Nordthailand - Rundreise / Reisebaustein - Auf behutsamen Pfaden durch Thailands Norden

Die thailändische Art, Nordthailands Wesen zu entdecken

Reisebaustein IV

Wer die Umgebung Chiang Mais aus neuen Perspektiven kennen lernen möchte, wird diese exklusive Reise besonders schätzen. Gemeinsam mit Ihrem Guide und Weggefährten begeben Sie sich per Fahrrad auf Pfade, die sich dem allgemeinen Tourismus verschließen.

Ihre Reise von Chiang Mai aus führt ohne zusätzliche Transportmittel auf kleinen Nebenstraßen zu Dörfern, die sich oft nicht einmal auf regionalen Karten finden. Der Reiseverlauf wurde um seiner Individualität und seiner Authentizität willen bewusst offen bzw. lediglich mit einem Orientierungsrahmen gestaltet. Genießen Sie die Freiheit, Ihre Route allein mit Ihrem Guide abzustimmen. Geradelt wird in den kühleren Morgenstunden. Nachmittags bleibt Zeit, um Land und Leute kennenzulernen.

Die erlebnisreiche Tour lässt sich mit unserem Asienprogramm kombinieren und eignet sich besonders für Fahrrad- und Naturliebhaber.

Reiseverlauf
3 Tage / 2 Nächte
ab/bis Chiang Mai

1. Tag • Chiang Mai - Khum Lanna
Vormittags werden Sie vom Flughafen oder Hotel abgeholt und fahren 1,5 Stunden zur Khum Lanna Lodge. Nach einem Welcome-Drink lernen Sie Ihre Gastgeber und die Lodge kennen. Später bittet der Chefkoch zum Thai-Kochkurs, in dessen Rahmen Sie heimische Gerichte zubereiten. Erlernen Sie, Produkte aus dem Garten zu nutzen und erfahren Sie, wie weniger Worte es bedarf, um auf lokalen Märkten einzukaufen. Abends genießen Sie Ihr selbst gekochtes Dinner am Lagerfeuer unter Sternen.
Übernachtung: Khum Lanna Lodge

2. Tag • Khum Lanna
Ihr Tag beginnt mit einer Radtour in den Sonnenaufgang. Ländliche Wege führen zu einem Markt, der Gaben für die Mönche Ihres morgigen Tempelbesuchs anbietet. Auf der Rückfahrt zwischen Kanälen und Reisfeldern sehen Sie eine kleine landwirtschaftliche Werkstatt sowie einen Tempel, dessen Buddha-Statue unter einem heiligen Baum verankert ist. Nach dem Frühstück dreht sich alles um den Reis. Gemäß dem Motto „Rice for Life“ werden Sie in den Reisanbau eingeführt. Den Klebereis für Ihr Lunch mit gegrillten Lanna-Spezialitäten bereiten Sie selbst zu. Den Nachmittag gestalten Sie nach Ihrer Fasson. Genießen Sie eine Radtour rund um die Khum Lanna Lodge, eine Einführung zum Früchte- oder Gemüseschnitzen, ein Kräuter-Dampfbad oder eine Massage mit heiß gepressten Kräutern.
Übernachtung: Khum Lanna Lodge

3. Tag • Khum Lanna - Chiang Mai
Frühaufsteher können ihre Gastgeber bei der Speisegabe an die Mönche begleiten und Opfergaben überreichen. Nach dem Frühstück radeln Sie durch das Dorf, um eine Bienenstock-Population bei einem geweihten Baum zu besuchen. Weiter geht es nach Wiang Phrao Wung Hin, wo ein Tempel eine bedeutende Buddha-Abbildung birgt. Im Tham Dork Kum-Tempel bewundern Sie eine liegende Buddha-Statue. Nach dem Picknick mit Blick auf das Phrao Tal geht es zurück zur Lodge, von wo Ihr Transfer nach Chiang Mai zum Hotel, zum Flughafen oder Ihr Anschlussprogramm erfolgen.


Zeiten & Preise

Ein verbindliches Angebot mit dem Endpreis für den von Ihnen gewünschten Zeitraum bekommen Sie hier oder wenn Sie im Preisteil auf den Preis der gewünschten Zimmerkategorie klicken.

Zum Online-Preisteil


Infos

In unserer "Länderinfo Thailand" finden Sie Wichtiges und Wissenswertes von Einreisebestimmungen bis Klima zu Thailand.


Karte

Quelle: Lotus-Travel.com
http://www.lotus-travel.com/thailand/nordthailand-rundreise-fahrrad-tour.php

© Lotus Travel Service GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Tel.: 089 - 2 02 08 99-0

© Copyright 2003-2019 Lotus Travel. Alle Rechte vorbehalten. Telefon: +49 - 89 - 20 20 89 90 | AGB | Impressum | Datenschutzerklärung