Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Ayurveda Kuren in Deutschland

Individuelle Reise vom Spezialisten

Jetzt anfragen
  • Sorglos buchen
  • Kostenfrei stornierbar
  • Abgesichert mit Insolvenzschutz
  • Alle Details unter sorglos buchen

Authentische Ayurvedakuren unweit von Zuhause

Eine Ayurvedakur entschleunigt vom Alltag, reinigt und entgiftet, stärkt Ihr Immunsystem, mindert gesundheitliche Beschwerden und bringt Ihren Körper und Geist in Einklang. Authentische Ayurveda Reisen können Sie auch in Deutschland erleben, da einige Ayurveda Hotels in Deutschland über geschulte Therapeuten und Ärzte aus Indien oder Sri Lanka verfügen, den Ursprungsländern von Ayurveda. Genießen Sie Panchakarma Kuren mit wohltuenden Massagen, dem typischen Stirnguss, Yoga, Meditation und ayurvedischen Behandlungen ohne den Stress einer weiten Anreise. Sie haben die Wahl, wo in Deutschland Sie Ihre wohlverdiente Ayurveda Kur verbringen möchten - an den traumhaften Ostseestränden, in berühmten bayerischen Kurorten wie Bad Kissingen oder lieber an der landschaftlich reizvollen Lausitzer Seenplatte südlich von Berlin?

Kontaktieren Sie gerne unsere Reiseexperten für eine individuelle Beratung und kostenfreie, unverbindliche Angebote. Mit über 25 Jahren Erfahrung als Spezialist für Ayurveda Reisen finden wir bestimmt die passende Ayurvedakur für Sie. 

Vorteile

Deutschland als Ayurveda Standort

Für authentische Ayurveda Retreats müssen Sie heutzutage keine langen Anreisewege mehr auf sich nehmen, denn auch in Deutschland werden klassische Ayurvedakuren angeboten. Einige Ayurveda Hotels in Deutschland haben sich bereits komplett auf Ayurveda spezialisiert. 

Infrastruktur

In Indien und Sri Lanka wird das Studium der Heilkunst Ayurveda an staatlichen Universitäten gelehrt. Nach fünfeinhalb Jahren erlangen die ausgebildeten Mediziner ihr Staatsexamen. Außerdem wird das traditionelle Wissen über Ayurveda oft von Generation zu Generation innerhalb der Familie weitergegeben. Bei einer ayurvedischen Kur in Deutschland brauchen Sie nicht auf professionelles Wissen zu verzichten, da die Ayurveda Ärzte in den meisten Ayurveda Retreats aus Indien oder Sri Lanka stammen.

Ein weiterer großer Vorteil eines Ayurveda Urlaubs in Deutschland ist, dass Sie sich die lange Anreise sparen und Ihr Körper sich nicht erst an die tropischen Wetterverhältnisse gewöhnen muss. 

Therapieformen

Das Ziel einer Ayurveda Reise ist es, die drei Doshas Vata, Pitta und Kapha zurück ins Gleichgewicht zu bringen und somit die Lebensenergien des Körpers wiederherzustellen. Gesundheitliche Beschwerden können dabei gemindert werden. Besonders gut lassen sich chronische und psychosomatische Krankheiten wie Schlaflosigkeit, Autoimmunerkrankungen, Hauterkrankungen, Diabetes, Tinnitus, Verdauungsstörungen, Impotenz und Störungen des Bewegungsapparats behandeln. Eine bekannte Therapieform von Ayurveda ist eine Panchakarma Kur, was fünffache Handlung bedeutet. Eine Panchakarmakur basiert auf fünf verschiedenen Reinigungsarten in Form von Einläufen (Vasti), Abführen (Virechana), therapeutisches Erbrechen (Vamana), therapeutische Reinigung über die Nase (Nasya) und Aderlass (Rakta Moksha). Äußerliche Anwendungen wie ayurvedische Massagen, Stirngüsse (Shirodhara) oder Kräuterdampfbäder unterstützen den Kurerfolg. Außerdem werden in Deutschland neben Panchakarmakuren auch abgeschwächte Ayurveda Kuren wie Entspannungskuren, Schnupperkuren oder Light-Kuren angeboten, die besonders bei Ayurvedagästen mit wenig Zeit oder zum Kennenlernen von Ayurveda beliebt sind. 

