Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Strandurlaub in Südafrika

Individuelle Reise vom Spezialisten

Jetzt anfragen
  • Sorglos buchen
  • Kostenfrei stornierbar
  • Abgesichert mit Insolvenzschutz
  • Alle Details unter Flex-Tarif

Traumhafter Badeurlaub im Süden Afrikas

Abenteuerliche Safaris, endlose Landschaften und idyllische Fischerdörfer zeichnen das Land aus. Doch mit über 3.000 Kilometern Küste ist Südafrika auch ein wahres Paradies für Wasserfreunde, Erholungsuchende und Strandliebhaber.

Das Westkap mit seiner Hauptstadt Kapstadt wird gleich von 2 Ozeanen, dem Indischen Ozean und dem Atlantik, umringt und hat einige traumhafte Küstenabschnitte zu bieten. Das Ostkap, auch als wilde Küste bezeichnet, gilt als das Strandparadies Südafrikas und zieht jedes Jahr viele Urlauber an. Mit Lotus Travel können Sie einen Strandurlaub in Südafrika ganz nach Ihrem Geschmack verbringen.

Unterkünfte

Das erwartet Sie im südafrikanischen Strandhotel

Rund um Kapstadt befinden sich zahlreiche Luxushotels, die ihren Gästen sämtliche Annehmlichkeiten bieten. Große geräumige Suiten mit direktem Strandzugang, einem privaten Poolbereich und eigenem Hauspersonal ermöglichen Strandurlaubern einen erholsamen Badeurlaub in Südafrika.

Möchten Sie das Land mit allen Facetten spüren, können Sie einen Aufenthalt in komfortablen Lodges oder eleganten Cottages mit Blick aufs azurblaue Meer genießen.

Vor allem am Ostkap können Sie so tief in das Land eintauchen und die wilde Küste erleben.

Reiseziele

Die beliebtesten Badeorte in Südafrika

Westkap

Gigantische Weinanbaugebiete, spannende Großstädte, abenteuerliche Nationalparks und natürlich traumhafte Strände warten auf Sie am Westkap.

Die wohl berühmteste Stadt ist Kapstadt am Fuße des Tafelberges. Lassen Sie sich vom Stadtviertel Bo-Kaap verzaubern und besuchen Sie die Kapstädter Winelands, die fruchtbaren Täler der Region.

Rund um Kapstadt finden Sie die schönsten Strände der Welt inmitten unberührter Natur. Sowohl Wassersportler als auch Naturfreunde können am Westkap einen perfekten Urlaub verbringen.

Für Familien und Kulturinteressierte lohnt sich ein gemütliches Strandhotel in der Nähe der Garden Route.

Ostkap

Das Ostkap wird auch als Strandparadies Südafrikas bezeichnet, denn das Wasser des Indischen Ozeans ist besonders warm und die Strände sehen aus wie aus dem Bilderbuch.

Entdecken Sie Orte, die nicht vom Massentourismus erschlossen wurden und genießen Sie einen romantischen Strandurlaub mit allem, was das Herz begehrt.

Entspannen Sie nach einer faszinierenden Safari in einem Privatreservat an der menschenleeren Sunshine Coast und tauchen Sie ein in die Kultur der Bantus, die hier ihre Spuren hinterlassen haben.

Ob Badeurlaub an der weltberühmten Jeffreys Bay oder in der wärmsten Stadt Durban, das Ostkap bringt Urlauber ins Schwärmen.

Sandstrände

Die schönsten Strände in Südafrika

Boulders Beach

Inmitten des berühmten Tafelberg-Nationalparks befindet sich der schöne Boulders Beach.

Hier können Sie Pinguine ganz aus der Nähe betrachten, die mit Ihnen schwimmen, in der Sonne liegen oder einen Strandspaziergang unternehmen.

Riesige Felsen ragen aus dem türkisblauen Wasser, welches sofort die Lust zum Tauchen und Schnorcheln weckt.

Strand Langebaan

An der Westseite der Langebaan-Lagune befindet sich ein traumhafter Sandstrand in ruhiger Atmosphäre. Er ist nicht nur für Paare ein toller Rückzugsort, sondern auch für Familien, die eine schöne Zeit miteinander verbringen möchten. Das Wasser ist glasklar, besonders flach und angenehm warm. Auf den Klippen macht das Picknicken und Grillen mit Blick auf das türkisfarbene Wasser richtig viel Freude. Wer Glück hat, entdeckt sogar große Landschildkröten, die ab und zu am Strand entlang marschieren.

