Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Rundreisen durch Malaysia

Individuelle Reise vom Spezialisten

Jetzt anfragen

Land der Kulturen und Dschungelabenteuer

Verlegen lugt ein strubbeliger Orang-Utan durch die Blätter des dicht bewachsenen Dschungels Borneos, ein schmunzelnder Manta schwebt durch das kristallklare Wasser des südchinesischen Meeres und an den schimmernden Traumstränden Malaysias baden Sie in köstlichen Gerüchen kulinarischer Spezialitäten. Dies sind nur einige Eindrücke, die Sie während Ihrer Rundreise durch Malaysia gewinnen werden und die Sie sicherlich auch lange nach Ihrer Reise noch faszinieren.

Tauchen Sie mit Lotus Travel ein und erleben Sie eine Abenteuerwelt mit mannigfaltigen Landschaften ohne gleichen. Bereits seit 25 Jahren bereiten wir Ihnen als Experte für Asienreisen atemberaubende Urlaubsmomente und buchen Ihnen die besten Angebote für Ihre Wunschziele - ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen. 

Die Vorteile einer maßgeschneiderten Rundreise mit Lotus Travel auf einen Blick

1. Individuelle Reisen

Bei uns reisen Sie exklusiv und privat, abseits von großen Touristengruppen. Als Asienspezialist für individuelles Reisen erstellen wir Ihnen gerne Ihre Rundreise nach Maß.

2. Private Guides vor Ort

Lassen Sie sich Ihr Reiseland von einem unserer erfahrenen, lokalen Reiseleitern zeigen. So lässt es sich ganz entspannt reisen und Sie bekommen ausführliche Informationen aus erster Hand. 

3. Authentische Erlebnisse

Lotus Travel schätzt die Begegnung mit Land und Leuten. Auf eine respektvolle Art lernen Sie fremde Kulturen und deren Bräuche kennen. 

Sightseeing

Sehenswürdigkeiten & Highlights einer Rundreise durch Malaysia

Auf Ihrer Reiseroute lernen Sie die Vielfalt Malaysias kennen und wandeln durch kosmopolitische Städte, faszinierende Berglandschaften, artenreiche Regenwälder sowie traumhafte Inseln und entdecken das rege Küstenleben des südostasiatischen Landes.

Im Norden

Insel Langkawi

Für Badeurlauber und Inselliebhaber bietet die Insel Langkawi ein wahres Wohlfühlambiente. Traumhafte Strände, besonders an der Westküste, sind das Highlight dieses paradiesischen Ortes, der sich von Kuala Lumpur, Penang und Singapur aus mit dem Flugzeug erreichen lässt. Auch die Anreise mit dem Schiff ist möglich. Top-Sehenswürdigkeiten bei Reisenden auf der Insel Langkawi sind der Cenang Beach, der viele Wassersport-Aktivitäten bereithält, die riesige SkyBridge inklusive atemberaubenden Panorama-Blick sowie der Seven Wells Waterfall, der mit einer Gondel erreicht werden kann.

Im Norden

Insel Penang

Die im Osten der malaiischen Halbinsel liegende naturschöne Insel Penang liegt in der Straße von Malakka (engl.: Malacca) und hat neben kulturellen Schätzen auch wunderschöne Strände zu bieten. Damit bietet Penang ein ideales Reiseziel für jeden Urlaubstyp. Der Höhepunkt eines Besuchs der tropischen Insel im Osten Malaysias ist die Hauptstadt George Town, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Geprägt von unterschiedlichen kulturellen Einflüssen bietet die Hauptstadt jede Menge zu entdecken - von kulinarischen Hochgenüssen, Tempeln, Blumenbindern und Streetart zu blühenden Naturkulissen par excellence.

Im Norden

Cameron Highlands

Die Cameron Highlands sind ein weiteres Highlight einer jeden Malaysia Rundreise und mit das saftigste, was das Land zu bieten hat. Denn hier erstrahlen in grün-gelben Nuancen die fruchtigen Teeplantagen des Landes. In den Cameron Highlands lassen sich zudem günstig Touren zum höchsten Berg der Region, dem Gunung Brinchang, zu Farmen und dem Mossy Forrest buchen.

