Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Natur und Kultur im Reich der Mitte

China - Nationalparks und City-Highlights

Inklusive Besuch einer Panda - Aufzuchtstation

ab 3.364 € pro Person

  • 13-tägige private Rundreise
  • inkl. persönlichem Guide & Transfers
  • inkl. Unterbringung & Verpflegung lt. Programm
Jetzt anfragen
  • Ihre Vorteile bei Lotus Travel
  • Persönliche Beratung von Experten
  • Individuell für Sie zusammengestellt

Individuelle Rundreise zu den wichtigsten Nationalparks und den Metropolen Peking und Shanghai

Unberührte Landschaften, Nervenkitzel auf Wanderwegen aus Glas, Pandababys hautnah - dies alles erleben Sie bei dieser Reise in die bedeutendsten chinesischen Nationalparks. Außergewöhnliche bis zu 1000m hohe Gesteinsformationen und ein Canyon, der die Macher des Filmes AVATAR inspirierte, erwarten von Ihnen entdeckt zu werden.  Schneebedeckte Berggipfel, türkis schimmernde Seen, einsame Klöster und dann die aufregenden und quirligen Städte Peking und Shanghai. Geschichte und Moderne sind bei dieser besonderen Reise perfekt mit Natur und Stille kombiniert. Freuen Sie sich auf eine facettenreiche Tour, die Sie in das traditionelle China eintauchen lässt, Sie aber auch zu pulsierenden Plätzen der Metropolen führt.        

Ankunft in Chengdu — Chengu / Jiuzhaigou — Nationalpark Jiuzhaigou — Huanglong Nationalpark — Peking — Peking/Zhangjiajie — Zhangjiajie — Zhangjiajie/Tianmenshan/Shanghai — Shanghai — Abreise Shanghai

Ihre Reiseroute

Ihre Reise durch die faszinierende Natur der chinesischen Nationalparks beginnt

Ankunft in Chengdu

Skyline von Chengdu

Tag 1

Unser Reiseleiter heißt Sie bei Ihrer Ankunft in Chengdu, der Hauptstadt der Provinz Sichuan, herzlich Willkommen und ist Ihnen beim Einchecken in Ihrem Hotel behilflich. Verbringen Sie den Nachmittag auf eigene Faust und freuen Sie sich auf den Abend, wo Sie die traditionellen Gerichte der Sichuan - Küche probieren werden. 

Mahlzeiten: Abendessen

Unterkunft: Wenjun Mansion Hotel, Chengdu

Fahrtzeit ca. 30 Minuten Strecke ca. 20 km

Chengdu, die Pandahauptstadt der Welt

Chengu / Jiuzhaigou

Pandas in der Aufzuchtstation, Chengdu

Tag 2

Am Vormittag besuchen Sie den Volkspark und den Weshu Tempel, anschließend genießen Sie eine Tasse Tee in einem traditionellen Teehaus. Das Highlight des Tages ist der Besuch des weltweit größten Panda - Aufzucht-Zentrums Chengdu Research Base of Giant Panda Breeding. Die Chengdu-Forschungsbasis der Riesenpanda-Zucht gilt mit seinen über 100 Tieren als chinesischer Nationalschatz. Das 67 Hektar große Freiluftschutzgebiet wurde 1987 für die Rettung wildlebender Pandas eröffnet und ist heute eines der beliebtesten Reiseziele in Südchina. Der Schwerpunkt liegt auf der Zucht, dem Schutz und der Einführung neuer Pandas in der Wildpopulation. Heute fliegen Sie noch nach Huanglong, wo Sie von Ihrem örtlichen Reiseleiter und unserem Fahrer nach Jiuzhaigou, dem Ausgangssort für Ihren ersten Nationalpark gebracht werden. 

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Jiahe Hotel Jiuzhaigou, Jiuzhaigou

Fahrtzeit ca. 1:30 Stunden Strecke ca. 90 km

Das"Tal der neun Dörfer": eine märchenhaften Landschaft mit unberührter Natur

Nationalpark Jiuzhaigou

Nationalpark Jiutzhaigou

Tag 3

Der dritte Tag führt Sie in die beeindruckende Landschaft des Jiuzhaigou Nationalparks. Dieser bei westlichen Touristen noch wenig bekannte Park ist ein Beispiel für Chinas Ökotourimus. Mit umweltfreundlichen Bussen besuchen Sie türkis schillernde Seen, glitzernde Wasserfälle und können das Farbenspiel der Natur genießen.   