Reiseziele

Orte für eine Ayurveda Kur in Deutschland

Norddeutschland

Die wunderschönen Strände im Norden von Deutschland lassen die Herzen von Erholungssuchenden höherschlagen. Eine Ayurvedakur in Mecklenburg-Vorpommern verbindet wohltuende Anwendungen mit idyllischen Küstenlandschaften. Das gesundheitsfördernde Meeresklima ist nicht nur für die Atemwege gut, sondern stärkt auch das Immunsystem. Auf der Insel Rügen im Ostseebad Binz können Sie authentische Ayurvedakuren im 5-Sterne Grand Hotel Binz genießen. Umgeben von den feinsandigen Ostseestränden, der typischen Bäder-Architektur und den tiefen Buchenwäldern der Granitz, bietet das exklusive Hotel hervorragende Ayurvedaanwendungen in Kombination mit auf Ihre Doshas abgestimmter Ernährung. Was gibt es Besseres, als nach den Behandlungen im Strandkorb zu entspannen und auf die rauschenden Wellen zu blicken?

Süddeutschland

Die Region „Bäderland Bayerische Rhön“ ist der perfekte Ort, um eine unvergessliche Ayurvedakur in Bayern zu erleben. In den berühmten Kurorten Bad Kissingen und Bad Bocklet stehen Ihnen exzellente Hotels mit Ayurvedaangeboten zur Auswahl. Bad Kissingen in Unterfranken gilt als bekanntester Kurort Deutschlands, was vor allem auf die sieben Heilquellen mit vielfältiger Wirkungsweise sowie eine umfangreiche und moderne Gesundheitsinfrastruktur zurückzuführen ist. Das bayerische Staatsbad Bad Bocklet ist ein Mineral- und Moorheilbad, umgeben von idyllischen Hügellandschaften und der fränkischen Saale. In beiden Kurorten können Sie sich auf erstklassige Ayurvedaanwendungen von geschulten Therapeuten freuen. Außerdem lädt das Biosphärenreservat Rhön zu aktiven Ausflügen wie Wandern oder Radfahren in die traumhafte Natur ein. 

Westdeutschland

Im Westen von Deutschland können Sie bei professionellen Ayurvedakuren in Nordrhein-Westfalen wunderbar regenerieren und Ihren Körper und Geist in Einklang bringen. Der heilklimatische Kurort Nümbrecht im Oberbergischen Land begeistert mit mildem Reizklima, gut ausgebauten Wanderwegen und hochwertigen Ayurvedabehandlungen. In Bonn, der kulturreichen Stadt mit traumhafter Lage am Rhein, können Sie sich mit authentischen Ayurvedakuren von erfahrenen Therapeuten aus Indien und Sri Lanka verwöhnen lassen. Bad Berleburg im Rothaargebirge ist die Heimat des beliebten Ayubowan Ayurveda Center, wo hervorragende Ayurveda-Panchakarma-Kuren unter Anleitung des Ayurveda-Spezialisten Dr. Uditha angeboten werden. Das charmante Dorf Mönninghausen verzaubert seine Gäste nicht nur mit sehenswerter Fachwerkarchitektur, sondern auch mit exzellenten Ayurvedakuren unweit von Paderborn. Im Nord-Westen von Deutschland können Sie außerdem entspannende Ayurvedakuren in Niedersachen genießen. Inmitten des Weserberglandes lädt der Kurort Bad Pyrmont zu erholsamen Tagen im gehobenen Ambiente ein. 

