Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Ayurveda Leberreinigung

So erlangen Sie neue Energie und ein starkes Immunsystem

Eine gesunde Leber dank Ayurveda

Die aus Indien stammende ganzheitliche Heilmethode Ayurveda sorgt für ein gesteigertes Wohlbefinden, bringt Ihre Doshas in Einklang und fördert die Gesundheit. Eine ayurvedische Leberreinigung und Entgiftungskur ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie Ihrem Körper etwas Gutes tun, von Toxinen und Giftstoffen befreien und Ihren Stoffwechsel anregen möchten. Angeleitet von ausgebildeten Ayurveda Ärzten und professionellen Therapeuten werden die ayurvedischen Anwendungen auf Ihre individuellen Bedürfnisse und eventuelle Vorerkrankungen zugeschnitten. In den traumhaften Ayurveda Resorts in Indien, Sri Lanka oder auch in Europa können Sie Abstand vom Alltag gewinnen, Ihre Leber entgiften und rundum entspannen.
Ursachen

Darum sollten Sie regelmäßig Ihre Leber reinigen

Die Leber ist das zentrale Entgiftungsorgan des Körpers. Eine ungesunde Leber führt zu Müdigkeit, Trägheit und kann der Auslöser für zahlreiche Krankheiten sein. Wer sich schnell erschöpft, müde und sogar depressiv fühlt, sollte seine Gesundheit mit einer ayurvedischen Leberreinigung auf Vordermann bringen. Das Leber Organ hat wichtige Aufgaben im menschlichen Körper: es ist für den Eiweiß-, Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel zuständig, hält den Blutzuckerspiegel aufrecht, entgiftet und filtert schädliche Stoffe sowie Toxine aus der Nahrung, produziert Galle und sorgt für die Ausscheidung von Abfallprodukten. In der heutigen Zeit sind viele Lebensmittel, vor allem Fertigprodukte, stark verarbeitet und mit ungesunden Zusatzstoffen wie Konservierungsstoffen und industriellem Zucker (z.B. Fruktose-Glukose-Sirup und Maissirup) angereichert. Künstliche Zusatzstoffe, große Mengen an Kohlenhydraten und weißem Zucker sowie Alkohol schaden der Leber nachweislich. Um ungesunden Lebensweisen entgegenzuwirken und Ihre Leber zu entgiften ist eine ayurvedische Leberreinigung und Entgiftungskur sehr empfehlenswert.

Wirkung

Wobei hilft die ayurvedische Leberreinigung?

Eine ayurvedische Leberreinigung entgiftet den Körper und stärkt die Lebensenergien, wodurch Sie sich wie neu geboren fühlen werden. Zahlreiche Krankheiten und gesundheitliche Beschwerden lassen sich mit einer Ayurveda Leberreinigung mildern oder sogar heilen. Besonders gut lassen sich erhöhte Cholesterinwerte, Störungen des Bewegungsapparats wie chronische Schmerzen und Gelenksteifigkeit, Bluthochdruck, Magen-Darm-Beschwerden wie Übersäuerung oder chronische Verdauungsbeschwerden, Hautkrankheiten und Erschöpfungserscheinungen wie chronische Müdigkeit und Kopfschmerzen behandeln. Außerdem hilft eine ayurvedische Leberreinigung bei der Vorbeugung von Krankheiten, dem Stress-Abbau und der Stärkung des Immunsystems.

Ablauf

Ablauf einer Ayurveda Leberreinigung

Am 1. Tag Ihrer Ayurveda Kur zur Leberreinigung findet die Eingangskonsultation mit dem Ayurveda Arzt oder Spezialisten statt, bei der Sie umfangreich untersucht und zu Ihren Lebensgewohnheiten befragt werden. Im Anschluss erhalten Sie Ihren maßgeschneiderten Behandlungs- und Ernährungsplan. Der Ayurveda Arzt wird außerdem feststellen, welche Doshas bei Ihnen ausgeglichen werden müssen. Kurgäste mit einem Pitta dominierenden Dosha sind besonders anfällig für eine geschwächte Leber, da sie zur stärkeren Gallebildung in der Gallenblase neigen und empfindlich auf Giftstoffe aus der Nahrung und Umwelt reagieren. In den ersten Tagen der ayurvedischen Leberreinigung findet die Entgiftung statt, bei der die Leber und der Darm mit Hilfe von Einläufen und Darmspülungen gereinigt werden. Begleitend werden äußerliche Anwendungen wie ayurvedische Massagen durchgeführt, die Ihre Leber anregen. In vielen Ayurveda Retreats erhalten die Ayurveda Kur Gäste auch ayurvedische Medikamente, meist auf rein pflanzlicher Basis aus Gewürzen und Kräutern, die zusätzlich bei der Reinigung der Leber unterstützen. Nach der Entgiftung folgt der gesunde Wiederaufbau Ihrer Leber, Ihres Stoffwechsels und Ihres Immunsystems. Entspannen Sie bei wohltuenden Anwendungen wie Stirnölgüssen und Pulvermassagen. Die meisten Ayurveda Hotels in Asien und Europa bieten außerdem Yoga und Meditation an, um Ihren Körper und Geist in Einklang zu bringen und zusätzlich zu stärken. Die Ernährung ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil einer ayurvedischen Leberreinigung. Einige Ayurveda Resorts bereiten die Speisen individuell für jeden Gast zu oder es wird ein Tri-Dosha-Buffet angeboten, das für alle drei Dosha geeignet ist. Am letzten Tag Ihrer Leberreinigung werden Sie erneut vom Ayurveda Arzt untersucht, um Ihren Kurerfolg festzustellen. Sie erhalten zudem wertvolle Empfehlungen für Ihren Alltag, wie Sie Ihre Leber in Zukunft gesund halten können und welche Ernährung dafür am Besten geeignet ist.

