Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Wüstenparadies Oman

Auf Entdeckungsreise im Sultanat

Inklusive Übernachtung im Wüstencamp

ab 1.470 € pro Person

  • 6-tägige private Rundreise
  • inkl. persönlichem Guide & Transfers
  • inkl. Unterbringung & Verpflegung lt. Programm
Jetzt anfragen
  • Ihre Vorteile bei Lotus Travel
  • Persönliche Beratung von Experten
  • Individuell für Sie zusammengestellt

Individuelle Rundreise durch den Oman

Oman das bedeutet schier endlose Wüste, schroffe Gebirge, unzählige grüne Oasen und eine malerische Küste. Das Land auf der Arabischen Halbinsel besticht nicht nur mit seiner vielfältigen Natur, sondern auch mit seiner Haupt- und Hafenstadt Maskat sowie zahlreichen kulturellen Schätzen. Erleben Sie die Herzlichkeit der Omaner, genießen Sie arabische Köstlichkeiten und lassen Sie sich von einer Welt aus 1001 Nacht mitreißen. Auf dieser Rundreise wandeln Sie durch die Straßen und Souks der Hauptstadt, begeben sich auf Erkundungstour in Nizwa und verbringen eine Nacht inmitten der Wüste. Weitere Höhepunkte sind ein Ausflug zum Wadi Bani Khalid und die Begegnung mit Meeresschildkröten

Maskat — Nizwa — Wahiba Sands — Ras al Hadd — Maskat

Ihre Reiseroute

Willkommen im Oman!

Maskat

Große Moschee, Maskat

Tag 1

Ihre Reise beginnt in der Hauptstadt Maskat wo Sie vom Flughafen abgeholt werden. Anschließend begeben Sie sich auf eine Besichtigungstour durch die Hafenstadt. Als erstes besuchen Sie die Große Moschee. Die größte Moschee des Landes beeindruckt mit ihren kunstvollen Verzierungen, imposantem Kronleuchter und einem riesigen Teppich aus einem Stück, der die ca. 4260 qm große Gebetshalle bedeckt. Im Bait Al Zubair Museum können Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit des Omans begeben. Ein Fotostopp am Sultanspalast Al Alam Palace und der Besuch des Mutrah Souk, mit seinen engen Gassen und orientalischen Düften, runden Ihren Tag ab. 

Unterkunft: Al Falaj Hotel, Maskat

Impressionen der Oasenstadt

Maskat - Nizwa

Nizwa

Tag 2

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Nizwa. Dort angekommen, besuchen Sie das Fort Nizwa, das strategisch günstig auf einem Hügel mit Blick auf die antike Stadt mit ihren farbenfrohen Kuppeln und dem geschäftigen Markt errichtet wurde. Verbringen Sie einige Zeit in dieser traditionellen Stadt und besuchen Sie die interessante Festung mit dem runden Turm. Anschließend haben Sie die Möglichkeit durch den Souk zu schlendern, der für seine kunstvoll handgeschnitzten Khanjar und kunstvoll gestalteten Silberschmuck bekannt ist. Danach geht es in die kleine Stadt Bahla, wo Sie einen Fotostopp einlegenBahla ist berühmt für seine gigantische Festung (UNESCO-Weltkulturerbe). Ihr letzter Programmpunkt für heute ist das Jabreen-Schloss, dem schönsten Schloss des Omans, das im späten 17. Jahrhundert erbaut wurde. Die Aussicht von der Spitze des Schlosses ist wirklich faszinierend.

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Falaj Daris Hotel, Nizwa

Fahrtzeit ca. 2 Stunden Strecke ca. 160 km

Die Wüste zeigt ihre Schönheit

Nizwa - Wahiba Sands

Kamele in der Wüste

Tag 3

Heute führt Ihre Reise in die Wüste. Auf dem Weg zur Wahiba Sands-Wüste legen Sie zunächst einen Zwischenstopp in der Stadt Ibra mit ihren traditionellen Häusern ein. Anschließend fahren Sie zum Wadi Bani Khalid, welcher auch oft als schönste Oase des Oman bezeichnet wird. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie das türkisblaue, klare Wasser umgeben von Palmen. Denken Sie daran, für die heutige Tour Ihre Badesachen und bequemen Schuhe einzupacken. Nachdem Sie sich erfrischt haben, geht es weiter Richtung Wüste. Das Meer aus Sand ist die Heimat der Beduinen und bietet Besuchern einen Einblick in eine traditionelle Lebensweise, die heutzutage immer weniger verbreitet ist. Sie verbringen die Nacht in einem Wüstencamp und erleben hautnah, wie die Farben der Wüste von orange bis golden verlaufen. 

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Unterkunft: Thousand Nights Camp, Wahiba Sands

Fahrtzeit ca. 4 Stunden Strecke ca. 300 km

Auf den Spuren der Meeresschildkröten

Wahiba Sands - Ras al Hadd

Grüne Meeresschildkröte

Tag 4

Bereichert von unvergesslichen Erlebnissen verlassen Sie Ihr Wüstencamp nach dem Frühstück und fahren zu Ihrem Hotel in Ras al Hadd. Am Abend fahren Sie zu einem Nistreservat für Grüne Meeresschildkröten. Während der Brutzeit können Sie die Meeresschildkröten beobachten, wie sie nachts ihre Eier im Sand legen

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Ras Al Jinz Scientific Centre, Ras al Hadd

Fahrtzeit ca. 3 Stunden Strecke ca. 140 km

Traumhafte Landschaften

Ras al Hadd - Maskat

Sur

Tag 5

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Sur, ein Ort mit einer berühmten Werft, wo traditionelle omanische Boote (Dhows) gebaut werden. Die Fahrt entlang der Küste führt weiter durch Qalhat, eine der ältesten Städte und Seehäfen im Oman, berühmt für den Export von Pferden und den Import von Gewürzen aus Indien im 3. Jahrhundert. Die Ruinen des Mausoleums Bibi Mariam sind eine weitere Attraktion in Qalhat. Nach einer Mittagspause am Wadi Shab fahren Sie nach Fins, wo Sie die Gelegenheit haben an weißen Stränden zu baden. Am späten Abend erreichen Sie Maskat

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Al Falaj Hotel, Maskat

Fahrtzeit ca. 3 Stunden Strecke ca. 245 km

ABSCHIED ODER VERLÄNGERUNG

Maskat

Maskat

Tag 6

Nach einer unvergesslichen Reise durch das Sultanat Oman endet Ihre Reise wo Sie begonnen hat - in der Hauptstadt Maskat. Transfer zum Flughafen Maskat oder Anschlussprogramm. 

Mahlzeiten: Frühstück

Im Anschluss an die faszinierende Tour empfehlen wir Ihnen eine entspannende Badeverlängerung.

Sehr gerne passen wir diese Rundreise Ihren Wünschen & Bedürfnissen an.

Karte

Haben Sie noch Fragen?
Wir helfen Ihnen auch gerne telefonisch bei der Zusammenstellung Ihrer Traumreise.

089 - 20 20 89 90

Kontaktformular