Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Sumatra Reisen

Individuelle Reise vom Spezialisten

Jetzt anfragen
  • Sorglos buchen
  • Kostenfrei stornierbar
  • Abgesichert mit Insolvenzschutz
  • Alle Details unter sorglos buchen

Naturparadies mit Dschungel und Traumstränden

Sumatra ist die drittgrößte Insel Indonesiens und die größte, die ausschließlich zu dem südostasiatischen Land gehört. Einen Sumatra Urlaub können Sie mit Lotus Travel in Form einer Rundreise buchen oder Sie können einen Aufenthalt auf der Insel mit einer Reise zu weiteren indonesischen Inseln kombinieren. Außerdem ist Sumatra ein Paradies für Wander- und Trekking-Freunde. Zwischen Regenwäldern, Vulkanen und Traumstränden wartet dieses außergewöhnliche Reiseziel mit einer wunderbaren Vielfalt an Naturwundern und Landschaftserlebnissen auf.

Lassen Sie sich von unseren Reisebausteinen inspirieren oder kontaktieren Sie unsere Sumatra-Experten für ein maßgeschneidertes Reiseangebot.

Urlaubsorte

Die schönsten Reiseziele auf Sumatra

Der Westen

Traumhafte Strände finden Sie entlang der gesamten Westküste der Insel. Besonders beliebt ist Lampuuk Beach, ein flacher Strand mit goldener Farbe, der auch ideal für Familien ist.

Surf-Liebhaber zieht es wahrscheinlich nach Lagundri Bay. Diese hufeisenförmige Bucht am südlichen Ende der Insel Pulau Nias gilt seit über 40 Jahren als einer der beliebtesten Surf Spots in ganz Indonesien.

Möchten Sie Ihren Sumatra Urlaub zum Tauchen oder Schnorcheln nutzen, so sind Sie in Pulau Weh richtig. Dieser kleine Ort an der Nordwestspitze Sumatras wurde bisher vom Massentourismus verschont und überzeugt durch seine wunderschönen Korallengärten. 

Der Norden

Im Norden wird Sie der Toba-See, der nach einem Vulkanausbruch entstand, in den Bann ziehen wird.

Ein ganz besonderes Erlebnis während einer Reise nach Sumatra ist zweifellos der Besuch einer Aufzuchtstation für die bedrohten Orang-Utans oder ein Spaziergang über Hängebrücken mit Baumwipfeln in greifbarer Nähe.

Der Nationalpark Gunung Leuser ist ein Höhepunkt für alle Naturliebhaber und Hobbyfotografen.

Für einen Städtetrip eignet sich dagegen Medan, die größte Stadt auf Sumatra. Moscheen, Tempel, Paläste und Shopping erwarten Sie hier. 

Traditionelle Dörfer und Steingräber aus der Batak-Königszeit sind weitere Ziele im Norden der Insel. 

Der Süden

Ganz im Süden wird Sie die Vulkaninsel Krakatau faszinieren, die für den dramatischen Ausbruch vor etwa 150 Jahren bekannt ist, der die Welt monatelang verdunkelte.

Ebenso finden Sie in dieser südlichen Region gleich zwei sehenswerte Nationalparks, nämlich den Barisan Selatan und den Way Kambas. In beiden Reservaten treffen Sie auf weitestgehend unberührte Natur. Ebenso stellen diese Parks einen perfekten Ort dar, um die Sumatra-Elefanten, Sumatra-Nashörner, Sumatra-Tiger und diverse Vogelarten kennenzulernen. 

Sightseeing

Die besten Sehenswürdigkeiten einer Reise nach Sumatra

Im Norden

Medan

Medan, die Hauptstadt und größte Stadt der Insel mit Moscheen, Tempeln, Shopping-Möglichkeiten und urbanem Flair. Hier können Sie ein Kontrastprogramm zu den Naturschönheiten Sumatras erleben oder einen der vitalen Märkte der Stadt besuchen.

