Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Homestay

Individuelle Reise vom Spezialisten

Jetzt anfragen

Zuhause bei Freunden

Homestays in Asien entwickeln sich derzeit zu einem echten Trend im Tourismus. Viele Reisende wünschen sich authentische Erlebnisse in ihrem Urlaubs-Land, die durch den intensiven Kontakt mit Einheimischen zustande kommen. Bei klassischen Homestays sind Sie bei einer Familie zu Gast und nehmen, wenn Sie möchten, am Familienleben teil. So lernen Sie eine Menge über die Lebensweise der Bevölkerung, nehmen zum Beispiel an religiösen Zeremonien teil oder bekommen frisches, einheimisches Essen serviert. Vielleicht möchten Sie sich ja auch in traditioneller Handarbeit oder der Landwirtschaft versuchen?

Auch wenn die Domizile bei dieser Reiseform eher einfach gehalten sind, so erhalten Sie doch unvergleichliche Einblicke in den Alltag und die Kultur Ihres Reiselandes und Ihrer Gastfamilie, von denen Sie gewiss noch lange mit einem Lächeln im Gesicht erzählen werden.

Urlaubsorte

Reiseziele für einen Homestay Urlaub in Asien

Lotus Travel bietet Ihnen verschiedene Homestay-Unterkünfte, die sich alle auf dem asiatischen Kontinent befinden. So können Sie zum Beispiel nach Myanmar reisen, in das Land der tausend Pagoden, oder im nepalesischen Kathmandu verweilen, wo Sie herzlich von Ihrer Gastfamilie empfangen werden. Auf den Spuren der indonesischen Kultur wandeln Sie beim Homestay auf Bali, wo Ihnen die Türen zu Spiritualität, Glauben und Tradition geöffnet werden. Eine besonders spannende Reise-Erfahrung machen Sie auf der malaiischen Insel Borneo. Dort tauchen Sie ein in die Geschichte einer indigenen Volkstruppe, die einst für Kopfjagd und Piraterie bekannt war.

Unterkünfte

Übernachten im Homestay: Von Privatunterkünften zu Gästehäusern

Im Gegensatz zu den meisten Angeboten von Lotus Travel sind die Unterkünfte beim Homestay in Asien eher einfach gehalten. Das klassische Konzept ähnelt dem des Couchsurfing: Sie übernachten in dem meist eher ländlich gelegenen Zuhause Ihrer Gastfamilie.

Häufig handelt es sich dabei um Langhäuser, in denen asiatische Familie traditionell zusammenleben. Die Ausstattung der Häuser variiert, sodass Sie mancherorts zum Schlafen lediglich eine Matratze auf dem Boden vorfinden, anderenorts etwas komfortabler nächtigen.

Neben dem klassischen Homestay gibt es noch ein zweites Modell, bei dem Sie mehr Privatsphäre genießen können, nämlich die Unterbringung in einem von Einheimischen geführten Gästehaus mit eigenem Zimmer. Der Unterschied zu einer gewöhnlichen Pension oder einem Hotel besteht darin, dass das Gästehaus nur über wenige Zimmer verfügt und die Gastfamilie immer mit im Haus lebt. Mehr Nähe können Sie zu einer Kultur kaum aufbauen.

Reiseerlebnisse

Highlights eines Gastfamilien-Urlaubs bei Lotus Travel

Nepal

Kathmandu Tal

Einen großartigen Ausblick auf das südliche Kathmanda-Tal haben Sie von Ihrer Unterkunft „Summerhill House“ in Nepal, die sich auf einer Anhöhe befindet.

Nepal

Durbar-Platz

Der Platz vor dem alten königlichen Palast des Kathmanduischen Königreichs ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und nur circa 1,5 Kilometer von Ihrem Urlaubsort in Nepal entfernt.

Malaysia

Iban

Im malaiischen Sarawak können Sie gemeinsam mit den einstigen Kopfjägern Borneos, den Iban, zu Abend essen. Die Volksgruppe zeigt Ihnen außerdem, wie man Körbe flechtet oder Fischernetze knüpft.

Malaysia

Batang Ai-See

Der durch einen Staudamm gebildete See in Sarawak bietet Ihnen während Ihres Malaysia-Aufenthalts zahlreiche Möglichkeiten zum Bootfahren oder Paddeln in idyllischer Atmosphäre.

Bali

Bali Pesto

Ein Homestay-Gastgeber auf Bali ist der studierte Hotelmanager Gusde, der nebenbei noch das Restaurant „Bali Pesto“ führt. Dort erwarten Sie liebevoll angerichtete, typisch indonesische Speisen wie Nasi Goreng und frischer Mango-Salat.

Bali

Bali Kite Festival

Wenn in den Sommermonaten der Wind aufkommt, kann man auf Bali ein tolles Schauspiel beobachten. Es scheint, als würden die farbenfrohen Drachen im Himmel miteinander tanzen.  

FAQ

Häufig gestellte Fragen

  • Für wen eignen sich die Lotus Travel Homestays?

    Diese Art zu reisen ist sicherlich nicht für jedermann geeignet. Die Ausstattung der Häuser und Zimmer ist eher schlicht und keineswegs von Luxus geprägt. Ein Homestay ist ideal für Alleinreisende oder Paare, die die Kultur und den Alltag authentisch erleben und auch selbst aktiv daran teilnehmen möchten.

  • Wie sicher ist die Übernachtung bei Einheimischen?

    Die Sicherheit unserer Gäste hat bei uns oberste Priorität. In unserem Angebot finden Sie daher ausschließlich seriöse Gastgeber, die ebenfalls daran interessiert sind, dass Sie einen wunderbaren Aufenthalt haben.

  • Was gibt es beim Homestay zu beachten?

    Wenn Sie sich für ein Homestay entscheiden, nehmen Sie als Gast am Familienleben teil. Natürlich sollten Sie der Gastfamilie mit Respekt und Wertschätzung gegenübertreten und auch deren Regeln und Privatsphäre akzeptieren.

  • Wie lange sollte mein Homestay in Asien dauern?

    Das klassische Homestay ist lediglich für einen kurzen Aufenthalt von 1-2 Tagen gedacht, da Sie auf engem Raum mit einer Familie zusammenleben. Wenn Sie sich für das familiengeführte Gästehaus mit eigenem Zimmer entscheiden, so können Sie bei Ihrem Reise-Experten Lotus Travel auch Aufenthalte von 1 oder 2 Wochen buchen.

  • Kann ich meinen Aufenthalt mit anderen Angeboten kombinieren?

    Ja, setzen Sie sich dafür einfach mit uns in Verbindung. Wenn Sie so authentisch wie möglich Urlaub machen und verschiedene Orte bereisen möchten, so können Sie gleich mehrere Homestay-Angebote miteinander kombinieren. Zudem bieten wir zahlreiche Asien-Reisebausteine an, die Sie in Ihre Reiseplanung einfließen lassen können.

Andere Reisethemen, die Ihnen auch gefallen könnten