Süd-West-Sri Lanka

ANANDA Ayurveda Resort

Kosgoda


ANANDA Ayurveda Resort

Am blauen Wasser des Indischen Ozeans und inmitten eines tropischen Gartens gelegen, vereint das stilvolle ANANDA Ayurveda Resort zeitgemäßes Ambiente mit der ganzheitlichen Heilwissenschaft Ayurveda. Das beschauliche Hideaway präsentiert sich als Refugium ausschließlich für Ayurveda-Kurende und schenkt seinen Gästen Energie, Geborgenheit und familiären Service. Der kilometerlange, goldene Sandstrand von Kosgoda grenzt an die Anlage und lädt zu Spaziergängen ein. Das Resort im Südwesten Sri Lankas ist etwa 2 Stunden vom Flughafen Colombo entfernt.

ANANDA – ein Refugium im Einklang mit den Elementen
Bereits beim Betreten des Resorts verspürt der Gast, was er im ANANDA Ayurveda erwarten darf: das Leuchten des Meeres, das Rauschen der Brandung, die sanfte Brise auf der Haut und das Lächeln Ihrer Gastgeber, die Sie mit einem herzlichen „Ayubowan“ (Willkommen) empfangen. Das Hotel wurde nach der jahrtausendealten indischen Gestaltungslehre „Vastu“ erbaut, nach welcher die richtige Anordnung von Gebäuden unter Berücksichtigung der Elemente und Himmelsrichtungen einen positiven Einfluss auf unser Leben haben. Bei der Gestaltung lag der Fokus darauf, durch klare Linien und lichtdurchflutete Räume eine Atmosphäre von Weite zu schaffen. Akzente aus warmen Rottönen sorgen gleichzeitig für Gemütlichkeit.
Das offene Restaurant im Haupthaus, der Infinity-Pool mit Sonnenliegen, Lobby-Lounge mit kostenlostem WLAN, Bibliothek, Aufenthaltsbereiche, Yogapavillon und das Ayurveda-Zentrum mit Apotheke, Kräuterküche, Konsultationszimmer, fünf Therapieräumen und vier Kräuter- bzw. Dampfbädern tragen dazu bei, im Ananda Ayurveda Resort zu regenerieren und zu innerer Balance zu finden.

Behagliches Wohnerlebnis
Sie wohnen entweder in einem der 8 Deluxe-Zimmer (43 qm), die im 1. Stock des Haupthauses untergebracht sind, oder in einem der 5 Bungalows mit 36 qm. Die stilvolle Ausstattung wurde mit viel Liebe auf heimische Charakteristika abgestimmt: Naturmaterialien und erlesenes Interieur verleihen den Zimmern ihre behagliche Atmosphäre. Die Deluxe-Zimmer verfügen über Bad/Regendusche/WC, Kingsize-Bett, Fön, Ventilator, Safe, Schreibtisch, gemütliche Sitzgelegenheiten und Balkon mit herrlichem Meerblick. Die Bungalows bieten bei gleicher Einrichtung eine großzügige Terrasse.

Delikate ayurvedische Küche
Individualität als Prinzip: Im Anschluss an die umfassende Eingangsuntersuchung stimmt die Ärztin Ihren persönlichen Speiseplan mit dem Koch ab. Dieser sorgt liebevoll für ihr Wohl und bereitet gemäß Ihrem Konstitutionstyp Ihr Drei-Gänge-Menü zu. Der Chefkoch lädt einmal wöchentlich zum ayurvedischen Kochkurs ein.

Ihre Ayurveda-Kur im ANANDA
Eine Kur im ANANDA ist authentisch und ganzheitlich – sie bezieht Körper, Geist und Seele gleichermaßen mit ein. Das Ayurveda-Zentrum steht unter der Leitung der zertifizierten und erfahrenen Ayurveda-Ärztin Dr. A. K. Hiroshini Perera, die von einem 8-köpfigen Therapeutenteam unterstützt wird. Ziel der Kur ist es, den Idealzustand der Gesundheit – „Prakriti“ – zu erreichen. Jeder Gast erfährt eine einfühlsame und persönliche Betreuung, die seinen individuellen Bedürfnissen und seiner Konstitution entspricht. Der Kurablauf ist dynamisch und wird auf die aktuellen Fortschritte angepasst – die jeweiligen Behandlungen für den folgenden Tag werden dem Gast am Vorabend mitgeteilt. Das Zusammenwirken von verschiedenen Anwendungen, ayurvedischer Ernährung und Kräutermedizin, Meditation sowie Yoga sorgt für einen lang anhaltenden Effekt der Kur. Je nach Schwerpunkt empfehlen sich drei unterschiedliche Kurprogramme:

ANANDA-Shakti-Kur (10 Tage)
Diese Kur ist empfehlenswert für alle, die keine akuten gesundheitlichen Beschwerden und wenig Zeit zur Verfügung haben. Sie dient primär der Entspannung vom Alltag und der allgemeinen Regeneration sowie Vitalisierung.

ANANDA-Panchakarmakur (14 Tage)
Die Panchakarma-Kur ist eine klassische ayurvedische Reinigungskur mit dem Ziel, den Körper zu entgiften und die Doshas wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Sie fördert insbesondere die Abwehr- und Selbstheilungskräfte des Körpers und dient der Vorsorge und Erhaltung der Gesundheit.

ANANDA-Moksha-Kur (21 Tage)
Diese Kur empfiehlt sich bei akuten oder chronischen Beschwerden. Neben stressbedingten Krankheiten, Hautproblemen, Allergien, Migräne, Diabetes, Kreislaufbeschwerden und Atemwegserkrankungen können dies auch Störungen des Verdauungstraktes, frauenspezifische Körperbeschwerden und Probleme des Bewegungsapparates sein. Die Dauer von mindestens 21 Tagen sowie die Intensität der Behandlungen sorgen für eine Stabilisierung des Stoffwechsels und Immunsystems.

Ergänzend und bereichernd …
… ist das Rahmenprogramm des ANANDA, sei es bei Meditationen, lehrreichen Ayurveda-Vorträgen oder inspirierenden Kochkursen. Auch außerhalb des Resorts erwarten Sie faszinierende Ausflugsmöglichkeiten: z. B. ein Besuch der Schildkröten-Auffangstation am Kosgoda Beach oder ein Spaziergang durch die historische Hafenstadt Galle – das Team des ANANDA ist Ihnen bei der Organisation von Ausflügen gerne behilflich.



Quelle: Lotus-Travel.com
http://www.lotus-travel.com/sri-lanka/hotel-ananda-ayurveda-resort.php

© Lotus Travel Service GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Tel.: 089 - 2 02 08 99-0

Unsere Neuigkeiten & Sonderangebote

25,- Euro Reisegutschein sichern!

Abonnieren Sie unseren Newsletter

» weitere Infos

Sri Lanka - Ostküsten-Tour

8 Tage / 7 Nächte ab € 823,- pro Person

» weitere Infos

Sri Lanka - Nord-Sri-Lanka-Rundreise

8 Tage / 7 Nächte ab € 836,- pro Person

» weitere Infos

Indien - Meiveda Ayurveda Beach Resort

8 Tage / 7 Nächte ab € 480,- pro Person

» weitere Infos

» Für persönliche Beratung am Telefon bitte hier klicken «
×