Im Norden

Toba See

Der Toba-See ist als Vulkansee inmitten einer Gebirgslandschaft eines der Top-Reiseziele für eine Sumatra Reise. Traditionelle Dörfer und eine einzigartige Natur sorgen für überraschende Momente. Auch Bootstouren sind möglich.

Im Westen

Traumstrände

Besuchen Sie einen der vielen Traumstrände Sumatras, beispielsweise Pantai Pandan und Lampuuk Beach oder den Tanjung Setia Beach bei Lampang.

Im Süden

Krakatau

Eine Bootstour zur Vulkaninsel Krakatau zeigt Ihnen beispielhaft die wilde Natur und Erdgeschichte Indonesiens.

Im Norden

Regenwald

Buchen Sie eine Trekking-Tour in den Regenwald und besichtigen Sie eine Aufzuchtstation für Orang-Utans, z.B. in Bukit Lawang. Der größte Schatz Sumatras ist seine mannigfaltige Natur, die jedoch vielerorts bedroht ist.

Im Norden

Gunung Leuser

Ein Trekking im Nationalpark Gunung Leuser oder die Annäherung an einen der zahlreichen Vulkane im Rahmen einer geführten Tour.

Reiseberichte unserer Kunden

Unsere Rundreise durch Sumatra bescherte uns magische Momente im Reich der Vulkane, Mythen und der Orang Utans. Eine unvergessliche Reise, die exzellent konzipiert war und Kultur sowie Natur auf eindrückliche Weise vereinte. Unseren Reiseleitern verdanken wir unvergessliche Begegnungen. Wir verweilten noch zwei Tage in Padang. Diese lebhafte Hafenstadt mit holländischen Kolonialhäusern, farbenfrohen Booten auf dem Muaro-Fluss, China Town und den Warungs, die zum Sonnenuntergang am Meer öffnen, hat uns ebenfalls begeistert.
Ilsetraud Schmitt & Irmgard Berger
Reisethemen

Entdecken Sie mit uns gemeinsam Sumatra

Eine Reise nach Sumatra bietet Ihnen die Gelegenheit, die Insel im Rahmen einer Rundreise ausgiebig zu erkunden. Darüber hinaus wartet die große Insel mit wunderbaren Stränden auf, an denen Sie einen erholsamen Badeurlaub unter Palmen verbringen können. Vom Süden der Insel ist es zudem nur ein Katzensprung zur indonesischen Hauptinsel Java, und Bali kann ebenfalls während eines Insel-Hoppings von Ihnen angesteuert werden. Auf Vorgabe von Ihnen entwickeln wir individuelle Reiserouten und passen die gewünschten Reiseziele ganz Ihrem persönlichen Geschmack an. Dabei steht Ihnen jederzeit eine fachkundige Reisebegleitung zur Seite, sodass Sie die Reiseroute nicht selbst planen müssen, sondern sich auf unsere Expertise verlassen können.

Die beliebtesten Reisethemen für Sumatra

Unterkünfte

Übernachten auf Sumatra

Auf Sumatra finden Sie eine große Bandbreite an unterschiedlichen Unterkünften vor. Von Luxushotels über gehobene Mittelklasse-Hotels bis hin zu Urwald-Lodges und rustikalen Übernachtungsmöglichkeiten in gemütlichen Hütten am Strand oder in der grandiosen Natur sind viele Optionen machbar. In Städten gibt es zudem eine große Auswahl an komfortablen Hotels. Am spektakulärsten sind aber gewiss die Lodges am Rande der Nationalparks, wo Sie dem Abenteuer Dschungel am nächsten sind. Grandiose Ausblicke, etwa auf den Toba-See oder auf einen der majestätischen Vulkane am Horizont, lassen keine Wünsche offen.

