Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Familienurlaub auf Phuket

Familienferien auf der größten Insel Thailands

Individuelle Reise vom Spezialisten

Jetzt anfragen
  • Sorglos buchen
  • Kostenfrei stornierbar
  • Abgesichert mit Insolvenzschutz
  • Alle Details unter sorglos buchen

Urlaub mit Kindern auf Phuket

Ihr Familienurlaub auf Phuket bringt Sie auf die größte Insel Thailands. Hier finden Sie belebte Strände mit abwechslungsreichen Wassersportmöglichkeiten und abgeschiedene Buchten zum Entspannen – in beiden Fällen genießen Sie den goldenen Sand und das kristallklare Wasser, in dessen flacher Brandung Toben und Spielen gefahrlos möglich ist. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten wie der Sirinat Nationalpark oder die atemberaubenden Kalksteinfelsen in der Phang-Nga-Bucht sorgen für Abwechslung.

Angebote

Familienurlaub auf Phuket mit Lotus Travel

Familienhotels

Thailand gilt als eines der kinderfreundlichsten Länder der Welt. Dies wird auch in den Familienhotels auf Phuket deutlich: Kinderhochstühle gehören fast überall zum Standard wie auch geräumige Familienzimmer. Sie können in gemütlichen Bungalows direkt am Strand nächtigen, die von üppigen tropischen Gartenanlagen umgeben werden. Designhotels mit exklusiven Interieurs und herrlichen Ausblicken von der Dachterrasse stellen eine moderne Alternative dazu dar. Viele der Hotels verfügen über einen Süßwasserpool, an dem die Kleinen toben können. Auch Wellnessbereiche sind in vielen Unterkünften zu finden, wo traditionelle Massagen sowie Schönheitsbehandlungen angeboten werden. Während manche Packages eine All-Inclusive-Verpflegung beinhalten, bieten andere ein Frühstücksbuffet an. Letztere Variante erlaubt es Ihnen abends an den Walking Streets der Insel an den Garküchen zu speisen und in die authentische Landesküche einzutauchen.

Reise-Möglichkeiten für Ihren Familienurlaub

Die Vielfalt an unterschiedlichen Ausrichtungen für Ihren Urlaub mit Kindern auf Phuket stellt Sie vor die Qual der Wahl. So können Sie einen reinen Strandurlaub verbringen und dabei die 30 Strände der Insel nacheinander erkunden. Die flache Brandung, viele Cafés und ein großes Sportangebot, das vom Tauchen über Bananaboat und Jet-Ski reicht, garantieren Ihnen entspannte Tage in der Andamanensee. Viele Sehenswürdigkeiten bieten Ihnen die Gelegenheit, während der Familienreise in die thailändische Kultur und Lebensart einzutauchen: Der Big Buddha, der prächtige Wat Chalong oder der Bang-Pae-Wasserfall stoßen sowohl bei den Eltern als auch bei den Kindern auf Begeisterung und Interesse.In den Elefantenschutzstationen der Insel können Sie mit den sanften Dickhäutern auf Tuchfühlung gehen oder an einem der zahlreichen Wasserparks Phukets während der Familienreise einen actionreichen Nachmittag verbringen. Skurrile Attraktionen, wie das auf dem Kopf stehende Haus Baan Teelanka oder der Dino-Park in Kata Beach sorgen für zusätzlichen Spaß während der gemeinsamen Tage in Thailand. Auch Genussreisen sind mit der Familie in Phuket kein Problem: Die thailändische Küche verwöhnt ebenso wie die thailändischen Massagen im hoteleigenen Spa.

Regionen

Beliebte Reiseziele für Ihren Familienurlaub auf Phuket

Nordküste

Der Norden der Insel gilt bislang noch als echter Geheimtipp. Hier finden Sie nahezu menschenleere Strände, an denen alte Fischerboote halten und authentische Seafood-Lokale ihre Türen vorwiegend für Einheimische öffnen. Naturliebhaber unternehmen Spaziergänge durch den Sirinat Nationalpark, der von einem vielfältigen Strandwald geprägt wird und mit einer beeindruckenden Vielfalt an Vögeln aufwartet.

