Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Laos Reisen

Individuelle Reise vom Spezialisten

Jetzt anfragen

Ursprüngliches Indochina am mächtigen Mekong

Laos, ein faszinierendes Land mit exotischen Landschaften, gastfreundlichen Menschen und dem majestätischen Mekong bietet zahlreiche Möglichkeiten für ursprüngliche Begegnungen mit den Khmer- Cham- und Lao-Kulturen und dem multikulturellen Volk. Der einzige Binnenstadt Südostasiens vereint wunderschöne Naturlandschaften und Geschichte. Immer im Mittelpunkt die Lebensader von Laos – der Mekong.

Freuen Sie sich auf authentische und unvergessliche Erlebnisse mit Lotus Travel, Ihrem Reisespezialist für individuelle Asienreisen.

Urlaubsorte

Die schönsten Reiseziele in Laos

Die Hauptstadt

Die Hauptstadt Vientiane bietet nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten, sie ist auch das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum von Laos. Zahlreiche französische Kolonialbauten und buddhistische Tempel zeugen von der geschichtsträchtigen Vergangenheit. Vientiane gilt als entspannteste Hauptstadt Südostasien.

Also lassen Sie sich gemütlich treiben und besuchen Sie das Nationalsymbol Laos - den That Luang Tempel aus dem 16. Jahrhundert.

Sehenswert sind auch das Ho Phra Keo Museum, der Wat Si Saket Schrein mit seinen tausenden Buddhabildern  und der Hindu-Schrein Wat Si Muang.

Der Norden

Im Norden von Laos können Sie unberührte Berglandschaften, endlose Reisfelder und wilden Dschungel abseits der bekannten Touristenrouten erleben.

Das kleine, ruhige Örtchen Muang La ist der ideale Ausgangspunkt für aufregende Trekking-Touren zu den entlegenden Bergvölkern.

Luang Prabang ist ein Muss auf jeder Laos Reise. Die Stadt der Tempel und Pagoden ist die älteste erhaltene Tempelstadt Südostasiens und wurde 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Direkt am mächtigen Mekong gelegen, findet der Alltag der Menschen am und auf dem Fluss statt. Der Fluss erstreckt sich durch ganz Laos.

Der Süden

Im Süden prägt der mächtige Mekong und fruchtbares Hochlandplateau mit schönen Wasserfällen und Kaffeeplantagen das Landschaftsbild. Hier im Süden bildet der Fluss fast ausschließlich die Grenze zu Thailand, bevor er an der Südgrenze zu Kambodscha zu einem riesigen Flussdelta wird und Südseegefühle weckt.

Die Stadt Pakse ist Ausgangspunkt um ins Bolaven-Platau oder zur Weiterreise zu den 4000 Inseln des bis zu 15 Kilometer breiten Mekongs zu gelangen.

Nahe Champasak kann man die Tempelruinen aus der Zeit der Khemer bestaunen. Die Nähe zu Vietnam wird spürbar in Saravan, Xekong und Attapeu.

Sightseeing

Die besten Sehenswürdigkeiten einer Reise nach Laos

In der Hauptstadt

Pha That Luang

Der Gold leuchtende buddhistische Stupa in Vientiane gilt als Nationalsymbol von Laos. Unweit des Stupas befindet sich eine riesige seitlich liegende Buddha-Statue.  

Im Norden

Kuang-Si-Wasserfall

Idyllisch gelegen im Naturschutzgebiet Tat Kuang Si Park, ca. 30 km südwestlich von Luang Prabang, bietet der mehrstufige Wasserfall wunderschöne Fotomotive. Einige der Wasserfallbecken mit türkisfarbenem Wasser laden zum Baden ein. 

Im Norden

Pak-Ou-Höhlen

Die Pak-Ou-Höhlen befinden sich am Zusammenfluss des Nam Ou und des Mekong. In den Höhlen befinden sich Hunderte Buddha-Figuren in verschiedenen Größen. 

