Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Sumatra erleben

Rauchende Vulkane & tropisches Dickicht

Inklusive Besichtigung von Medan

ab 545 € pro Person

  • 6-tägige private Rundreise
  • inkl. persönlichem Guide & Transfers
  • Inkl. Unterbringung & Verpflegung lt. Programm
Jetzt anfragen
  • Ihre Vorteile bei Lotus Travel
  • Persönliche Beratung von Experten
  • Individuell für Sie zusammengestellt

Individuelle Rundreise durch Sumatra

Sumatra fasziniert durch atemberaubende Natur, seltene Tier- und Pflanzenarten sowie archaische Kulturen und Traditionen. Die an einer Gabelung antiker Handelsrouten gelegene Insel verdankt ihre Vielfalt den seit dem 13. Jahrhundert bestehenden Beziehungen zu Seefahrernationen aus aller Welt sowie Ethnien, die bis ins 19. Jahrhundert isoliert lebten und deren Megalithkultur Spuren hinterlassen hat. Auf der Insel Samosir, die sich im weltgrößten Kratersee dem Tobasee befindet, beginnt ihre faszinierende Reise durch Sumatra. Sie lernen die dortigen Einheimischen Batak Toba und Ihre Lebensweise und Traditionen kennen. Gehen Sie im Gunung Leuser Nationalpark auf Entdeckung und halten Sie Ausschau nach den noch hier wildlebenden Orang-Utans.

Kualanamo — Samosir — Berastagi — Bukit Lawang — Medan

Ihre Reiseroute

Willkommen auf Sumatra

Kualanamo - Samosir

Vulkansee Toba

Tag 1

Ihr Reiseleiter wird Sie mit dem für den Transport vorgesehenen Privatfahrzeug am Ausgang des Terminals empfangen. Verlassen Sie den Flughafen Kuala Namu und fahren Sie über Tebing Tinggi und Pematang Siantar nach Parapat. Die Strecke führt Sie vorbei an wunderschöner Natur. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Fahrt nach Parapat fort, einer kleinen Stadt am Ufer des Toba-Sees. Dort gehen Sie an Bord einer Fähre für die Überfahrt zur Insel Samosir. Diese kleine Insel liegt in der Mitte des Toba-Sees, dem Calderasee des Vulkans Toba, der vor über 75.000 Jahren entstanden ist und gleichzeitig der größte Vulkansee der Welt ist. Anschließender Transfer zu Ihrem Hotel auf der Halbinsel Tuk Tuk auf der Insel Samosir. Nach dem Check-in haben Sie Zeit sich von der Reise zu erholen.

Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

Unterkunft: Tabo Cottages , Samosir

Fahrtzeit ca. 7 Stunden Strecke ca. 165 km

Samosir

Traditionelle Häuser der Batak Toba

Tag 2

Frϋhstϋck im Hotel. Die erste Hälfte des Tages verbringen Sie am Tobasee und ihr Fahrer bringt Sie im Anschluss von Tuk Tuk nach Ambarita, einem Dorf der Batak Toba (Einheimischen), das für seine traditionelle Batak Architektur bekannt ist. Von hier fahren Sie nach Simanindo, wo Sie eine Aufführung eines traditionellen Batak-Toba-Tanzes namens Tor-Tor erleben und das traditionelle Dorf und sein kleines Batak-Museum besuchen. Auf dem Rückweg nach Tuk Tuk über Panguran halten Sie entlang der Straße, um die traditionelle Weberei der Einheimischen zu sehen. Rückkehr zu Ihrem Hotel in Tuk Tuk, wo der Rest des Tages zur freien Verfügung steht. Sie können sich im Hotel ein Fahrrad ausleihen, im Dorf Tuk Tuk spazieren gehen oder im See schwimmen gehen. 

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Tabo Cottages , Samosir

Fahrtzeit ca. 4 Stunden Strecke ca. 116 km

Samosir - Berastagi

Sipiso-Piso Wasserfall

Tag 3

Nach dem Frühstück checken Sie aus Ihrem Hotel aus. Transfer von Tuk Tuk nach Tomok für einen kurzen Besuch der Gräber von König Sidabutar. Rückfahrt von Tomok nach Parapat mit der Fähre. Nach der Ankunft in Parapat fahren Sie entlang des Nordufers des Sees nach Berastagi. Auch hier werden Sie wieder tolle Ausblicke haben und an wunderschönen Dörfern vorbeifahren und die für die Insel typische Architektur sehen. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Reise nach Pematang Purba fort, wo Sie Rumah Bolon, ein 200 Jahre altes, auf Pfählen errichtetes Holzhaus, besichtigen werden. Dies war einst die Behausung der alten Batak-Simalungun-Könige, bei denen es auch Tradition war mehrere Frauen zu haben. Auf der Weiterfahrt halten wir um den 120 Meter hohen Sipiso-piso-Wasserfall zu sehen, der sich im Batak-Hochland befindet. Der wunderschöne Wasserfall wird von einem unterirdischen Fluss gebildet, der sich aus einer Höhle in die Toba-Kaldera stürzt. Nach diesem spektakulären Wasserfall und dem abschließenden Blick über den schönen See fahren Sie zum nahe gelegenen Dorf Dokan, in dem das Volk der Batak Karo lebt, die noch immer in ihren traditionellen Häusern mit bis zu 8 Familien unter einem Dach leben. Sie besuchen eines dieser Häuser und treffen sich mit den freundlichen Bewohnern. Am späten Nachmittag erreichen Sie Berastagi, eine kleine Stadt auf etwa 1.300 Metern Höhe, die vor allem für ihren farbenfrohen Obst- und Gemüsemarkt bekannt ist. Nach dem Check-in in Ihrem Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Grand Mutiara Hotel Berastagi , Berastagi

