Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Gleitend durch eine verwunschene Welt

Myanmar - An Bord der Ananda durch das Land der 1000 Pagoden

Inklusive Besuch der Shwezigon Pagode in Bagan

ab 1.170 € pro Person

  • 8-tägige Flusskreuzfahrt
  • inkl. persönlichem Guide & Transfers
  • inkl. Unterbringung & Verpflegung lt. Programm
Jetzt anfragen
  • Ihre Vorteile bei Lotus Travel
  • Persönliche Beratung von Experten
  • Individuell für Sie zusammengestellt

Flusskreuzfahrt entlang der Ufer des Ayeyarwady

2014 läutete die Jungfernfahrt der Sanctuary Ananda eine neue Ära des Flusskreuzfahrens ein. Entdecken Sie das mystische Birma auf dem mächtigen Ayeyarwady und erleben Sie einstige Haupt- und Königs­städte wie Mandalay, Bagan, Mingun und Sagaing. Der über 2000 km lange Fluss entspringt am Rande des Himalayas und bahnt sich seinen Weg bis zum Andamanischen Meer.

  Die Sanctuary Ananda …

… ist ein modernes Schiff mit vier Decks auf 61 m Länge und 11,7 m Breite mit Raum für bis zu 42 Passagiere. Es umfasst 2 Superior-Suiten (27 qm) auf dem Bagan-Deck, 14 Deluxe-Suiten (27 – 28 qm) auf dem Bagan- und Mandalay-Deck sowie 4 Luxury-Suiten (31 – 33 qm) auf dem Bhamo-Deck. Die Owner´s-Suite (63 qm) auf dem Bhamo-Deck präsentiert sich als Refugium. Die individuellen Kabinen bieten Dusche/WC, Klimaanlage, Kingsize- oder Twin-Betten, Sitzgelegenheiten, kabelloses Internet und Privatbalkon. An Bord sowie bei Ausflügen betreut Sie die erfahrene Crew. Das Sonnendeck verfügt über behagliche Sitzgelegenheiten und einen kleinen Pool. Im Mindoon al Fresco-Res­taurant genießen Sie Breakfast & Lunch als Buffet sowie à la carte, im „Talifoo” Ihr Dinner. High Tea und Cocktails serviert die Kansi Panorama Lounge. Für das Gespräch im kleinen Kreis empfiehlt sich die gediegene Aura der Dufferin Lib­rary. Thambyadine Spa, Fitness-Raum, Yoga und Meditation, Koch-Shows sowie Kulturevents runden das Angebot ab.

Mandalay — Sin Kyun — Mingun — Mandalay — Bagan — Mandalay

Ihre Reiseroute

Ayeyarwady - die Lebensader Myanmars

Mandalay

Sagaing, Mandalay

Tag 1

Sie werden vom Flughafen oder Hotel abgeholt und zu Ihrem schwimmenden Domizil gebracht. Lassen Sie den Blick beim Welcome-Drink über den Fluss schweifen, der Sie in den nächsten Tagen nach Bagan führen wird. Nach dem Lunch besuchen Sie Sagaing, einst königliche Hauptstadt und spirituelles Zentrum Birmas. Hunderte Stupas, Tempel und Klöster liegen auf dem Sagaing Hügel, wohin Mönche und Nonnen zur Einkehr pilgern. Genießen Sie am Nachmittag den Ausblick bei einem kühlen Welcome - Drink und erfahren Sie bei einem kurzen Briefing wichtige Informationen für Ihre Reise.  

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft: Sanctuary Ananda , Ayeyarwady River

beeindruckende Pagoden in Mingun

Mandalay - Sin Kyun - Mingun - Mandalay

Hsinbyume-Pagode, Mingun

Tag 2

Nach dem Frühstück lernen Sie das Dorf Sin Kyun und seine Traditionen kennen. Später führt Ihr Weg nach Mingun und zur weltweit größten intakten Glo­cke. Die Mingun Pagode, 1790 begonnen, sollte eine der wichtigsten Reliquien des Buddhismus, den Zahn Buddhas bergen, blieb jedoch unvollendet. Die Hsinbyume - Pagode in ihrem strahlenden Weiß bietet faszinierende Fotomotive, besonders wenn junge Novizen oder Mönche in ihren farbigen Gewändern auf dem Gelände sind.  Genießen Sie später den Ausblick aus der Kansi Panorama Lounge oder Ihrem privaten Balkon, während die ländliche Szenerie an Ihnen vorbei gleitet.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen   