Im Norden

Wat Xieng Thong

Der buddhistische Tempel wurde im 16. Jahrhundert erbaut und ist somit der älteste erhaltene Tempel in Luang Prabang. Die beste Zeit für Besichtigungen ist aufgrund zahlreicher Besucher am frühen Morgen oder abends.  

In der Hauptstadt

Patuxai

Der prachtvolle Triumphbogen in Vientiane wurde in den 1960er Jahren als Denkmal für die Unabhängigkeit von Frankreich erbaut. Von der Plattform aus bietet sich ein Blick auf die Stadt. 

Im Norden

Buddha Park

Im Buddha Park Xieng Khuan befinden sich zahlreiche hinduistische und buddhistische Steinskulpturen und ein 120 m langer liegender Buddha. Die Parkanlage liegt am Ufer des Mekongs, ca. 25 km von Vientiane entfernt. 

Im Süden

Wat Phou

Die imposanten Ruinen aus dem 11. bis 13. Jahrhundert sind Überreste einer Tempelanlage der Khmer. Die eindrucksvolle Anlage gilt als wichtigster historischer Komplex in Laos. 

Im Süden

Bolaven-Plateau

Ebenfalls in Südlaos gelegen, ist diese auf 1.200 Metern Höhe gelegene Ebene nicht nur sehr eindrucksvoll, sondern noch weitestgehend vom Tourismus verschont geblieben. Auf dem Bolaven Plateau lernen Sie das ursprüngliche Laos samt seiner verschiedenen Volksgruppen kennen.

Im Norden

Mount Phousi

Vom Gipfel des Mount Phousi aus bietet sich ein traumhafter Panoramablick über Luang Prabang und den Mekong. Der Aufstieg mit ca. 350 Stufen lohnt sich vor allem zum Sonnenuntergang – ein garantiert unvergessliches Erlebnis Ihrer Laos Reise. 

Reiseberichte unserer Kunden

Auf gut vorbereiteten Pfaden durch ein ungewöhnliches Land reisen zu können, verdanken wir Lotus Travel. Von der Planung an konnten wir das Reiseerlebnis Laos genießen. Unser Reiseleiter ließ uns tief in das laotische Leben eintauchen. Der Frieden auf dem Mekong, die exquisite Unterkunft, Elefanten beim Baden zu beobachten, das Frühstück auf der Terrasse im Hotel in Luang Prabang - all das und vieles mehr haben wir lieben gelernt.
Sabine Nollek
Reisethemen

Entdecken Sie mit uns gemeinsam Laos

In Laos sind Rundreisen besonders gut geeignet um Land und Leute kennenzulernen. Sie sind in einem privaten PKW mit Klimaanlage und englischsprachigen Fahrer unterwegs. An den Besichtigungsorten kommt ein englischsprachiger Guide hinzu. Auf Anfrage können wir auch deutschsprachige Guides organisieren. Eine Rundreise in Laos lässt sich auch sehr gut mit einer Flusskreuzfahrt auf dem Mekong kombinieren. Von Ihrem Schiff aus können Sie vorbeiziehende Dörfer, verträumte Städte und Tempel, leuchtende Reisfelder und üppige Dschungellandschaften beobachten. Die Mekongkreuzfahrten werden in verschiedenen Schiffskategorien angeboten. Im Anschluss an Ihre Laos Reise empfehlen wir Ihnen eine Badeverlängerung in Thailand oder Vietnam. Die Reisebausteine lassen sich individuell kombinieren und zusammenstellen. Unsere Reiseexperten erstellen Ihnen gerne ein persönliches und kostenfreies Angebot für Ihren Laos Urlaub. 