Mahlzeiten:  Frühstück, Abendessen 

Unterkunft: Jiahe Hotel Jiuzhaigou, Jiuzhaigou

Den Wolken ganz nahe

Huanglong Nationalpark

Drachentempel, Huanglong Nationalpark

Tag 4

Heute erleben Sie ein weiteres Highlight Ihrer Reise:  Der gelbe Drachentempel am Five Color Lake im Huanglong Nationlpark.  Dieser Nationalpark ist vor allem für seine türkisblauen leuchtenden „Pools“ – die "Kalksinterbecken" bekannt. Er bietet aber auch diverse Wald-Ökosysteme mit vielen seltenen Tieren und Pflanzen, Kalksteinhöhlen, schneebedeckte Berggipfel (bis zu 5.800 Meter) sowie heiße Quellen und Wasserfälle. Im Anschluss an diese surrealen, fantastischen Eindrücke fahren Sie zum Flughafen, wo Sie sich erst einmal von der unberührten Natur verabschieden. PEKING wartet auf Sie!      

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Ron Yard Hotel, Peking

Fahrtzeit ca. 3 Stunden Strecke ca. 130 km

NI HAO in Peking! Kultur Pur im Zentrum Pekings

Peking

Die Verbotene Stadt, Peking

Tag 5

Tauchen Sie ein in das traditionelle Leben der Chinesen! Sehr früh am Morgen haben Sie vor dem Himmelstempel die Möglichkeit, die Einheimischen bei Tai Chi und Kung Fu zu beobachten. Ihr Reiseleiter erklärt Ihnen die unterschiedlichen Religionen und die Geschichte der verschiedenen Dynastien, so dass Sie sehr gut vorbereitet für etwas Besonderes sind: Die Verbotene Stadt! Nehmen Sie sich Zeit und betrachten Sie auch die kleinen Räume und Schnitzereien, abseits der viel besuchten Hauptgebäude. Eine absolut andere Welt erwartet Sie am Abend im trendigen Viertel Wangfujing. Hier spiegelt sich das neue China in Bars, Restaurants und westlichem Lebensstil wider.   

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Ron Yard Hotel, Peking

Zwei außergewöhnliche Stätten des UNESCO Weltkulturerbes erwarten Sie!

Peking

Chinesische Mauer, Mutianyu

Tag 6

Heute besuchen Sie den Sommerpalast, eine Parkanlage aus dem 18. Jahrhundert, die als kühler Rückzugsort von der kaiserlichen Familie genutzt wurde, um der Hitze der Verbotenen Stadt im Sommer zu entgehen.  Auf der Fahrt nach Mutianyu wird Ihnen Ihr Guide viele Fakten, aber auch spannende Geschichten über das nächste Highlight Ihrer Reise erzählen. Die Chinesische Mauer windet sich über 21.000 km durch zerklüftetes Gelände, über steile Hänge und bildet eine einzigartige Szenerie.  Dieser Abschnitt ist etwas weniger von Touristen besucht und bietet am Nachmittag wunderschöne Fotomotive.     

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Ron Yard Hotel, Peking

Tradition und Moderne -Peking hat so viele Gesichter

Peking/Zhangjiajie

Hutong, Peking

Tag 7

Dieser Tag steht ganz im Zeichen des alltäglichen Pekings. Beimeinem Spaziergang durch die Gassen der berühmten Hutongs sehen Sie die meist ältere Bevölkerung beim Reparieren, Einkaufen in kleinen Geschäften oder Mahjong spielen.  Die Jüngeren zieht es in die Gelände alter Fabriken und Industrieanlagen. Der 798 Art District ist auch unter der Bezeichnung "Dashanzi" bekannt. Im Freien befinden sich Skulptureninstallationen neben Boutiquen mit origineller Mode und künstlerischen Geschenken, sowie urbane Cafés und hippe Bars. Am Nachmittag fliegen Sie weiter nach Zhangjiajie, wo unser Guide und ein Fahrer auf Sie warten. 

Mahlzeiten: Frühstück   

Unterkunft: Ron Yard Hotel, Peking

Hochhinaus im Zhangjiajie Nationalpark

Zhangjiajie

Seilbahn zum Tianzishan- Gipfel, Zhangjiajie Nationalpark

Tag 8

Erkunden Sie den wunderschönen Zhangjiajie Nationalpark, indem Sie den Yuanjiajie (Yuanjia-Grenze) mit dem Bailong Panoramaaufzug „besteigen“ - einem Glasaufzug, der in die Seite des Berges eingebaut ist und einen atemberaubenden Blick über den gesamten Nationalpark bietet. Bei kurzen Spaziergängen an verschiedenen Hotspots können Sie die beeindruckende Natur genießen.  Ein weiteres Highlight dieses Tages ist die Seilbahnfahrt auf den Tianzishan - Gipfel. Hier haben Sie eine wundervolle Aussicht von oben auf den Yubifeng (Imperial Brush Peak) und das Westmeer, zwei der beeindruckendsten Gebirgsformationen in diesem Park. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Unterkunft: City Rhyme XiangXi Inn, Zhangjiajie

