Die Würde eines jeden Menschen bewahren – der AHM-Trust in Südindien

Weihnachten ist stets eine Zeit der Besinnlichkeit und der Dankbarkeit. Wenn die Tage stiller werden, halten wir inne und können uns anderer Dinge bewusst werden, wie zum Beispiel, dass wir uns glücklich schätzen dürfen in der westlichen Welt mit all ihren Privilegien zu leben. Nicht überall sind Bildung, Gleichberechtigung oder eine medizinische Grundversorgung selbstverständlich. Vielerorts bedarf es dem unermüdlichen Engagement Freiwilliger, um die Lebenssituation der Menschen nachhaltig zu verbessern. Wie im südindischen Dharmathupatti, wo Renate und Shashikant Desai – Initiatoren des AHM-Trusts – seit fast 25 Jahren Entwicklungshilfe leisten. Ihr Ziel ist die Förderung von Kin ...

Weiterlesen →

Als Frau alleine in Nordindien unterwegs …

„Du fährst alleine nach Indien? Als junge Frau? Aber man hört doch so viel …“ Wie oft habe ich in den letzten Wochen diese Frage gehört, wenn ich jemandem von meinen Reiseplänen erzählt habe. Aber ich wollte das faszinierende Land mit seinen vielen Facetten endlich einmal mit meinen eigenen Augen sehen. Indien ist hierzulande nicht gerade als populärstes Reiseland für Frauen bekannt. Warum? Vielen sind die Berichte über Gewalt gegen Frauen in den letzten Jahren noch immer im Gedächtnis. Statistisch gesehen und auf die große Einwohnerzahl umgerechnet, schneidet Indien im Ländervergleich sehr gut ab. Und seit Jahrzehnten kommen d ...

Weiterlesen →

Mekong - Lebensader Südostasiens

Er ist einer der längsten Flüsse der Erde – der mächtige Mekong – der von seinem Ursprung im tibetischen Hochland bis zu seiner Mündung ins Südchinesische Meer annähernd 5000 Kilometer zurücklegt und dabei sechs Länder durchquert. Er fließt durch unterschiedlichste Landschaften und folgt man seinem Lauf, so ändert sich immer wieder die Szenerie: mal fließt er wild-sprudelnd durch Schluchten oder Berge, dann wieder gemächlich-träge entlang weiter Reisfelder oder Dschungellandschaften, während seine Ufer von Dörfern, Pagoden, Tempeln und Städten gesäumt werden. Vielerorts ist er der Hauptverkehrsweg – die Lebensader. Auf unserer Lesereise folgen wir dem Strom vom Dreilände ...

Weiterlesen →

Borneo - Begegnungen im Regenwald

Orang-Utan Richie ist der unangefochtene Chef der 30 Orang-Utans im Regenwald des Semenggoh Wildlife Centre.   Eine üppige Pflanzenvielfalt, eines der größten Höhlensysteme der Welt und die letzten großen Menschenaffen Asiens machen Borneo für Naturliebhaber zu einem ganz besonderen Urlaubsziel. Laut wie Johnny Weissmüller im Tarzan-Film ruft Ranger Murtadza allmorgentlich seine Freunde im Regenwald des Semenggoh Wildlife Centre nahe Kuching im malaysischen Sarawak zum Frühstück. Bereits nach wenigen Minuten hangelt sich Orang-Utan-Mutter Saddamiah mit ihrem neugeborenen Nachwuchs an Lianen und gespannten Seile ...

Weiterlesen →

Mein geliebtes Vietnam aufs Neue entdeckt ...

Einige Jahre ist es bereits her, dass ich das letzte Mal in Vietnam war –  umso mehr freute ich mich darauf Land & Leute wieder aufs Neue zu entdecken. Im September war es dann endlich soweit. Auf meinem Plan stand die Erkundung der Metropole Saigon, Beach Life an der Südostküste, das zentrale Hochland sowie das Mekongdelta im Süden des Landes. Nach einem entspannden Flug mit Qatar Airways landete ich in Ho Chi Minh City (Saigon) oder wie es in Vietnam stylisch heißt: HCMC.   Saigo ...

Weiterlesen →

Indiens Norden, Indiens Süden - ein Erlebnis der Kontraste

  Prachtvolle Maharadscha-Paläste oder quietschbunte Hindu-Tempel? Hoher Norden mit schneebedeckten Gipfeln, kargen Wüsten, imposanten Mogul-Monumenten, die Männer mit Turbanen und die Frauen mit schillernden Saris oder der entspannte Süden mit tropischen Regenwäldern, tintenblauen Meer, spektakulären Tempeln, die Männer mit Lungis und die Frauen mit prächtigen Blüten im Haar? Indien ist in seiner Vielfalt überwältigend. Mehr als 3.200 Kilometer und allein drei Breitengrade liegen zwischen Indiens nördlichstem Zipfel im Himalaya und dem Kap Komorin am Indischen Ozean ganz im Süden. In einem Land mit einer solch großen Ausdehnung ist es ka ...

