf Dschungel-Safari im Khao Sok, 2015

Authentisch einfach oder luxuriös – Dubai wird jeden Gast faszinieren

Dubai, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, ist ein Traum – nicht nur als Stop-Over, sondern auch für einen längeren Aufenthalt! Es ist nicht nur das angenehm milde Klima während des deutschen Winters, sondern auch wunderbare, einladende Hotels, die uns inmitten einer einzigartig exotischen Wüstenlandschaft verzaubern. Futuristische Bauten mit dem höchsten Turm der Welt hinterlassen ebenso dauerhafte Eindrücke, wie gigantische Shopping Center oder historische Gold- und Gewürzbasare. Authentisch einfach oder luxuriös – Dubai wird jeden Gast faszinieren, ob in der Wüste, am Strand oder in der Stadt."Roland Wieser, Brücke zwischen Orient & Okzident, 2015

Es gibt noch viel zu erleben – wir kommen wieder!

Unser Reiseziel waren Nord-und Ost-Sri Lanka. Via Anuradhapura ging es zur Mannar-Halbinsel. Wir wurden überall liebevoll empfangen. Auf der Reise gen Osten beeindruckte uns ein Open-Air-Kriegsmuseum. Nachdenklich, doch sehr interessiert lernten wir, mit welch primitiven Mitteln Krieg geführt wurde. Unser sehr kompetenter und zuvorkommender Guide führte uns auch in seine kulinarische Welt ein, indem er uns in kleinen Garküchen Lokales kosten ließ – köstlich! An der Ostküste fanden wir vor unserem Zimmer einen herrlichen Strand. Via Dambulla gelangten wir zurück an die Westküste. Es gibt noch viel zu erleben – wir kommen wieder!"Bernd & Andrea Maier , Der Norden Sri Lankas - das Reich der Könige und Mythen, 2015

Die Tage in der Hiru Villa waren traumhaft...

Seit gestern bin ich aus Sri Lanka zurück. Die Tage in der Hiru Villa waren traumhaft. Ich möchte mich noch einmal bei LOTUS Travel bedanken. Sie haben genau das Richtige für mich gefunden! Die Kur war perfekt, Haus und Ambiente wunderschön, die Mitarbeiter aufmerksam und freundlich. Ich hatte eine wunderbare Zeit und hoffe nun, dass die Erholung ein wenig vorhält. Vielen Dank für den Tipp.Eva, Hiru Villa`s Ayurveda Resort, 2015

Eine optimale Mischung aus Kultur, Natur und Entspannung

Unsere Indiensafari stellte sich als optimale Mischung aus Kultur, Natur und Entspannung heraus. Wir waren begeistert von der Planung und fühlten uns wohl mit der indischen Partneragentur. Highlights waren die Ganges-Touren und die Priesterzeremonien in Varanasi. Großartig waren die Tempelanlagen von Khajuraho, der Strand in Goa sowie die Natur in den Nationalparks. Auch die Unterbringung im Bhandhavgarh Nationalpark in der Jungle Lodge sowie die herzliche Gastfreundschaft werden uns im Gedächtnis bleiben.Bettina & Arnulf Willers, Auf Safari im Dschungel des Königstigers, 2015

Vielen Dank für das unglaubliche Erlebnis...

Die individuelle Rundreise war abwechslungsreich und vielseitig. Die Kultur, nette, offene Menschen – all das hat uns sehr beeindruckt. Unser Fahrer war kompetent und umsichtig. Zudem hat er viel über Land und Leute berichtet und uns außerplanmäßig zum Elefantenpark gebracht. Dort durften wir erleben, wie die Tiere gefüttert, gewaschen und gepflegt werden. Sogar ein kurzer Ritt war möglich – sehr beeindruckend! Da in Karnataka wenige ausländische Touristen unterwegs sind, hatten wir viel Kontakt zu den Indern. Vielen Dank für das unglaubliche Erlebnis.Familie Müller-Groß, Die große Karnataka-Reise, 2015

Wir sind Lotus Travel so dankbar!