Fahrtzeit ca. 6 Stunden Strecke ca. 130 km

Stadterkundung & Marktbesuch

Berastagi - Bukit Lawang

Örtlicher Markt in Berastagi

Tag 4

Frühstück in Ihrem Hotel. Heute Morgen machen Sie eine kurze Stadtrundfahrt in Berastagi und besichtigen unteranderem die katholische St. Fransiscus-Kirche, welche auch in der traditionellen Batak-Architektur erbaut wurde. Danach folgt ein Spaziergang auf dem örtlichen Obstmarkt. Hier können Sie viele für diese Region typische tropische Früchte sehen, riechen und probieren, von denen die berühmteste die "Marquisa" oder auch Maracuja ist. Am Vormittag verlassen Sie Berastagi um nach Bukit Lawang zu fahren. Bukit Lawang ist eines der Tore zum Gunung-Leuser-Nationalpark an der Grenze zwischen den Provinzen Nordsumatra und Aceh am Ufer des Bohorok-Flusses. Nach der Ankunft in Bukit Lawang überqueren Sie zu Fuß die beeindruckende hölzerne Hängebrücke über den Bohorok (ein Fluss), um zur Rezeption der Öko-Lodge zu gelangen. Checken Sie in Ihrer Lodge in Bukit Lawang ein.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft: Ecolodge Bukit Lawang Cottages, Bukit Lawang

Fahrtzeit ca. 4 Stunden Strecke ca. 131 km

Dschungelabenteuer

Bukit Lawang - Medan

Orang-Utan im Genung Leuser Nationalpark

Tag 5

Bukit Lawang befindet sich an der Grenze zum Gunung Leuser-Nationalpark und ist eines der letzten Schutzgebiete für die Orang-Utans in Sumatra. Ihre Wanderung beginnt um 07.30 Uhr an der Lodge. Für die Tour begleitet Sie ein zusätzlicher englischsprachiger Dschungelführer. Zuerst geht es etwa 45 Minuten durch den Wald - der Dschungelführer schickt immer einen „Tracker" voraus, um zu überprüfen, wo die Orang-Utans sind. Wenn Sie bis zu diesem Punkt bereits Orang-Utans gesehen haben wird der „Tracker“ alle die bereits Schwierigkeiten bei der Wanderung haben oder erschöpft sind bitten mit dem Reiseführer zurück zur Lodge zu gehen. Die restlichen Teilnehmer werden mit dem „Tracker“ tiefer in den Dschungel gehen. Insgesamt etwa 3 Stunden – Gutes Schuhwerk ist aufgrund des oftmals rutschigen Terrains sehr empfehlenswert. Nachdem Sie Orang-Utans gesehen haben geht es weiter zum Orang-Utan-Informationszentrum am Ufer des Bohorok-Flusses (30Min) - überqueren Sie den Fluss wieder mit dem Floß und gehen Sie entlang des Flussufers und des Hauptdorfes Bukit Lawang zurück zur Öko-Lodge (30 Min.). In der Lodge haben Sie Zeit sich zu erholen. Am Nachmittag überqueren Sie den Bohorok-Fluss über eine Hängebrücke und werden mit einem Becak (motorisiertes Rikscha Fahrrad) zur Timbang Lawang Eco Farm gebracht.  Nach dem Besuch der Öko-Farm wartet Ihr Hauptfahrer mit dem Auto mit Ihrem Gepäck auf Sie, um die Fahrt nach Medan fortzusetzen. Nach der Ankunft in Medan checken Sie im Hotel ein und der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: The Aryaduta Hotel Medan , Medan

Fahrtzeit ca. 4 Stunden Strecke ca. 130 km

Abschied oder Verlängerung

Medan

Große Moschee in Medan

Tag 6

Nach dem Frühstück und Check-out machen Sie eine kurze, aber interessante Stadtrundfahrt, um die Höhepunkte Medans kennenzulernen. Sie besuchen den 1888 erbauten Sultans Deli Palast, der als Zentrum der Stadtverwaltung galt, bevor sich die Stadt Medan entwickelte. Heute hat der Sultan lediglich einen symbolischen Titel und eine symbolische Funktion für die Deli-Malay-Gemeinde. Die Tour geht weiter zur Großen Moschee. Sie wurde 1906 vom ersten Sultan erbaut und noch immer als eine der schönsten Moscheen des Landes angesehen. Wir enden mit dem beeindruckenden Gunung Timur, einem chinesischen Tempel. Danach werden Sie zurück zum Kuala Namu Flughafen in Medan gebracht.

Mahlzeiten: Frühstück

Im Anschluss an die faszinierende Tour empfehlen wir Ihnen eine entspannte Badeverlängerung.

Sehr gerne passen wir diese Rundreise Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.

Fahrtzeit ca. 1 Stunden Strecke ca. 45 km

Karte

Haben Sie noch Fragen?
Wir helfen Ihnen auch gerne telefonisch bei der Zusammenstellung Ihrer Traumreise.

089 - 20 20 89 90

Kontaktformular