Wilderness

Der 8 Kilometer lange Strand Wilderness bietet viele Lagunen und einsame Buchten. Hier lohnt sich eine kleine Kanutour entlang der Felsen und durch die faszinierenden Höhlen, die man zu genüge findet. Genießen Sie einen kleinen Strandabschnitt nur für sich alleine und entspannen Sie unter der südafrikanischen Sonne. Der Wilderness Nationalpark befindet sich in direkter Nähe zum Strand, sodass ein Strandausflug mit einem Besuch verbunden werden kann.

Humewood Beach

Einer der schönsten Strände Südafrikas ist der Humewood Beach in Port Elizabeth. Dieser zählt sogar zu den sogenannten Blue-Flag-Stränden, da er besonders paradiesisch ist und eine ausgezeichnete Wasserqualität besitzt.

Trotz einiger Restaurants und Shops, ist es hier angenehm ruhig und nicht überlaufen. Sie können am Humewood Beach Segeln, Muschelsammeln, Schnorcheln oder Tiefseefischen.

Jeffreys Bay

Der zweitbeste Surf Spot weltweit befindet sich an der südafrikanischen Jeffreys Bay. Wassersportler und Familien mit Kindern verbringen hier gerne einen Badeurlaub in Südafrika. Die Bucht ist in verschiedene Zonen eingeteilt, sodass jeder Gast entscheiden kann, wie sein Strandausflug aussehen soll. Wer gerne schnorchelt und einen gemütlichen Small Talk mit Einheimischen halten will, wählt die ruhigere Zone aus. Hat man Lust auf spektakuläre Wellen und atemberaubende Surftricks, bieten sich die eher wilderen Stellen an.

Blouberg

Genießen Sie im Badeurlaub romantische Sonnenuntergänge mit bester Sicht auf den Tafelberg am Blouberg-Strand. Der vorherrschende Wind ist ideal fürs Kitesurfen. Die wunderschönen Dünen prägen das Strandbild und laden zu gemütlichen Stunden im weißen Zuckersand ein. Rund um den Strand können Sie kleine Bars und Restaurants finden, die landestypische Snacks und Getränke anbieten.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

  • Wann ist die beste Reisezeit für einen Strandurlaub in Südafrika?

    Die beste Reisezeit für das Westkap ist von Oktober bis März. In dieser Zeit gibt es kaum Niederschlag und es ist angenehm warm. Die Temperatur liegt tagsüber bei circa 27 °C. Für das Ostkap empfiehlt sich der Zeitraum von Mai bis Oktober. Da herrscht mit einem Tageswert von 25 °C die angenehmste Temperatur.

  • Wie warm ist das Wasser in Südafrika?

    Am Westkap ist das Wasser aufgrund des Benguela-Stromes des Atlantiks eher kühl mit durchschnittlich 17 °C. Am Ostkap beträgt die Wassertemperatur durchschnittlich 22 °C, sie sinkt selten unter 17 °C.

  • Was kostet ein Strandurlaub in Südafrika?

    Das hängt natürlich ganz von Ihren Vorstellungen und Reisezielen ab. Wir werden Ihnen gerne ein perfektes Urlaubsangebot ganz nach Ihren individuellen Wünschen machen. Ob ein elegantes Luxushotel mit Privatstrand, eine Wilderness-Lodge in einem Nationalpark oder eine komfortable Villa in einem Strandresort, Sie entscheiden, wie viel Ihr Strandurlaub in Südafrika kosten soll.

  • Was sollte ich für meinen Badeurlaub in Südafrika einpacken?

    Neben der gängigen Sommerbekleidung ist eine Kopfbedeckung besonders wichtig. Auch Insekten abweisende Kleidung wäre von Vorteil, denn in Südafrika gibt es viele Moskitos. Wenn Sie Ihre Ferien im Strandhotel mit einem Ausflug in die Wildnis verbinden, gehören Kleidungsstücke in gediegenen Farben auf die Packliste sowie eine Kamera.

Andere beliebte Reiseziele für einen Strandurlaub