Unterkunft: Sanctuary Ananda , Ayeyarwady River

Enstpannt an Bord

Mandalay - Bagan

Bagan

Tag 3

Heute Morgen haben Sie die Gelegenheit unserem Koch über die Schulter zu schauen und lokale Spezialitäten der asiatischen Küche zu probieren. Während Ihrer Fahrt flussabwärts Richtung Bagan bleibt viel Zeit für Entspannung - Lesen, eine SPA- Behandlung oder einfach die Ruhe des Flusses genießen.  Am Mittag erreichen wir Bagan. Die Region ist von tausenden von Pagoden und Stupas übersät. Restauriert oder von der Natur zurückerobert, Bagan zieht durch seine Weite und Unperfektion alle Besucher in seinen Bann. Wir beginnen die Erkundung mit einem Ausblick vom Tan Chi Taung Mountain, um einen Eindruck von der Grandiosität dieser faszinierenden Ebene zu bekommen. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft: Sanctuary Ananda , Ayeyarwady River

Bagan

Shwezigon Pagoda, Bagan

Tag 4

Unser Tag startet mit einem Besuch des lokalen Marktes in Nyaung U, wo lokale Bauern Ihre Waren verkaufen. IM Anschluss besuchen wir ein Highlight dieser Reie: die Shwezigon Pagode. Von König Anawrahta begonnen, wurde sie 1048 von dessen Sohn, König Kyansittha, fertig gestellt und gilt als Prototyp birmanischer Pagoden. Nach dem Lunch besichtigen Sie den anmutigen Ananda Tempel. Geformt wie ein griechisches Kreuz, birgt er vier goldene Buddha-Statuen.  Der Abend verheißt Lichtspiele am Fluss und spielende Kinder zwischen antiken Monumenten und dem Grün der Felder. Genießen Sie dieses Mosaik von Leben und Lebensfreude!

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft: Sanctuary Ananda , Ayeyarwady River

das traditionelle Leben in Bagan

Bagan

Bagan

Tag 5

Dieser Tag steht ganz im Zeichen des traditionellen Lebens in dieser Region. Unsere Tour führt uns zu verschiedenen Dörfern, in denen die Zeit fast stehen geblieben ist. Unberührt von dem Tourismusströmen des Weltkulturerbes leben die Menschen ihr einfaches, unverändertes Leben, und strahlen aber eine Zufriedenheit und Wärme aus, die auch Sie berühren wird. Bei zahlreichen Fotostopps habe Sie die Gelegenheit, unter anderem die Sulamani Pagode sowie den Kyauk Gu U Min Tempel zu bewundern. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen    

Unterkunft: Sanctuary Ananda , Ayeyarwady River

Bagan

Irrawaddy Fluss

Tag 6

Heute Morgen haben Sie die Möglichkeit, eine Manufaktur für Lackarbeiten zu besuchen, bevor wir unsere Rückreise nach Mandalay beginnen.  Diese alte Handwerkskunst gibt es in Bagan seit der Regierungszeit von König Anawrahta, ca. 1050 nach Chr. und wird heute noch auf die gleiche Art und Weise verwendet. Genießen Sie den Nachmittag an Deck, während Tamarindenbäume, Reisfelder und versteckte, goldene Pagoden das Flussufer säumen.      

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft: Sanctuary Ananda , Ayeyarwady River

Zurück in Mandalay

Bagan - Mandalay

Su Taung Pyai Pagode, Mandalay

Tag 7

Nach unserer Ankunft in Mandalay erfahren Sie in örtlichen Werkstätten alles Wissenswerte über die Herstellung von Blattgold, sowie die Gusstechnik für die beeindruckenden Bronzestatuen in den Tempeln. Ihr letzter Stopp auf dieser Reise ist der 236m hohe Mandalay Hill, mit der Su Taung Pyai Pagode wo sich Ihnen ein beindruckender 360° Blick über Mandalay bietet. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft: Sanctuary Ananda , Ayeyarwady River

Bye, bye Mandalay

Mandalay

Markt in Mandalay

Tag 8

Um unvergessliche Bilder und Impressionen reicher, nehmen Sie Abschied von diesem Land und seiner Lebensader, dem Ayeyarwady River. Genießen Sie am frühen Morgen noch ein paar besondere Momente, indem Sie auf eigene Faust die Stadt erkunden, bevor unser Fahrer Sie nun zum Flughafen oder zu Ihrem Anschlusshotel bringt.   

Mahlzeiten: Frühstück

Im Anschluss an diese faszinierende Tour empfehlen wir Ihnen eines unserer ausgewählten Strand-Resorts.

Sehr gerne passen wir diese Rundreise Ihren Wünschen und Bedürfnissen an. 

Karte

Haben Sie noch Fragen?
Wir helfen Ihnen auch gerne telefonisch bei der Zusammenstellung Ihrer Traumreise.

089 - 20 20 89 90

Kontaktformular