Das Gamelanorchester gibt alles. 200 Balinesen lauschen der Musik. Mitten unter ihnen wir, die wir für eine Woche in Gus Des Familie aufgenommen wurden! Wir staunen, dass auf Bali so anders gefeiert wird - geradezu geordnet sitzt man in Sarongs beieinander und folgt dem Treiben der Musiker, Tänzer, Dämonen und Götter. Wir sind Lotus Travel so dankbar! Sie hatten uns gesagt: Fahrt im Oktober nach Mas nahe Ubud. Dort feiert Gus Des Familie ihre wichtigste Zeremonie: Die Hauptweihe, die alle 30 Jahre stattfindet und die Götter gnädig stimmen soll.Kerstin Guentzel & Ricardo Peralt-Lappas , Das große Haus der Brahmanen, 2009

Meine Reiseerlebnisse haben mich aufrichtig begeistert...

Ich danke Ihnen, dass Sie mir die Reise nach Bali in 'das große der Haus der Brahmanen' empfohlen haben! Gus De und seine Familie waren ausgesprochen fürsorglich und sehr um mein Wohlergehen bemüht. Meine Reiseerlebnisse haben mich aufrichtig begeistert, so dass ich diese Reise nur weiter empfehlen kann, was ich auch fleißig tue.Claudia Hübsch, Gusde's House Cottages & Villa, 2007

Die von Ihnen organisierte Reise war einfach perfekt!

Facettenreiches Singapur Die von Ihnen organisierte Reise war einfach perfekt – von Anfang bis zum Ende bestens durchdacht! Das Marina Bay Sands Hotel hat uns sehr, sehr gut gefallen und ist aus unserer Sicht ein absolutes Muss. Zu unserem Glück erhielten wir ein Zimmer im oberen Stockwerk. Somit lag uns die großartige, mitreißende Metropole Singapur sozusagen zu Füßen, was wir zusätzlich genossen haben.Janine Knizia, Kosmos zwischen Tradition & Moderne, 2014

Faszinierender kann ein Kurzbesuch in Singapur nicht gestaltet werden...

Nach einem traumhaften Aufenthalt im Regenwald auf Borneo bot sich ein Zwischenstopp in Singapur an. Was für ein außergewöhnliches Erlebnis! Unsere Führerin vermittelte uns dank ihres umfassenden Wissens konzentrierte Eindrücke dieser unfassbar vielfältigen Weltmetropole. Bazare, Kolonialhäuser, spektakuläre Hochhauskonstruktionen und schließlich die Fahrt auf dem höchsten Riesenrad der Welt – faszinierender kann ein Kurzbesuch in Singapur nicht gestaltet werden! Die Stadt der Millionen Gesichter steht für einen nächsten, ausführlichen Aufenthalt auf unserer Reiseliste!Karin & Peter Skär , Kosmos zwischen Tradition & Moderne, 2010

Hilfsbereit, kompetent und hervorragend organisiert!

Diese vielseitige Metropole auf das legendäre "Shopping" zu reduzieren, wird ihr in keiner Weise gerecht. Singapur ist Osten und Westen, Tor und Drehscheibe, Tradition und Moderne, Nachtsafari und Gourmetrestaurant, Garküche und Wolkenkratzer, Schmelztiegel der Kulturen. Das Team von Lotus Travel hat uns in drei Tagen so viele Facetten wie möglich nahe gebracht - hilfsbereit, kompetent und hervorragend organisiert!Angelika & Johannes Sontheimer, Grand Park Orchard, 2009

Kein anderer Reiseveranstalter bietet so etwas...