Auf Borneo

Taman Negara Nationalpark

Eine Top- Sehenswürdigkeit für Rundreisende durch Malaysia ist der Taman Negara Nationalpark im Bezirk Sarawak auf der Insel Borneo, der circa 130 Millionen Jahre alt ist. Neben Asiatischen Elefanten, Leoparden, Wildschweinen und Affen begegnen einem in diesem Naturparadies tausende Schmetterlings- und Vogelarten, die vergnüglich tänzelnd und fiepsend in Baumkronen und bunten Blüten entdeckt werden können. Magie pur und unbedingt eine Reise wert!

Im Süden

Malakka (Melaka)

Im Südwesten Malaysias befindet sich die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Stadt Malakka, die unzählige kulturelle Erlebnisse bietet. Einige Beispiele sind die Kampung Kling Moschee, der Chen Hoon Teng Tempel und der indische Sri Poyatha Vinayagar Moorthi Tempel. Wie überall in Malaysia zeigt sich auch in Malakka der Fußabdruck mehrerer Kulturen (wie beispielsweise aus Portugal, Holland und England) und so drückt sich die Vielfalt Malaysias auf liebevolle Weise in Streetart-Gemälden, Kunstmärkten und im Streetfood aus. Sehenswert ist außerdem die Altstadt und der Melaka-River, der an der Oldtown vorbeizieht und sich perfekt für Erkundungsreisen zu Fuß eignet. Egal, wie viele Nächte man hier verbringt, langweilig wird es nie! 

Im Süden

Kuala Lumpur

An drei Seiten gesäumt von Bergketten, befindet sich die Hauptstadt von Malaysia an der Westküste des Landes. Die moderne Stadt ist u. a. durch die Kolonialzeit von indischen, chinesischen, europäischen und malaiischen Einflüssen geprägt. Die bekannteste Sehenswürdigkeit in Kuala Lumpur sind die 452 Meter hohen Petronas Towers (Namensgebung durch den Mineralölkonzern Petronas), die ein Wahrzeichen der Stadt sind. Weitere Highlights der Metropole sind China Town, der Sri Mahamariamman Tempel sowie der Menara Kuala Lumpur, der einer der höchsten Fernsehtürme der Welt ist und einen unvergleichbaren Blick über die Stadt bietet.

Auf Borneo

Seomenggoh Reservat

Tierfans sollten sich auf keinen Fall das Seomenggoh Orang Utan Reservat entgehen lassen und die friedvollen Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum bestaunen. Mit einem Rancher erleben Sie die Tiere hautnah beim Fressen und durch den Dschungel schwingen. 

Nahe Borneo

Insel Sipadan

Die winzig kleine Trauminsel Sipadan ist ein Taucherparadies ohne gleichen und besonders Schildkröten, Oktopusse und weitere, mitunter sehr farbenprächtig schimmernde, Meeresbewohner lassen sich hier wunderbar bestaunen, was auch viele Fotografen und Filmer auf die Insel zieht.  

Auf Borneo

Nationalpark Bako

Nördlich von Kuching wandeln Sie auf den Spuren großer Abenteurer und erleben die Schönheit dieser Welt hautnah. Besonders beeindruckend sind die witzig aussehenden Nasenaffen mit riesigen Kartoffelnasen, die auf der Suche nach Nahrung durch Bäume klettern und gekonnt in Gewässern schwimmen. Zudem lassen sich auch Tierarten wie Eisvögel, Geckos, Hirschferkel, rosafarbene Delfine, Glühwürmchen und viele weitere im 27m² großen Bako-Nationalpark entdecken.

Reiseverlauf

So könnte Ihre Reiseroute in Malaysia aussehen

1. Tag: Kuala Lumpur - Cameron Highlands

Sie fahren mit Ihrem privaten Guide durch traditionelle Dörfer, zum Lata Iskandar Wasserfall und den saftig-grünen Cameron Highlands, dem Zentrum des Teeanbaus.

2. Tag: Cameron Highlands - Insel Penang

Am zweiten Tag besichtigen Sie eine Teeplantage und eine Gemüsefarm. Danach reisen Sie weiter zu der Insel Penang mit dem chinesischen Sam Poh Tong Tempel.

3. - 4. Tag Insel Penang - Kota Bharu

Sie erkunden mit Ihrem Guide die Insel. Auf dem Weg nach Kota Bharu Besuch einer Kautschuk- und Ölplantagen. Und mit etwas Glück begegnet Ihnen in diesen Landschaften eine Herde Elefanten.

5. Tag: Kota Bharu - Kuala Terengganu

Sie fahren entlang der Küstenlinie des südchinesischen Meeres und machen einen Ausflug auf die Insel Pulau Duyong.