Nervenkitzel am chinesichen Grand Canyon

Zhangjiajie

Karstgipfel im Zhangjiajie Nationalpark

Tag 9

Der Zhangjiajie Grand Canyon ist bei Forschern und Liebhabern von großartigen Outdoor-Aktivitäten im In- und Ausland sehr beliebt. Die beeindruckenden Felsformationen tragen so fantasievolle Namen wie Pearl Wall & Wasserfall von Butterfly Spring, Swallow Cliff, etc. Die transparente Zhangjiajie-Glasbrücke ist die höchste und längste Glasbodenbrücke der Welt. Mit einer Gesamtlänge von 430 Metern und einer Breite von 6 Metern schwebt sie 300 Meter über dem Boden und soll die Maher des Films Avatar inspiriert haben. Als nächstes besuchen Sie das Yellowstone Dorf. Entdecken Sie von hier aus einen der berühmtesten Gipfel der Region: den Five Fingers Peak.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Unterkunft: City Rhyme XiangXi Inn, Zhangjiajie

Wandern für ganz Mutige

Zhangjiajie/Tianmenshan/Shanghai

Fußweg am Mt. Tianmen, Tiansmenshan Nationalpark

Tag 10

Am frühen Morgen fahren Sie zu Ihrem letzten Naturerlebnis auf dieser Reise: Mt. Tianmen, auch bekannt als Himmelstor Berg. Nach einer 20-minütigen Seilbahnfahrt haben Sie einen atemberaubenden Blick über verschiedenste Karstformationen, die bis zu 1500 Meter in die Höhe ragen. Nun haben ganz Mutige die Möglichkeit, den rund hundert Meter langen „Coiling Dragon Cliff Skywalk“ mit einem Boden aus Glas an der Flanke des Mt. Tianmen zu begehen. Genießen Sie im Anschluss an dieses wirklich außergewöhnliche Erlebnis die kurze Fahrt zum Flughafen. In Shanghai erwartet Sie dann wieder unser Reiseleiter, um Ihnen zum Abschluss Ihrer Reise nochmals eine pulsierende Metropole zu präsentieren!

 Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: The Bund Riverside , Shanghai

Entdeckungstour durch das moderne Shanghai

Shanghai

Nanjing Road, Shanghai

Tag 11

Heute beginnt Ihr Tag mit dem Besuch eines der berühmtesten und renommiertesten Museen des Landes: das Shanghai Museum. Die Sammlung von Bronzestatuen im ersten Stock ist konkurrenzlos und wird ergänzt durch eine Reihe von Jade-Kunstwerken sowie Möbeln aus der Qing-Dynastie, buddhistischen Skulpturen und anderen chinesischen Kunstwerken. Anschließend fahren Sie weiter zur Nanjing Road. Eine ikonische Ecke der Stadt mit ihren farbenfrohen Schildern und Massen von Einheimischen und Touristen. Erkunden Sie die benachbarten Seitenstraßen, die von Restaurants, Imbissständen und einer Vielzahl einzigartiger lokaler Attraktionen belebt sind. Ihre Tour endet auf dem Bund, der berühmten Fußgängerpromenade der Stadt, die heute mit ihren Kolonialstilgebäuden einer der wichtigsten Finanzplätze Ostasiens ist.

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: The Bund Riverside , Shanghai

Zu Fuß durch Shanghai

Shanghai

Xintiandi, Shanghai

Tag 12

Beginnen Sie den Tag mit einem Besuch der französischen Konzession: Besonders hervorzuheben ist hier der Fuxing Park, in dem Chinesen ihre täglichen Morgenübungsrituale praktizieren. Nachdem Sie den Park erkundet haben, schlendern Sie entlang der umliegenden Straßen und bewundern die Kolonialhäuser, die jetzt in Restaurants, Bars und verschiedene Boutiquen umgewandelt wurden. Sie spazieren weiter in Richtung Xintiandi, einem komplett renovierten Viertel, das als eines der belebtesten Viertel der Stadt gilt und  Tianzifang, einem Labyrinth von belebten Gassen voller Restaurants, Boutiquen und kleiner, authentischer Kunstgalerien. Besuchen Sie vor Ihrer Rückkehr zum Hotel noch den örtlichen Basar. Dies ist die perfekte Gelegenheit, um vor der Abreise ein paar Souvenirs zu kaufen. Alternativ können Sie sich im Teehaus Huxinting ausruhen, das sich in der Mitte des Sees gegenüber des YuYuan-Parks befindet.

Unterkunft: The Bund Riverside , Shanghai

Auf ein baldiges Wiedersehen in China!

Abreise Shanghai

Pudong, Shanghai

Tag 13

Gießen Sie die letzten Stunden in Shanghai auf eigene Faust, bevor Sie für Ihren Heim- oder Weiterfug zum Flughafen gebracht werden. 

Mahlzeiten: Frühstück

Sehr gerne passen wir diese Rundreise Ihren Wünschen und Bedürfnissen an! 

Karte

Haben Sie noch Fragen?
Wir helfen Ihnen auch gerne telefonisch bei der Zusammenstellung Ihrer Traumreise.

089 - 20 20 89 90