Ostdeutschland

Auch im Osten von Deutschland gibt es eine Auswahl an fachkundigen Ayurvedakuren. In Bad Schlema im Erzgebirge können Sie Ihre Gesundheit bei hervorragenden Rasayana- oder Panchakarma-Kuren stärken und Ihr Wohlbefinden steigern. Der Kurort im Herzen von Sachsen bietet außerdem vielfältige Freizeitmöglichkeiten in der idyllischen Natur des Erzgebirges. In Senftenberg, einer Ortschaft in Brandenburg, können Sie sich ca. 125 km südlich von Berlin von den Vorzügen einer Ayurvedakur überzeugen lassen. Das Kennenlern-Programm ist perfekt für Einsteiger oder Gäste mit wenig Zeit. Wer es intensiver mag und langanhaltende Ergebnisse erzielen möchte, kann bei einer Ayurveda Entgiftungskur den Körper reinigen und revitalisieren. Für unvergessliche Urlaubsmomente sorgt die wunderschöne Landschaft der Lausitzer Seenplatte.
Unterkünfte

Ayurveda Hotels & Resorts in Deutschland

In den meisten deutschen Ayurveda Hotels stehen Ihnen verschiedene Zimmerkategorien zur Auswahl. Sie können dann entsprechend Ihrer Bedürfnisse und dem Reisebudget wählen, ob Sie in preiswerten Standardzimmern, komfortablen Superiorzimmern oder luxuriösen Suiten übernachten möchten. Die Ausstattung der Zimmer ist von Hotel zu Hotel sehr unterschiedlich, ein eigenes Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, Haartrockner, Fernseher und WLAN gehören bei dem Großteil der Hotels zum Standard. Nur wenige Ayurveda Hotels in Deutschland sind reine Ayurvedahäuser. In vielen Hotels können auch Gäste ohne Ayurvedakur oder mit anderen Wellnessprogrammen übernachten. 

Programm

Ablauf eines Ayurveda Urlaubs in Deutschland

Die erste Kurphase

Zu Beginn der ayurvedischen Kur findet die Eingangskonsultation mit dem Ayurveda Arzt statt. Basierend auf umfangreichen Untersuchungen und Befragungen zu Ihren Lebensgewohnheiten wird Ihnen ein individueller und persönlicher Behandlungsplan erstellt. Die ayurvedischen Anwendungen werden von ayurvedischer Ernährung unterstützt. Bei Ayurveda Reisen ist oftmals die ayurvedische Vollpension inkludiert, da die Ernährung ein wichtiger Bestandteil in der indischen Heilkunst ist. Je nach Hotel werden die Mahlzeiten individuell zubereitet oder in Buffetform mit Kennzeichnung der jeweiligen Doshas angeboten. Manche Hotels bieten anstatt ayurvedischer Mahlzeiten gesunde Wellnessküche an.

Täglich werden je nach gebuchter Kur ca. 1-3 ayurvedische Behandlungen von geschulten Therapeuten durchgeführt. In der ersten Kurphase finden reinigende Anwendungen statt, bei denen abgelagerte Säuren, Gifte und Krankheitsstoffe mit Hilfe von Massagen mit ayurvedischen Ölen und klassischen Kräuterdampfbädern aus dem Gewebe gelöst und in den Magen-Darm-Trakt geführt werden.

Die zweite Kurphase

In der zweiten Kurphase beginnt die Entgiftung. Durch die inneren Reinigungsanwendungen werden die gelösten Gifte aus dem Körper abtransportiert. Die letzte Kurphase beinhaltet den Wiederaufbau des Körpers.

In vielen Ayurveda Resorts in Deutschland werden Yoga und Meditation angeboten, um zusätzlich Stress abzubauen und die eigenen Kräfte des Körpers zu stärken. Teilweise werden auch weitere Aktivitäten wie ayurvedische Kochkurse angeboten. Am Ende Ihrer Ayurvedakur in Deutschland findet die Abschlusskonsultation mit dem Ayurveda Arzt statt. Bei der Untersuchung werden die Erfolge der Kur festgestellt. Außerdem erhalten Sie wertvolle Informationen, wie Sie die ayurvedische Lebensweise in Ihren Alltag integrieren können, um möglichst langfristige Erfolge zu erzielen. 