6. Tag:  Kuala Terengganu - Cherating - Kuantan

Heute erhalten Sie Einblicke in das Leben eines malaiischen Dorfes. Danach geht es weiter in die Strandmetropole Kuantan, wo Sie auch übernachten.

7. Tag: Abreise oder (Bade)verlängerung

Tipp: Für einen klassischen Strandurlaub sind die Inseln Penang sowie Langkawi ideal. Dort finden Sie die malerischten Traumstrände an der gesamten Küste der malaiischen Halbinsel.

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Nun hat uns der Alltag wieder. Wir möchten es aber nicht versäumen, für die herzliche Betreuung zu danken. Dank Ihrer Organisation hier sowie vor Ort war unsere Reise wunderbar. Ein besonderes Dankeschön geht an Kantha, unseren Reiseführer, der uns voller Herzlichkeit begleitete! Sogar eine Regenwaldwanderung in den Cameron Highlands machte er möglich - mit einem zweiten Führer, der mit Fauna und Flora "per Du" war. Malaysia ist ein so schönes Land!
Marianne Sylka & Horst Wild
Reiseinformationen

Reisetipps für eine Rundreise durch Malaysia

Reisevorbereitungen

  • Anreise:  Der ideale Startpunkt für Ihre Rundreise durch Malaysias Facettenreichtum ist Kuala Lumpur, die sich mit dem Flugzeug Non-Stop von Frankfurt oder Zürich anfliegen lässt. Von dort aus fliegen viele inländische Airlines nach Penang, Langkawi, Kuching oder andere Städte, Inseln und Halbinseln in Malaysia. Auch die Weiterreise mit dem Taxi, Zug, Bus oder mit privatem Fahrer ist von hier aus kein Problem. Die Anreise nach Malaysia ist auch von Thailand, Singapur oder Vietnam problemlos möglich. Sprechen Sie uns gerne an und wir beraten Sie, welche Flüge und Flughäfen sich am besten für Sie eignen. Gerne buchen wir Ihnen Ihren Flug für Ihre Malaysia-Rundreise direkt mit, damit Sie sich voll und ganz auf die Vorfreude konzentrieren können! 
  • Visum & Reisedokumente: Als deutscher Staatsangehöriger benötigen Sie weder bei der Einreise noch bei einer Aufenthaltsdauer von bis zu drei Monaten ein Visum. An Reisedokumenten benötigen Sie und Ihre Kinder einen gültigen Reisepass, der bis nach sechs Monate nach Reiseende gültig sein sollte. 
  • Reiseteilnehmer: Egal, ob Sie Malaysia und dessen Umgebung in der Gruppe bereisen möchten, als Alleinreisende oder eine Rundreise mit Partner planen – grundsätzlich steht Ihnen bei der Wahl der Reiseteilnehmer die Entscheidung offen, da wir Ihnen jede Asien-Reise individuell anpassen können. Malaysia-Rundreisen sind auch für Kinder gut geeignet, die in Bezug auf die Unterkünfte und Sehenswürdigkeiten gerne altersentsprechend von uns geplant werden. Tipps zur Ankunft sowie zur Übernachtung mit und ohne Kind erhalten Sie auch gerne bei uns.