Rezepte

Rezepte zur Ayurveda Leberentgiftung für zu Hause

Rosinenwasser

Einfaches Rezept mit Rosinen, die bei der Reinigung der Leber helfen, die Leber entgiften und dank ihrer Ballaststoffe und Bioflavonoide (Antioxidantien) den Körper bei der Abwehr von freien Radikalen unterstützten. Trinken Sie das Rosinenwasser morgens lauwarm auf nüchternen Magen.

Zutaten:

- 150 g Bio-Rosinen (keine Sultaninen)

- 400 ml kochendes Wasser

Zubereitung:

Waschen Sie die Rosinen gründlich und bringen Sie 400 ml Wasser zum Kochen. Anschließend füllen Sie die Rosinen in einen Topf und gießen das kochende Wasser hinzu. Die Rosinen werden 20 Minuten leicht gekocht. Nach dem Kochen bleiben die Rosinen über Nacht im Topf. Am nächsten Morgen können Sie die Rosinen aus dem Wasser nehmen und für Süßspeisen weiterverwenden.  

Detox Gemüsesuppe

Entschlacken Sie Ihre Leber mit einer gesunden Detox Gemüsesuppe, die Ihnen neue Energie schenkt und leicht bekömmlich ist.

Zutaten:

- 1 l Gemüsebrühe

- 1 EL Ghee oder Olivenöl

- 1 Zucchini

- 1 Porree

- 2 mittelgroße Möhren

Zubereitung:

Schneiden Sie das Gemüse in mundgerechte Stücke. Dann dünsten Sie das Gemüse kurz im Ghee oder Olivenöl an. Gießen Sie die Brühe hinzu und lassen Sie die Suppe ca. 10-15 Minuten kochen, je nach gewünschter Konsistenz des Gemüses. 

FAQ

FAQ zur ayurvedischen Leberreinigung

  • In welchen Ländern werden Ayurveda Leberreinigungen angeboten?

    In Asien, besonders in Indien und Sri Lanka, gibt es eine große Auswahl an Ayurveda Resorts, die eine Ayurveda Leberreinigung im Rahmen einer Ayurveda Kur anbieten. Wenn Sie nicht weit reisen möchten, können Sie sich auch bei einer ayurvedischen Leberreinigung in Europa Ihre Gesundheit stärken und sich auf professionelle Anwendungen freuen. Wir beraten Sie sehr gerne zu den Ayurveda Retreats in Asien und Europa. 

  • Wie fühlt man sich nach einer ayurvedischen Leberreinigung?

    Nach einer ayurvedischen Leberreinigung werden Sie innerhalb kürzester Zeit spüren, dass Sie mehr Energie haben, Schmerzen gemildert werden und sich Ihre Verdauung verbessert. Viele Menschen stellen außerdem fest, dass sie weniger Heißhunger auf ungesunde Lebensmittel und Fertigprodukte haben. Der nette Nebeneffekt einer Ernährungsumstellung zu Gunsten der Leber ist die Gewichtsabnahme. 

  • Welche Lebensmittel sind gut für die Leber?

    Frisches Gemüse (vor allem grünes Gemüse), frische Kräuter, native Öle, milchsauer eingelegte Lebensmittel, vollreifes Obst und leichte Frischkäsesorten sind gut für die Leber. Außerdem fördert eine vegetarische oder vegane Ernährung die Lebergesundheit. Über den Tag verteilt sollten Sie regelmäßig stilles Wasser und Kräutertees trinken. Auf Fertigprodukte mit Farbstoffen, künstlichen Aromen, Konservierungsstoffen und viel Zucker sowie auf erhitzte Milch, gehärtete Fette, sehr alte Käsesorten und Alkohol sollten Sie bestmöglich verzichten. 

Top Angebote für Ayurveda Kuren