Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Yoga Urlaub in Thailand

Individuelle Reise vom Spezialisten

Jetzt anfragen
  • Sorglos buchen
  • Kostenfrei stornierbar
  • Abgesichert mit Insolvenzschutz
  • Alle Details unter sorglos buchen

Yoga mit Strand und Meeresrauschen

Eine hervorragende Möglichkeit, um dem alltäglichen Stress in Deutschland zu entkommen, stellen unsere Angebote für einen Yoga Urlaub in Thailand dar. Neben verschiedenen Meditations- und Yoga-Angeboten lässt sich vor allem an den wunderschönen Stränden wohltuende Entspannung erfahren, während man die Sonne genießt und dem gleichmäßigen Meeresrauschen lauscht. Stellt sich der Wunsch nach abwechslungsreichen Aktivitäten ein, besteht die Möglichkeit, an den malerischen Küsten zu schwimmen und zu tauchen. So lässt sich mit einer Yoga Reise nach Thailand in absoluter Ruhe neue Kraft tanken.

Yogaorte

Thailand als Hotspot für Ihre Yoga Reise

Mit Yoga ist auch immer die Suche nach innerer Ruhe verbunden. Bei einem Yoga Urlaub in Thailand kommen Sie daher sowohl als erfahrene Meisterin als auch als begeisterter Neuling voll auf Ihre Kosten. Über unsere Angebote von Aromatherapie, Thaimassage und Kräuter-Dampfbad hinaus bestehen weitere entspannende und das Wohlbefinden steigernde Möglichkeiten in unseren Resorts. Thailand gilt als eine Hochburg des Yogas, dabei sind insbesondere Koh Yao in der Andamanensee als auch die Insel Koh Samui im Golf von Thailand zu nennen. An diesen Orten wird die Tradition schon Jahrtausende lang praktiziert, sodass jeder echte Yoga Begeisterte einmal hier gewesen sein will.

Die besten Yoga Destinationen in Thailand

Unterkünfte

Yoga Hotels & Retreats in Thailand

Lage

Mit einem Yoga Retreat in Thailand von Lotus-Reisen finden Sie exakt die Art von Erholung, die Sie persönlich wünschen, und das ganz unabhängig von Ihrem Budget. Denn wir bieten sowohl luxuriöse Hotels mit zahlreichen entspannenden Möglichkeiten als auch kostengünstigere Resorts für einen genauso erholsamen, aber weniger umfangreichen Yoga Retreat in Thailand. Dabei haben Sie die Wahl, in traumhaften Hotels direkt am Strand oder alternativ in Resorts in den Gebirgen von Thailand untergebracht zu werden. 

Yoga Programme

Sobald Sie in einem unserer Resorts angekommen sind, finden Sie erfahrene Yoga Lehrer vor, die Sie entweder in gemeinsamen Sitzungen oder bei individuellen Kursen betreuen und für professionelle und erholsame Yogaübungen sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene sorgen. 

Wellness Anwendungen

Über Yoga und Meditation hinaus werden auch weitere körperorientierte Aktivitäten angeboten, die Sie zu absoluter Entspannung bringen. Dabei stehen Ihnen zahlreiche Angebote vielfältiger Wellness-Behandlungen wie Hydrotherapie, Aromatherapie, Ayurveda Anwendungen und Thai Massagen, Fußreflexzonen-Massage sowie Akupressur zur Auswahl. Neben diesen und weiteren Möglichkeiten komplettieren besonders unsere persönlichen Beratungen zu den Themen Lifestyle- und Ernährung Ihren Aufenthalt und schaffen nachhaltige Erinnerungen an besonders angenehme Momente. 

Egal ob Sie maximale Erholung oder neue Eindrücke bei abwechslungsreichen Unternehmungen suchen, mit unseren Yoga Reisen erfahren Sie genau die gewünschte Entspannung und Abwechslung vom stressigen Alltag zu Hause.

Freizeitaktivitäten

Das kann Ihnen ein Yoga Urlaub in Thailand sonst noch bieten

Sollten Sie einmal den Drang nach Abwechslung verspüren, so bieten die Gebiete in Thailand rund um die Resorts zahlreiche Freizeitbeschäftigungen:

Tauchen & Schnorcheln

In Küsten- und Strandnähe kann man farbenfrohe Unterwasserwelten auf einem Tauchgang beobachten oder einfach die Sonne und das Meer genießen. Lassen Sie sich von Korallenriffen begeistern und atmen Sie die frische Meeresluft ein, während Sie den Wellengang beobachten oder auf einem Surfbrett sogar hautnah erleben.

Sightseeing

Wenn Sie es etwas trockener bevorzugen, besteht die Möglichkeit, sich an bedeutenden Sehenswürdigkeiten wie beeindruckenden Tempeln zu erfreuen oder die pittoreske Natur zu erleben. Thailand lockt mit dem Norden, in dem sich der Regenwald erstreckt, und mit der fruchtbaren Mitte, um abwechslungsreiche Naturphänomene zu beobachten. 

Mystische Begegnungen

Alternativ bietet Thailand für Kulturinteressierte den Himmapanwald als Ziel. Laut thailändischer Mythologie sollen hier animalische Fabelwesen hausen. Für die thailändische Bevölkerung haben diese eine ähnliche Bedeutung wie der Buddhismus. Als Reisender lässt sich hier die Vielfalt der Natur beobachten oder die Suche nach einem Mangkon (thailändisches Fabelwesen) starten.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

  • Was sollte ich auf meine Yogareise in Thailand mitnehmen?

    Neben den üblichen Reiseutensilien bietet sich vor allem die Mitnahme einer angenehmen Sitzunterlage an. Dies kann ein Lieblingskissen, eine Yogamatte oder eine Wolldecke sein. Sie sollen sich damit wohlfühlen und im besten Fall eine persönliche Bindung zu diesem Gegenstand haben. Zudem geht es um Erholung und Entspannung, weshalb sie meist bequeme Kleidung im Casual-Look tragen werden. Je nach persönlicher Vorliebe sollten zudem Schwimmsachen und/oder Wanderkleidung eingepackt werden.

  • Für wen eignet sich eine Yoga Reise nach Thailand?

    Aufgrund unserer individuellen Gestaltung der Abläufe, bietet sich eine Yoga Reise nach Thailand grundsätzlich für jeden Reisenden an, der Interesse an Yoga und Meditation hat sowie auf der Suche nach außergewöhnlicher Erholung und wohltuender Entspannung ist. Auch die Kosten liegen in einem weiten Spektrum, sodass für jeden Geldbeutel eine passende Lösung gefunden wird.

  • Wann ist die beste Reisezeit für meine Yoga Ferien in Thailand?

    Wir empfehlen eine Reise während des Zeitraums von Oktober bis Februar, da die niederschlagsreichen Monate vorbei sind und das Wetter warm und weitgehend trocken ist. Auch während der Regenzeit von Juni bis September kann der Urlaub zu einer angenehmen Reise werden, allerdings lässt sich das Wetter in dieser Zeit weniger vorhersagen.

  • Welche Yoga-Arten werden in Thailand angeboten?

    Es besteht die Möglichkeit, viele Yoga Kurse zu besuchen, darunter insbesondere Hatha-, Vinyasa-, Pranayama- sowie Meditationsübungen. Zu den wichtigsten Zusatzangeboten einer Yoga Reise nach Thailand gehören Wellness Arrangements wie Aromatherapie, Thaimassage und Kräuter-Dampfbad.