Länderinformationen

  • Reisezeit & Reisedauer:  Malaysia ist durch das tropische Klima das ganze Jahr über gut zu bereisen. Je nach Landesteil und -region variiert das Wetter jedoch, das unter anderem von den Monsunwinden bestimmt wird. Der Westen Malaysias ist grundsätzlich das ganze Jahr über gut zu erkunden, die beste Reisezeit liegt zwischen Dezember und Februar. Der Osten Malaysias ist ideal zwischen März und Oktober zu besuchen. Starke Monsunregen finden in dieser Region zwischen November und Februar statt, weshalb wir in dieser Zeit von einer Rundreise durch Malaysia an der Ostküste abraten. Für eine Kombireise mit Malaysia, Borneo und ggf. Singapur sind 2 Wochen, besser sogar 3 Wochen, zu empfehlen. Insbesondere, wenn Sie Ihren Traumurlaub um eine Badeverlängerung oder einen Wellnessaufenthalt ergänzen möchten. 
  • Knigge: Malaysia ist sehr vielfältig, was sich nicht nur in seinen Ethnien (60% der Bevölkerung gehört der Staatsreligion des Islams an) ausdrückt, sondern auch in den Benimmregeln. Grundsätzlich sei gesagt, Malaysier sind herzlich, offen und freundlich! Dennoch gibt es einige Dinge, auf die Sie im gegenseitigen Umgang achten sollten. Wie in vielen asiatischen Ländern, ist auch in Malaysia saubere und gepflegte Kleidung wichtig, die je nach Anlass entsprechend angepasst werden sollte. Frauen sollten sich grundsätzlich zurückhaltender bekleiden als Männer und am besten die Arme und Beine bedecken – am Strand dürfen Sie aber auch gerne mit kurzer Kleidung auftreten. In heiligen Stätten sind die Schuhe auszuziehen und es sollte darauf geachtet werden, Schulter und Knie bedeckt zu halten (zudem sollten Frauen in Moscheen eine Kopfbedeckung tragen). Ebenso sollten Sie Kritik nicht offen äußern oder Ihre Liebe offen in der Gesellschaft zur Schau stellen. Besonders Homosexualität wird in asiatischen Ländern streng beäugt und nicht gern gesehen. Möchten Sie Fotos von Einheimischen machen, fragen Sie vorher bitte um Erlaubnis, insbesondere wenn Kinder abgebildet werden. Trinkgelder sind in Malaysia nicht üblich. Und zu guter Letzt: Als Begrüßung werden Sie mit einem freundlichen Kopfnicken nichts falsch machen und dürfen sich anschließend über ein herzliches Lächeln freuen.  
FAQ

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist bei Rundreisen von Lotus Travel inbegriffen?

    Da unsere Rundreisen und Reiserouten stets individuell geplant werden, können Sie selbst entscheiden, was von uns organisiert und was Sie selbst planen möchten. Unsere Reiseideen liefern Ihnen Inspirationen und Anregungen und werden nach Ihren Vorstellungen, Wunschzielen und Bedürfnissen angepasst. 

  • Was ist bei Rundreisen von Lotus Travel inbegriffen?

    Da unsere Rundreisen und Reiserouten stets individuell geplant werden, können Sie selbst entscheiden, was von uns organisiert und was Sie selbst planen möchten. Unsere Reiseideen liefern Ihnen Inspirationen und Anregungen und werden nach Ihren Vorstellungen, Wunschzielen und Bedürfnissen angepasst. 

  • Lohnt sich eine Reise nach Malaysia?

    Mit über 25 Jahren als Experte für Asien-Rundreisen und aus persönlicher Überzeugung können wir Ihnen sagen: JA! Lesen Sie sich gerne die Erfahrungsberichte unserer Kunden durch oder stöbern Sie auf unserem Blog, um sich schon vor Beginn Ihrer Reise von dem Traumziel Malaysia zu überzeugen.

  • Was sollte ich bei einer Malaysia-Rundreise beachten?

    Wir empfehlen, sich bereits vor Reiseantritt Gedanken zu machen, was Ihre Ansprüche und Bedürfnisse in Bezug auf die Reise sind. Möchten Sie zum Beispiel lieber eine Abenteuer-Reise durch den Dschungel und die Urwälder Malaysias erkunden, gefallen Ihnen Wanderungen oder möchten Sie vielleicht eher einen Urlaub an den wunderschönen Stränden verbringen? Sind Sie ein Kultur-Entdecker, Wellnessliebhaber oder ein Aktivurlauber? Oder vielleicht sind Sie so vielfältig wie das Land selbst und möchten von allem etwas? Wo auch immer Ihre Interessen liegen, gerne geben wir Tipps und buchen Ihnen basierend auf Ihren Vorstellungen Hotels, Flug, Ausflüge und Weiterreisemöglichkeiten in Südostasien.

  • Was sind die besten Events in Malaysia?

    Um hautnah in die Kultur Malaysias einzutauchen, eignen sich die Events des wunderschönen Landes ganz besonders. Musikbegeisterte werden mit dem Borneo Rainforest Word Music Festival ihr Malaysia-Highlight erleben. Weitere bekannte Feste sind das Lichterfestival im Oktober/November, das Laternenfest mit tausenden Papierlaternen und Umzügen, Buddhas Geburtstag im Mai, an dem tausende Tempel bunt geschmückt werden und das ebenso im Mai stattfindende islamische Hari Raya Puasa, das mit festlichem Essen und Lichtern gefeiert wird. Das Wasserfestival im April ist ein Tipp für alle, die Wassersportaktivitäten lieben!