Reiseinformationen

Reisetipps & Infos für Ihren Sumatra Urlaub

Reisevorbereitungen

  • Impfungen & Reiseapotheke: Für empfohlene Impfungen sollten Sie vorab ein tropenmedizinisches Institut konsultieren. Unerlässlich ist auf jeden Fall ein wirkungsvolles Insektenspray und für Trekking-Reisen auch optional ein Moskito-Netz.
  • Reisegepäck & Kleidung: Das tropische Klima kann durchaus anstrengend sein, nehmen Sie daher leichte, lange Kleidung mit und ziehen Sie sich dennoch dezent an. Außerhalb der Strände sollten Sie nicht in Badebekleidung in Erscheinung treten. 
  • Reisezeit & Reisewetter: Eine Reise nach Sumatra sollte trotz professioneller Reisebegleitung gut vorbereitet sein. Die beste Reisezeit ist der europäische Winter, doch ist das Klima auf der indonesischen Insel ganzjährig tropisch-feucht. Kühler wird es nur am Abend oder in den Bergregionen.

Anreise

  • Flughäfen: Der wichtigste Flughafen ist Medan im Norden. Von Jakarta aus erreichen Sie bequem den Südteil der Insel. 
  • Einreisebestimmungen: Für die Einreise genügt ein Reisepass, der noch mindestens sechs Monate Gültigkeit besitzt. 
  • Weiterreise: Reisen in die streng islamische Provinz Aceh sind möglich, aber mit einer erhöhten Anpassung an die lokalen Sitten verbunden. Die Auswirkungen des gewaltigen Erdbebens und Tsunamis von 2004 sind immer noch spürbar.
  • Reisedauer: Um einen Sumatra Urlaub voll genießen zu können, sollten Sie mindestens zwei Wochen Reisedauer einplanen. Einzelne, ausgewählte Reiseziele, gerade in der Nähe zu Java, können auch in kürzerer Zeit angesteuert werden. 

Infrastruktur

  • Sicherheit: Zur Vorbereitung Ihrer Sumatra Reise sollten Sie sich zusätzlich auf den Seiten des Auswärtigen Amts informieren. Es besteht eine Reisewarnung für die nördlichen Gebiete der Provinz Aceh. Hier gilt die Gesetzgebung der Scharia, und ein rücksichtsvolles Reisen ist unbedingt einzuhalten. Alkohol ist dort verboten, doch auch im Rest von Sumatra sollten Sie sich diesbezüglich zurückhaltend geben.
  • Zeitverschiebung: In Sumatra ist es sechs Stunden später als in Mitteleuropa.

Kulturelles

  • Festivitäten: Auf der gesamten Insel finden zahlreiche lokale Feste statt, an denen Sie natürlich als Gäste teilhaben dürfen. Die Gastfreundschaft ist in ganz Indonesien traditionell sehr groß.
  • Religion: Etwa 80 % aller Einwohner gehören dem Islam an. Aber auch die Christen sind mit 18 % recht stark in Sumatra vertreten.
  • Küche: Viele Gerichte in Sumatra basieren auf Getreide wie z.B. Reis oder Bohnen. Als Beilage dient frisches Gemüse wie z.B. Tomaten, Karotten, Kürbis, Kohl und Auberginen. Auch Meeresfrüchte werden Sie in Sumatra an jeder Ecke genießen können.
FAQ

Häufig gestellte Fragen

  • Was kostet eine Sumatra Reise?

    Eine Sumatra Reise kostet bei Lotus Travel ab etwa 2500 € aufwärts, je nach individueller Reisebegleitung und persönlichen Wünschen.

  • Wo kann ich gut Orang Utans auf Sumatra beobachten?

    Zur Beobachtung von freilebenden Orang Utans eignet sich vor allem die Region rund um Bukit Lawang. Buchen Sie eine Trekking Tour durch den Gunung Leuser Nationalpark und erleben Sie die genügsamen Menschaffen in ihrem natürlichen Lebensumfeld.

Andere Reiseziele, die Ihnen auch gefallen könnten