Die beliebtesten Reisethemen für Laos

Unterkünfte

Übernachten in Laos

In Laos haben Sie eine große Auswahl an verschiedenen Unterkunftskategorien. Die günstigste Übernachtungsmöglichkeit bieten Homestays. Sie übernachten im Haus einer laotischen Familie, essen gemeinsam Frühstück und Abendessen und haben einen unvergleichlichen Einblick in die Kultur und Lebensart der Einheimischen. Außer in der Hauptstadt Vientiane sind die internationalen Hotelketten in Laos bisher weniger verbreitet. Luang Prabang ist bekannt für seine Boutique-Hotels in alten französischen Kolonialhäusern, die meist nur 5 bis 10 Zimmer haben. In den größeren Städten und bei Touristen beliebten Orten gibt es auch 5-Sterne Hotels mit luxuriös eingerichteten Zimmern. Auf den Flusskreuzfahrtschiffen haben Sie oft die Auswahl zwischen verschiedenen Kabinenkategorien. Die Kabinen unterscheiden sich in Größe und Ausstattung, eine Klimaanlage gehört bei den meisten Schiffen zum Standard. Die Flusskreuzfahrtschiffe verfügen normalerweise nur über Außenkabinen. 

Reiseinformationen

Reisetipps & Infos für Ihren Laos Urlaub

Reisevorbereitungen

  • Impfungen: Für Urlauber, die direkt aus Deutschland einreisen, sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet müssen Sie eine Gelbfieberimpfung nachweisen. Die Standardimpfungen gemäß Impfkalender des Robert-Koch-Instituts sollten, wenn notwendig, aufgefrischt werden. Das Auswärtige Amt empfiehlt als Reiseimpfungen für Laos Hepatitis A und Polio, bei Langzeitaufenthalten auch Hepatitis B, Typhus, Tollwut und Japanische Enzephalitis. Außerdem werden eine Malariaprophylaxe und ein umfangreicher Schutz gegen Mücken empfohlen. 
  • Kleidung: Je nachdem ob man in die Berge fährt, ist es ratsam auch etwas wärmere, längere Kleidung mitzunehmen. Außerhalb der Bergregionen ist kurze Kleidung meist ideal. 
  • Währung: Die Nationalwährung ist der laotische Kip. Neben ihm werden aber auch thailändische Baht und US Dolar angenommen.

Anreise

  • Flughäfen:  Von Europa aus gibt es keine Direktflüge nach Laos. Es gibt zahlreiche Umsteigeverbindungen, z.B. über Bangkok oder Singapur. Laos hat vier internationale Flughäfen: Vientiane, Luang Prabang, Pakse und Savannakhet. Von Vietnam, Thailand und Kambodscha aus gibt es außerdem gute Busverbindungen nach Laos. 
  • Einreisebestimmungen: Für die Einreise nach Laos benötigen deutsche Staatsbürger ein Visum. Das Visum kann bei der laotischen Botschaft in Berlin, als Online-Visum (nur möglich bei Einreise an den internationalen Flughäfen Vientiane und Luang Prabang sowie an der Lao-Thai Friendship Bridge in Vientiane) oder als „Visa on arrival“ (nur möglich bei Einreise an den internationalen Flughäfen Vientiane, Luang Prabang, Pakse und Savannakhet sowie an internationalen Grenzübergängen) beantragt werden. Das Touristenvisum hat eine Gültigkeit von maximal 30 Aufenthaltstagen. Die Einreise ist für deutsche Staatsbürger mit einem Reisepass, vorläufigen Reisepass und Kinderreisepass möglich. Die Reisedokumente müssen bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein und mindestens drei freie Seiten haben. Für das „Visa on arrival“ werden zwei Passbilder und ein Nachweis über ausreichende Geldmittel benötigt. 
  • Reisezeit: Die beste Reisezeit für einen Laos Urlaub ist von Oktober bis März. Zu dieser Zeit gibt es nur wenig Regen und angenehm warme Temperaturen zwischen 25-28 °C. Besonders schön ist Laos im November – nach der Regenzeit können Sie Laos leuchtend grün erleben. 
  • Zeitverschiebung: Die Zeitverschiebung beträgt zur MEZ +6 Stunden und während der Sommerzeit +5 Stunden. 

