Thailand / Bangkok - Reisen

Stadt der Engel

Sightseeing & more

Als steingewordener Traum eines orientalischen Märchenerzählers wurde Bangkok schon bezeichnet. Weniger lyrische Seelen charakterisieren es als Handelszentrum und Drehscheibe Südostasiens. Beides trifft zu, denn wie kaum eine andere Metropole der Welt ist Bangkok die Stadt der Kontraste, der Widersprüche, der Sonnen- und Schattenseiten, der Vergangenheit und der Zukunft, des Blicks zurück und des rasenden Fortschritts - Ausdruck asiatischen Erbes und moderner westlicher Werte.

10 Millionen Menschen leben in dieser Stadt, die mal Moloch, mal Oase, mal zutiefst entspannend und mal atemberaubend vital sein mag. Idyllische Tempel behaupten sich neben chromglänzenden Ikonen der Konsumgesellschaft, zwischen deren Straßenschluchten das Leben pulsiert. Zahllose Seitengassen dienen auch heute noch der Meditation und Garküchen verführen Auge, Nase sowie Ohr mit allerlei exotischen Impressionen.

Tauchen Sie ein in eine Welt, die zu beschreiben müßig ist, da diese überwältigend vielfältige Stadt jedem Besucher ein individuelles Antlitz darbietet. Möglicherweise kostet uns Bangkok ein wenig Kraft. Doch das, was wir bekommen, lohnt jede Minute. Die Ausflüge sind nur buchbar in Verbindung mit einem Hotel: Vom traditionellen Thai House bis zum Fünf-Sterne-Luxus-Hotel.


Stadt & Tempel
(Halbtagestour)
Machen Sie sich Ihr eigenes Bild, finden Sie heraus, welche der Facetten Bangkoks Sie am meisten fasziniert. Beobachten Sie das geschäftige Treiben der bunten Basare in China Town, stürzen Sie sich in das Getümmel der Händler. Erleben Sie anschließend die schönsten Tempel der Stadt: Wat Traimitr mit seinem goldenen Buddha aus der Sukhothai-Periode, Wat Pho mit einem 45 m langen, ruhenden Buddha, sowie den von Rama V. errichteten Marmortempel Wat Benchamabopitr.

Bootsfahrt auf den Klongs & Königspalast
(Halbtagestour)
Heute erkunden Sie Bangkok vom Wasser aus - bei einer Bootsfahrt durch die Kanäle Thonburis. Einer der Höhepunkte ist die bedeutendste historische Anlage der Stadt, der majestätische Königspalast sowie Wat Phra Keo, der Königstempel. Dort findet sich das heiligste Bildnis Thailands, der so genannte Smaragdbuddha, welcher indes nicht aus Smaragden, sondern aus thailändischer Jade gefertigt wurde. Die Würde der Stätte wird etwa aus der Tatsache ersichtlich, dass kategorisch abgewiesen wird, wer unangemessen bekleidet Einlass begehrt.

Mit dem Rad durch Bangkok
(Halbtagestour)
Bei dieser geführten Fahrrad-Tour erleben Sie Bangkok von einer ganz neuen Perspektive und das Nebeneinander von Tradition und Moderne. Sie werden in Ihrem Hotel abgeholt und zum Treffpunkt in die Sukhumvit Road gebracht, wo Sie auf Ihr Fahrrad umsteigen. Die Strecke führt Sie durch schmale Gassen und Straßen und durch Gegenden, die selten von Touristen besucht werden, zum Chao Praya River. Dort angekommen, stechen Sie in See, schippern ein Stück den Fluss entlang und setzen Ihre Tour durch eine grüne, fast dschungelartig anmutende Landschaft fort. Vorbei an Obstplantagen, traditionellen Thai-Häusern, idyllischen Tempelanlagen, Menschen, die Ihnen herzlich und interessiert begegnen, entdecken Sie ein Bangkok ohne Lärm, ohne Autos und Verkehrsstau – Sie erleben das beschauliche, das traditionelle Bangkok von einst und heute. Nachdem Sie zum Ausgangspunkt zurückgeradelt sind, erwartet Sie Ihr Transfer zum Hotel.

Der "Regenschirmmarkt" auf Gleisen
(Halbtagestour)
Exotische Märkte gibt es in Thailand, wie Sand am Meer – aber nur einen, auf dem mehrmals täglich Züge mitten hindurchrumpeln und Händler ihre Waren eiligst sichern müssen, nachdem sie von einem Zugsignal gewarnt wurden. Von einer auf die nächste Sekunde findet der Rückbau des Marktes statt: Mitten im Verkaufsgespräch packen sie Schwimmende Märkte ihre Schirme, Tische und Waren, ziehen sie zwei bis drei Meter zurück, während die Kunden in gelassener Ruhe, auf den Wiederaufbau warten. An manchen Stellen trennen die Waggons und Stände nur wenige Zentimeter, doch alles scheint genau abgemessen – auch die Ware, die am Boden liegt, bleibt unversehrt. Sie beobachten das Ballett zwischen Zug, Händlern und Kunden vom Zug aus, den Sie in der Station Ban Leam besteigen und durch dieses einmalige Spektakel bringt, bevor Sie, nach dem Mittagessen, wieder nach Bangkok zu Ihrem Hotel zurück gebracht werden.

Schwimmende Märkte
(Ganztagestour)
Im südwestlichen Chao-Phraya-Flussdelta, dessen Wasserstraßen als Hauptverkehrswege dienen, erleben Sie die schwimmenden Märkte von Damnoen Saduak und bestaunen den Phra Pathom Chedi, mit 127 m Höhe und 98 m Durchmesser einen der größten Chedis der Welt. Nach Ihrem Lunch im ­Sampran Riverside lernen Sie das traditionelle Dorfleben und seine Bewohner kennen.


Zeiten & Preise

Ein verbindliches Angebot mit dem Endpreis für den von Ihnen gewünschten Zeitraum bekommen Sie hier oder wenn Sie im Preisteil auf den Preis der gewünschten Zimmerkategorie klicken.

Zum Online-Preisteil


Infos

In unserer "Länderinfo Thailand" finden Sie Wichtiges und Wissenswertes von Einreisebestimmungen bis Klima zu Thailand.


Karte


Was unsere Kunden zu Stadt der Engel sagen:

Quelle: Lotus-Travel.com
http://www.lotus-travel.com/thailand/bangkok-ausfluege.php

© Lotus Travel Service GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Tel.: 089 - 2 02 08 99-0

© Copyright 2003-2019 Lotus Travel. Alle Rechte vorbehalten. Telefon: +49 - 89 - 20 20 89 90 | AGB | Impressum | Datenschutzerklärung