Hallo Herr Walter, leider, leider ist unsere Reise schon wieder vorbei ... Die vielen Eindrücke und tollen Erlebnisse sind uns allerdings nicht mehr zu nehmen! Zuerst möchten wir Ihnen für Ihre individuellen und speziellen Reiseangebote danken. Kein anderer Reiseveranstalter bietet so etwas und daher habe ich mich sehr gefreut, als ich Sie im Internet entdeckt habe. Es wird sicherlich nicht die letzte Reise sein, die wir bei Ihnen gebucht haben! Nun aber noch ein paar Worte zu unserer Reise. Das Stopover-Programm der Singapore Airlines war sehr gut. Transfers und Hotels ausgezeichnet. Das abolute Highlight war allerdings die Woche im großen Haus des Brahmanen bei Gus De. Das Haus inmitten von Reisfeldern, der lustige und sympathische Gastgeber und seine Familie (insbesondere seine Frau) und nicht zuletzt Wayan, der mit uns viele schöne Ausflüge unternommen hat und mit seinem guten Frühstück verwöhnt hat. Auch das Essen im Bali Pesto hat uns begeistert. Die vielen, individuellen Erlebnisse, wie Tempelfeste und der Besuch der Familien, waren wir uns einzigartig. Mit Wehmut sind wir dann wagemutig in die Garuda gestiegen und nach Java geflogen. Unsere Reiseleiterin "Julia" war eine lustige, informative und sehr aufmerksame Begleiterin. Wir waren zuletzt vor 15 Jahren auf Java und es hatte sich doch vieles verändert. Es war wirklich wieder sehr interessant und wir haben die 4 Tage mit Julia sehr genossen. Zurück auf Bali und nach der sehr langen Fahrt nach Pemuteran zu den Taman Sari Cottages, haben wir nur noch relaxt und waren sehr angetan von der wunderschönen Anlage und den noch schöneren Suiten. Auch das Essen und die relativ günstigen Preise im Restaurant waren sehr gut. Vielen Dank für alles und machen Sie weiter so. Herzliche Grüße aus KarlsruheRegine Möhrmann, Herbert Schröder, Renate Minges & Rolf Minges, Individuelle Singapur-, Bali- und Java-Rundreise, 2008

Danke, liebes Lotus-Team, für die liebevolle Hilfe bei der Planung meiner Südostasienreise!

Auf meiner Rückreise legte ich einen Stop in Singapur ein – die beste Idee meines Lebens! In nur drei Stunden hatte ich die Stadt kennen und lieben gelernt. Der Botanische Garten, Little India, die Düfte, das Chinesische Viertel mit buddhistischen Tempeln oder das neue Hafenviertel – die faszinierende Architektur von Skylines neben Jugendstil und Empire hat mich begeistert! Am nächsten Tag gönnte ich mir eine Riverboat-Tour – den krönenden Abschluss meiner Südostasienreise. Danke, liebes Lotus-Team, für die liebevolle Hilfe bei der Planung meiner Südostasienreise. Einfach perfektChristine Raitl , The Ritz-Carlton Millenia, 2013

Individuell, freundlich und vor allem herrlich unbürokratisch...

Das idyllische Taman Sari Bali Cottages betreute uns besonders persönlich und bot nicht nur Schnorchlern und Naturfreunden ein wahres Paradies, sondern auch allen, die sich von ihrer Bali-Reise Einblick in das authentische, balinesische Leben erhofft hatten. Der Hotel-Manager spricht gut deutsch und kümmert sich persönlich um die Wünsche seiner Gäste - individuell, freundlich und vor allem herrlich unbürokratisch.Gudrun & Wolfgang Walther, Taman Sari Bali Resort & Spa, 2006

Einfach herrlich friedvolle Tage verlebt

Auf der Rückreise machten wir einen Stop-Over in Muscat. Nach dem Transfer durch die Stadt, die stetig von den Ausläufern des Hajar-Gebirges durchbrochen wird, erreichten wir das Shangri La’s Barr al Jissah Resort. Wir haben nach Schildkröten getaucht, uns verwöhnen lassen, auf dem Souk gefeilscht, die Pracht der Sultan Qaboos Moschee bewundert – einfach herrlich friedvolle Tage verlebt. Nach der üppigen Natur, der Lebendigkeit und dem Farbenreichtum Südindiens bildete die karge Schönheit Omans einen wundervollen Kontrast.Stephanie Prummer, Shangri La’s Barr al Jissah Resort, 2013

Ihre Tipps und Programmvorschläge waren hilfreich...