Infrastruktur

  • Sicherheit: Laos ist generell ein sicheres Reiseland. Betrügereien wie in den Nachbarländern Thailand und Vietnam gibt es hier eigentlich nicht. 
  • Reiseapotheke: Es ist empfehlenswert, eine Reiseapotheke mit folgendem Inhalt mitzuführen: Schmerzmittel, Desinfektionsspray, Mückenspray, Tabletten gegen Durchfall, Reisetabletten gegen Übelkeit, Pflaster, Verbandszeug, Elektrolytpräparate bei Flüssigkeitsverlust durch Durchfall oder Schwitzen und alle persönlichen Medikamente die regelmäßig eingenommen werden. 

Kulturelles

  • Religion: Bis 1975 war der Buddhismus Staatsreligion, heute gehören noch etwa 60% der laotischen Bevölkerung zum Buddhismus. Überall werden Sie Mönche in Ihren safrangelben Gewändern sehen.
  • Küche: Die laotische Küche erinnert stark an die Küche der Nachbarländer Vietnam und Thailand. Dank des Mekong gibt es zahlreiche Gerichte mit Fisch. Reis ist zu jeder Mahlzeit ein wichtiger Bestandteil der Speisen. Das Nationalgericht heißt Laap und besteht aus Gemüse mit mariniertem Fisch oder Fleisch, Gewürzen und Kräutern. Ein beliebtes Getränk ist Zitronengrastee. 
  • Events: Das laotische Neujahrsfest Pi Mai findet jährlich Mitte April statt. Traditionell reinigen die Laoten ihre Häuser und die Straßen mit Wasser. In Luang Prabang z.B. gibt es in der ganzen Stadt Wasserschlachten mit Eimern, Schläuchen und Wasserpistolen. Hier bleibt garantiert niemand trocken – ein unvergessliches Erlebnis! Im Mai können Sie das Raketenfest Boun Bang Fai erleben. Vor Beginn der Regenzeit werden die Götter um ausreichend Regen für eine gute Ernte gebeten. Im ganzen Land finden zahlreiche Feuerwerke mit Musik und Tänzen statt. 
FAQ

Häufig gestellte Fragen

  • Wie kann ich vor Ort in Laos bezahlen?

    Die Landeswährung von Laos ist der Laotische Kip. Neben der laotischen Landeswährung werden auch US-Dollar als Zahlungsmittel akzeptiert. Es ist empfehlenswert, immer ausreichend Bargeld mitzuführen, da die Zahlung per Kreditkarte meist nur in Hotels und größeren Städten möglich ist. 

  • Kann ich meine Laos Reise mit anderen Ländern kombinieren?

    Laos grenzt an China, Vietnam, Kambodscha, Thailand und Myanmar und ist damit der ideale Ausgangspunkt für unvergessliche Reiseerlebnisse in Südostasien. Die bequemste Art Laos mit anderen Ländern zu kombinieren bietet sich bei einer Mekongkreuzfahrt. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für eine Länder-Kombinationsreise. 

  • Wie finde ich die für mich passende Reise?

    Sie finden auf unserer Internetseite eine Auswahl an Reiseideen, die einen guten Überblick bieten, welche Reiserouten in Laos empfehlenswert sind. Ihre genauen Wünsche und Vorstellungen können Sie gerne unseren Reiseexperten mitteilen. Da es sich um Ihre Privatreise handelt, sind auch Reisen abseits der gewohnten Routen möglich.  

  • Was kostet eine Laos Reise?

    Der Preis einer Laos Reise ist abhängig von den Hotels, der Reisezeit und ggf. der Kategorie des Flusskreuzfahrtschiffes. Wir können Ihnen eine breite Palette an Unterkunftsmöglichkeiten anbieten – von einfachen Pensionen bis luxuriösen 5-Sterne Hotels. Eine zweiwöchige Laos Reise mit Flug in Mittelklassehotels ist ab ca. 1.500 Euro buchbar. 


Andere Reiseziele, die Ihnen auch gefallen könnten