Südküste

Das Promthep Cape stellt einen der meistfotografierten Orte der thailändischen Insel dar. Vor allem am Abend finden sich hier viele Schaulustige ein, die den schönsten Sonnenuntergang Phukets einfangen möchten. Direkt am Kap befindet sich ein kleiner Leuchtturm, der einige spannende maritime Artefakte beherbergt. Zudem lohnt sich hier ein Abstecher auf die vorgelagerte Insel Ko Raya, die mit paradiesischen Stränden und hervorragenden Bade- und Schnorchelmöglichkeiten samt Robinson-Crusoe-Feeling begeistert.

Westküste

Patong ist der wohl bekannteste Badeort Phukets, der nicht nur belebte Strände vorzuweisen hat, sondern auch ein berühmt-berüchtigtes Nachtleben. Entlang der legendären Bangla Road reihen sich nach Sonnenuntergang fliegende Händler, Straßenkünstler, Garküchen, Bars und Clubs aneinander. Die beste Aussicht über diesen Teil der Insel haben Sie von dem Patong-Hügel aus, dessen Viewpoint man hervorragend im Rahmen einer kleinen Wanderung zu Fuß erreichen kann.

Inselzentrum

Das Innere der Insel wird von der unbändigen tropischen Natur beherrscht. Bei Ausflügen kommen Sie an Kokos-, Ananas- und Bananenplantagen vorbei, die Ihnen die Vielfalt der üppigen thailändischen Natur offenbaren. Auch die von chinesischen Einflüssen und Kolonialarchitektur geprägte Inselhauptstadt Phuket Town befindet sich im Herzen der Insel. Im Nordosten des Inselinneren bietet sich der Khao Phra Tharo Nationalpark für einen Besuch an, der den letzten Regenwald Phukets umfasst.

FAQ zu Familienurlaub auf Phuket

  • Wie teuer ist ein Familienurlaub auf Phuket?

    Die Kosten für Ihre Thailandreise hängen von vielen Faktoren ab. So spielt zunächst das Familienhotel auf Phuket eine entscheidende Rolle – denn hier finden Sie sowohl funktionelle Strandbungalows als auch exklusive Familiensuiten in Luxushotels. Auch die Aufenthaltsdauer bestimmt den Preis für den Urlaub. Als letzten Punkt gilt es die Kosten für die Aktivitäten, Eintritte und Ausflüge zu überschlagen, um den Preis der Ferien auf Thailands größter Insel zu bestimmen.

  • Ab wann kann man mit dem Baby nach Phuket in den Urlaub fliegen?

    Grundsätzlich können Sie den ersten Familienurlaub mit dem neuen Familienmitglied zu jeder Zeit antreten. Ab einem Alter von 14 Tagen sind Flugreisen möglich. Die ersten Lebensmonate sind ideal für eine Thailandreise, da das Baby zumeist schläft und Sie dadurch die Möglichkeit haben, die Insel ohne größere Umstände kennenzulernen.

  • Was ist die perfekte Reisezeit für einen Urlaub mit der Familie in Phuket?

    Auf der Insel Phuket herrscht ein tropisches Klima, welches das Jahr in eine Trocken- und eine Regenzeit unterteilt. Die Temperaturen unterliegen das ganze Jahr über nur geringen Schwankungen und bewegen sich damit rund um 30°C. Die beste Zeit für den Urlaub mit Kindern auf Phuket ist die Trockenperiode zwischen November und April. Gegen März steigen die Temperaturen etwa an, bis im Juni die Regenzeit beginnt. Allerdings bedeutet dies keineswegs, dass es durchgehend regnet – die heftigen Schauer sind zumeist von kurzer Dauer und ermöglichen dadurch einen entspannten Urlaub außerhalb der Hochsaison.