Ihre Tipps und Programmvorschläge waren hilfreich beim (leider völlig ausweglosen) Versuch, diese atemberaubend lebendige Metropole in nur drei Tagen kennen zu lernen. Auch das Clarke Quay Hotel kann ich Singapur-Reisenden nur empfehlen - ein kultivierter Ort der Ruhe inmitten einer Weltstadt, die wirklich nie schläft!Dr. Gerd Sauerbrey, Park Hotel Clarke Quay, 2006

Indien - die Erfüllung eines Lebenstraumes

Eine fantastische Reise, die die Erfüllung eines Lebenstraumes perfekt untermalt hat! Danke dafür!Myriam & Jürgen Herzig, Maharana-Vilas-Deluxe-Tour, 2016

Entspanntes, individuelles Reisen

2016 haben wir uns für die „Große Rajasthan-Reise“ mit Lotus Travel entschieden, weil wir den Reisebeginn bestimmen und individuelle Veränderungen am Verlauf vornehmen konnten. Dank Ihrer Beratung war dies komfortabel möglich. Zudem erfolgte der Transport nicht als Gruppe im Bus, sondern mit eigenem Fahrer und PKW. Unsere Erwartungen wurden voll erfüllt! Meine Frau (Indien-Neuling) und ich (Backpacker mit Indien-Erfahrung) können Lotus wirklich empfehlen. Durch die Rundum-Betreuung, die Luft für individuelles Entdecken ließ, konnten wir die Reise entspannt genießen.Christel Schrage & Hans Pfeffer-Schrage, Die große Rajasthan Reise, 2016

Die Reise hat mir unzählige schöne Momente beschert

Meine Flussreise auf der Ananda Sanctuary wird mir immer in Erinnerung bleiben. Das Flussschiff ist ein bezauberndes, behagliches, schwimmendes Boutiquehotel. Schöne Kabinen, großartiges Essen, perfekter Service und ein ausgewähltes Exkursionsprogramm mit sehr belesenen Guides haben meine Reise zu einer wunderbaren Erfahrung gemacht. Sie bot einen stimmungsvollen Einblick in das pittoreske Myanmar und hat mir unzählige schöne Momente beschert. Ich möchte schon jetzt nach Myanmar zurückkehren und mehr von diesem beeindruckenden Land entdecken.Bianca Engelmann, Ananda Sanctury, 2015

Herzlichen Dank für gute Beratung und Betreuung

Der Urlaub war wie immer zu kurz. Mit dem Gepäck hatten wir leider Pech – es hat Tage gedauert, bis es kam! Uns hat die Villa Flow besonders gefallen. Konzept und Küche trafen genau unseren Geschmack! Auch die Massagen waren sehr gut! Das Tugu Bali war ideal für unsere Mutter-Tochter-Konstellation – Luxus pur und nebenan die Surfer-Aussteiger-Enklave. Wir haben beide viel von Bali gesehen – danke für die gute Beratung und Betreuung! Auch an Ihren Ayurveda-Reisen habe ich sehr großes Interesse. Viele liebe Grüsse nach München.Christine Schumacher, Reise nach Bali, 2015

