Thailand - Türöffner für Südostasien

von Julia Andre | 17.12.2017

So manches Land durfte ich in den vergangenen Jahren kennenlernen. Meine Arbeit für Lotus Travel führte mich unter anderem nach Sri Lanka, Singapur, Malaysia und Indonesien. Doch meine allererste Begegnung mit Südostasien war eine Reise nach Thailand. Und obwohl diese nun schon eine ganze Weile zurückliegt, ist die Erinnerung daran so lebendig, als wäre ich gerade erst dort gewesen. Den ersten Schritt in eine neue Welt vergisst man so schnell eben nicht.

Ähnlich wie bei mir, war eine Reise nach Thailand auch für viele meiner Freunde und für ganz viele unserer Kunden der erste Aufenthalt in Südostasien. Thailand sei das ideale Einsteigerland für Asien, hört man oft. Aber warum eigentlich?

Zunächst einmal haben die Thais schon eine ganze Weile Erfahrung mit uns Besuchern aus dem Westen. Als eines der ersten Länder der Region öffnete sich Thailand bereits in den Siebzigern des vergangenen Jahrhunderts dem westlichen Tourismus. Lange bevor die Nachbarländer Myanmar, Kambodscha oder Laos ganz zögerlich die ersten Backpacker anzogen. Heute ist Thailand eines der beliebtesten Reiseziele der Welt und die touristische Infrastruktur ist so gut ausgebaut, dass eine Reise durch das Land bequem und einfach zu organisieren ist. Außerdem ist Thailand als Reiseziel unglaublich vielfältig. Wer üppige Dschungellandschaften mit einer exotischen Flora und Fauna sehen möchte, wird hier genauso fündig wie Kulturbegeisterte, die sich für berühmte Tempelanlagen als Zeugnisse vergangener Hochkulturen interessieren. In der Mega-Metropole Bangkok kommen Stadtmenschen in zahlreichen Einkaufsmalls, exzellenten Bars und Restaurants ganz auf ihre Kosten. Und dann sind da natürlich noch die vielen verträumten Inseln und die traumhaften Sandstrände…

Auch diese sind so vielseitig wie das Land. Es gibt Strände mit vielen Ausgehmöglichkeiten und quirligem Leben rundherum und es gibt trotz großer Touristenzahlen immer noch genügend Strände, die einem ein einsames Robinson-Crusoe-Feeling bescheren.

Wer zum ersten Mal nach Südostasien reist, bekommt hier einen Einblick in das asiatische Leben ohne dabei einen Kulturschock zu erleiden. Die Thais begegnen ihren Gästen immer mit einem Lächeln, sind stolz und freundlich, dabei aber zurückhaltend und nie aufdringlich. Das „Land des Lächelns“ eben. 


Suche
Newsletter abonnieren

Sie sind an Neuigkeiten rund um unsere Reisen, persönlichen Empfehlungen und Sonderangeboten interessiert? Zur Anmeldung geht es hier.

Gastautor werden?

Sie schreiben gerne und möchten Ihre Reiseerlebnisse sowie persönlichen Tipps mit unseren Lesern zu teilen? Dann laden wir Sie ein, Ihre Reisegeschichte auf unserem Blog zu schreiben. Alle Infos finden Sie hier.