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Vielen Dank für die perfekte Organisation meiner Ayurveda Reise! Das Ayurveda Resort war eine sehr gute Empfehlung und noch heute denke ich gerne an die entspannenden Massagen und netten Therapeutinnen zurück.
Elke Rosenstein
Reiseinformationen

Tipps für einen Ayurveda Urlaub in Deutschland

Reisevorbereitungen

  • Reisezeit:  Ayurvedakuren in Deutschland sind ganzjährig möglich. Wenn Sie Ihren Ayurveda Urlaub z.B. an der Ostsee verbringen und mit ausgiebigen Strandspaziergängen verbinden möchten, sind die Sommermonate am schönsten. Doch auch im Winter kann eine Ayurveda Reise z.B. in Bayern mit schneereichen Winterlandschaften sehr reizvoll sein.     
  • Reisedauer:  Für eine Ayurveda Kur, z.B. eine Panchakarma Kur, sollten Sie mindestens zwei Wochen einplanen, damit Ihr Körper die Kur und Anwendungen gut aufnehmen kann und es nicht zu stressig wird. Wenn Sie nur weniger Zeit haben, empfehlen wir eine Ayurveda-Light-Kur oder Schnupperkur.
  • Packliste:  Bei einem Ayurveda Retreat in Deutschland sollten Sie berücksichtigen, zu welcher Jahreszeit Sie verreisen und die Kleidung entsprechend wählen. Folgende Dinge sollten bei jeder Ayurveda Kur eingepackt werden: einfache Baumwollunterwäsche (die ayurvedischen Öle von den Behandlungen und Massagen sind oft nicht mehr rauswaschbar), Flip-Flops, Badekleidung, persönliche Medikamente, eventuell Schal und Jacke für die Anreise per Bahn oder Flug. Badezimmerartikel werden oft in Form von ayurvedischen Produkten im Hotel gestellt oder können vor Ort im Hotel erworben werden.

Reiseinformationen

  • Anreise: Die Ayurveda Resorts in Deutschland können Sie bequem im eigenen PKW, mit der Bahn oder per Inlandsflug erreichen. Einige der Resorts bieten Transfers oder einen Shuttle-Service zum nächsten Bahnhof oder Flughafen an (meist gegen Aufpreis). Bei Buchung informieren wir Sie gerne über die jeweiligen Anreise- und Transfermöglichkeiten. 
FAQ

Häufig gestellte Fragen

  • Was kostet eine Ayurveda Kur in Deutschland?

    Die Kosten einer ayurvedischen Kur in Deutschland sind sehr unterschiedlich und hängen hauptsächlich von dem gewünschten Resort und der Reisezeit ab. Ferienzeiten und Feiertage sind meistens mit einem Aufpreis verbunden. Eine einwöchige Ayurvedakur in Deutschland ist ab ca. 1.200 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Wenn Sie Ihre Ayurvedakur in einem 5-Sterne-Hotel für höchste Ansprüche verbringen möchten, kann der Preis für eine Woche bei mehreren tausend Euro liegen. 

  • Wie finde ich für mich das passende Ayurveda Resort?

    Wenn Sie bereits ein ungefähres Budget für Ihre Ayurveda Reise in Deutschland haben, können Sie damit die Suche gut eingrenzen. Außerdem können Sie überlegen, ob Sie eine gewünschte Region haben oder ob Sie Ihren Ayurveda Urlaub lieber in den Bergen oder am Meer verbringen möchten. Unsere Kundenberater sind Ihnen gerne bei der Suche nach dem passenden Ayurveda Hotel behilflich. 

  • Ist eine Ayurveda Kur in Deutschland auch für gesunde Menschen geeignet?

    Ja, Ayurveda Kuren in Deutschland sind nicht nur für Menschen mit Vorerkrankungen bestens geeignet, sondern auch für gesunde Menschen. Eine authentische Ayurvedakur bietet tiefe Entspannung und Regeneration für Körper, Geist und Seele. Außerdem werden in den meisten Resorts auch einzelne Ayurvedabehandlungen oder Ayurveda-Light-Kuren angeboten, wenn Sie Ayurveda während ihres Urlaubs ausprobieren möchten.