Der Anflug längs der Himalaya-Kette war einmalig

Schon der Anflug war einmalig – die optimale Einstimmung auf dieses kleine, unbekannte Land. Wir fanden das urtümliche Leben der Menschen im Einklang mit der Natur sehr einladend und inspirierend. Autofahrten durch fruchtbare Täler, schneebedeckte, mit bunten Gebetsfahnen geschmückte Pässe sowie unsere Wanderungen durch einzigartige Landschaften eröffneten uns die ganze Vielfalt Bhutans. Auch das in den Fels eingebettete Kloster ,Tigernest’ sucht weltweit seinesgleichen. Die Reise hat uns derart begeistert, dass wir bereits die nächste Bhutan-Reise geplant haben.Vera & Beat L., Bhutan Rundreise, 2015

Unvergessliche Reise nach Goa

Meine Goa-Reise war schön und interessant: Die Erlebnis-Tour zu den Felsentempeln von Badami und zum beeindruckenden Ruinenareal von Hampi, die Westghats und die Hochebene – von einem sehr guten Fahrer begleitet und eingerahmt von Badeaufenthalten in der wunderschönen Casa Anjuna sowie im Coqueiral Holiday Home und der „Sundowner“ auf meinem Balkon bleiben für mich unvergesslich.Silvia Hufnagl, Casa Anjuna, 2015

Tiefe Einblicke in die Kultur Sri Lankas

Wir danken Ihrem Team herzlich für die vorbildliche Planung und Organisation unserer Reise, die ein unvergessliches und nachhaltiges Erlebnis war. Die Route war ideal und gewährte uns neben Erholungsphasen einen phantastischen Eindruck unseres Reiselandes. Besonders beeindruckend war die liebenswerte Betreuung durch unseren Guide. Er hatte für unsere Wünsche stets ein offenes Ohr und gewährte uns tiefe Einblicke in die Kultur sowie Lebensweise der Menschen in seiner Heimat. Unsere Familie war begeistert und wir werden die wunderbare Zeit in Sri Lanka in guter Erinnerung behalten.Martina & Claus Peter Glonner, Nord und Ost Sri Lanka Rundreise, 2015

Überraschender Genuss von Erdbeeren

Manila hat uns herzlich empfangen. Ein Höhepunkt war unsere Wanderung mit einer heimischen Führerin auf alten Pfaden längs der Reisterrassen – nur für Schwindelfreie, aber mit faszinierenden Eindrücken belohnt. Überraschend war der Genuss frischer Erdbeeren. Die Früchte waren frisch, reif und nicht mit denen zu Hause vergleichbar. Während unserer Tauch- und Schnorchelexkursion haben uns die Farben der Korallen und Fische erfreut. Wieder zurück in der Metropole, berauschten wir uns an einer der weltgrößten Shopping Malls.Jürgen Zink, Philippinen Reise, 2015

Gelungene Mischung aus Kultur, asiatischem Großstadtflair und Strandurlaub

Die Reise nach Kambodscha und Vietnam war sehr schön und eindrucksvoll – eine gelungene Mischung aus Kultur, asiatischem Großstadtflair und Strandurlaub. Auch die von Ihnen ausgesuchten Hotels haben uns gefallen, da sie nicht zu groß waren und eine gute Lage hatten. Besonders haben wir die Fahrt auf dem Mekong mit Übernachtung auf dem Boot genossen, wie auch die Führungen durch das Entwicklungsdorf in Siam Reap. Nur die Fahrradtour in Saigon können wir nicht empfehlen, da dafür die Stadt zu quirlig ist. Stattdessen lieber einen Besuch im Saigon Museum of History.Manfred Knof, Rundreise Kambodscha und Vietnam, 2016

Die nächste Asienreise buchen wir bestimmt wieder bei Ihnen

Vielen Dank für die sehr gut organisierte Reise nach Laos und Koh Yao Noi. Unsere Laosreise war nach einer aufregenden Hinreise ruhig und entspannt – wie das Land selbst! Unser Reiseführer und der Fahrer waren super. Das kleine Ärgernis mit dem Hotelzimmer in Thakhek wurde hervorragend gelöst, so dass wir anschließend stets die besten Zimmer bekamen. Koh Yao Noi mit Ped war wieder ein Traum. Die individuell zusammengestellten Bootstouren mit Ped waren fantastisch und wir hatten viel Spaß. Wir werden wiederkommen und die nächste Asienreise bestimmt wieder bei Ihnen buchen.Carola Döhlinger, Rundreise Laos und Koh Yao Noi, 2016

Lotus hat unsere Reiseträume möglich gemacht

Seit Jahren bereisen wir Indien und verlassen dabeigern die bekannten Touristenpfade. Auch unsere letzte Tour durch Tamil Nadu war sensationell. Wir entdeckten überraschend neue Seiten dieses unglaublichen Landes und lernten viel von seiner unerschöpflichen Kultur kennen. Welch ausgefallene Route wir uns auch vornahmen oder welch abgelegenen Dorftempel wir sehen wollten – all die vielen Reisen hindurch hat es Lotus immer möglich gemacht, uns unsere Träume zu erfüllen.Sigrid, Tamil Nadu, 2015

Das war der schönste Urlaub

Der Urlaub ist schon ein paar Tage her, doch die Eindrücke sind geblieben. Genau das wünscht man sich von einer Reise. Wir möchten uns herzlich für die perfekte Beratung und Organisation bedanken – speziell auch beim ‚Rückflugchaos’. Wir haben schon einiges im Leben gesehen, doch das war der schönste Urlaub. Zweierlei möchte ich besonders hervorheben: Santhiya und Sarojin – unglaublich schöne Hotels. Ein Freund hat sich, nachdem er Bilder des Urlaubs gesehen hat, erkundigt, was und wo wir gebucht hatten. Ich habe Euch wärmstens empfohlen. Besten Dank bis zu unserer nächsten Reise, die wir gerne wieder bei Euch buchen.Josef Schwaiger, Thailand Rundreise, 2014

Herzlichen Dank für eine perfekt organisierte Reise!

Ich möchte ein kurzes Feedback zu unserer VietnamReise geben. Alle Führer und Fahrer vor Ort waren hilfsbereit und motiviert. Die ausgewählten Hotels waren sehr gut und wir fühlten uns sehr wohl. Ausnahme war das Hotel in Ninh Binh. Der Service war sehr gut, aber das Hotel liegt zu weit vom Zentrum entfernt. Die Mai Chau Lodge ist wärmstens zu empfehlen – tolle Gegend und ein wunderbares Hotel. Wir haben die Reise sehr genossen und danken Ihnen für die perfekte Organisation! Danke auch für Ihr Weihnachtsgeschenk, den laotischen Tischläufer, der bei unserer Heimkehr schon da war!Vera Kolowski-Gehmann, Rundreise Vietnam, 2015

Verweilen ohne Blick auf die Uhr …

Am Vorabend des ersten Reisetages nahm unser Fahrer Kontakt auf, so dass wir am nächsten Tag bequem starten konnten. Der Fahrer/Reiseführer hat immer wieder Zwischenstopps eingelegt und zeigte uns Früchte und Pflanzen, die wir nicht kannten. Auch der Ausflug zu einem Bauern war sehr informativ – zu sehen, wie er sein Feld bestellt und wie seine Familie lebt. An einem schönen Ort so lange zu verweilen, ohne auf die Uhr schauen zu müssen, ist das Besondere an Ihren individuellen Reisen. Wir haben viele Eindrücke von den Menschen, der Kultur und der Religion mitgenommen.Rosi & Michael, West und Süd Sri Lanka Rundreise, 2015

Quelle: Lotus-Travel.com
http://www.lotus-travel.com/lotus/kundenstimmen.php

© Lotus Travel Service GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Tel.: 089 - 2 02 08 99-0

» Für persönliche Beratung am Telefon bitte hier klicken «
×