Weiterlesen →

Götter, Geister und Dämonen – Balis einzigartige Kultur erleben

  Spiritualität, Tempelriten, Opfergaben und Zeremonien sind untrennbar mit dem Alltag der Balinesen verwoben und spiegeln sich überall wider. Jedem Besucher kann sich die authentische kulturelle Identität der Inselbewohner offenbaren. Allgegenwärtig sind Tempel und Ahnenschreine und selbst auf der geschäftigen Shoppingmeile in der Touristenhochburg Kuta gibt es kein Geschäft, kein Restaurant, vor dem nicht mindestens eine Opfergabe für die Hausgeister liegt. Seit Jahrhunderten glauben die Balinesen an die allmächtigen Kräfte der Natur, die Beseeltheit aller Dinge, den Ahnenkult und an hinduistische Götter. Eine R ...

Weiterlesen →

Südthailand – deine Menschen, deine Tierwelt, deine Strände …

  Idyllische Buchten mit puderweißen Sandstränden am türkisblauen Wasser umrahmt von einer exotischen Pflanzenpracht – so stellen sich die meisten das Paradies vor. Nur in wenigen Ländern finden wir solch zauberhaft schöne Orte – aber ganz bestimmt in Südthailand! Doch wir haben ein wenig weiter als von Traumstrand zu Traumstrand geschaut und laden Euch ein, mit uns noch weitere faszinierende Facetten Südthailands kennen zu lernen. Die herzlichen und gastfreundlichen Einheimischen zum Beispiel, die lokale Küche oder die atemberaubende Flora und Fauna. Viel Spaß bei unserer Lektüre und natürlich beim Träumen! ...

Weiterlesen →

Feuerschlucker, prächtig geschmückte Elefanten und die berühmten Kandy-Tänzer ...

... eine Reise nach Sri Lanka und im Mittelpunkt das fulminante Perahera-Fest   Sri Lanka hat für jeden Reisenden etwas zu bieten: endlose Traumstrände für Erholungsuchende, zahlreiche Welterbestätten für Kulturbegeisterte, hervorragende Ayurveda-Resorts für Gesundheitsbewusste, exotische Köstlichkeiten für Gourmets und Nationalparks für Naturfreunde. Und nicht zuletzt die gastfreundlichen Sri Lankaner, die es lieben, zu zahlreichen Anlässen ausgelassen zu feiern. Bald ist es wieder soweit und das größte Fest im Lande – die Esala Perahera in Kandy, eines der eindrucksvollsten Feste Asiens – wird gefei ...

Weiterlesen →

Thailand - Türöffner für Südostasien

So manches Land durfte ich in den vergangenen Jahren kennenlernen. Meine Arbeit für Lotus Travel führte mich unter anderem nach Sri Lanka, Singapur, Malaysia und Indonesien. Doch meine allererste Begegnung mit Südostasien war eine Reise nach Thailand. Und obwohl diese nun schon eine ganze Weile zurückliegt, ist die Erinnerung daran so lebendig, als wäre ich gerade erst dort gewesen. Den ersten Schritt in eine neue Welt vergisst man so schnell eben nicht. Ähnlich wie bei mir, war eine Reise nach Thailand auch ...

Weiterlesen →

Weihnachten in der Ferne

In die langen und dunklen Nächte leuchten Lichterketten und Kerzen. Der Duft nach Glühwein und Plätzchen zieht durch die Straßen und hier und da erklingen Glöckchen und Weihnachtslieder. Man schlendert über Weihnachtsmärkte, trinkt nach Zimt und Kirschen duftenden Glühwein und hofft darauf, dass Schnee langsam die Landschaft überzuckert und in ein Winterwunderland verwandelt. Für die meisten von uns hier in Deutschland ist Weihnachten untrennbar mit diesen Eindrücken verbunden. Für viele Gläubige in anderen Teilen dieser Welt ist Weihnachten mit sehr unterschiedlichen Eindrücken verbunden. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit haben wir uns nach Indien, Thailand und Indonesien aufg ...

Weiterlesen →

Nächtliche Tour durch halb Birma - ein weißer Blazer auf Reisen

In Myanmar – auch Birma genannt – berühren den Reisenden die Begegnungen mit den Einheimischen meist am tiefsten. Materiell ein armes Volk – doch reich an Lebensfreude und guter Energie. Heiter und positiv, flexibel und unkompliziert. Als unsere Kollegin Antje das erste Mal nach Birma reiste, war sie überwältigt von den Naturschönheiten des Landes: die Flusslandschaft entlang des Irrawaddy, die Sonnenuntergänge an den einsamen Stränden oder der traumhafte Inle-See mit seinen Beinruderern. Auch der Besuch der Pagoden in Bagan oder der imposanten goldenen Stupas in der Metropole ...

Weiterlesen →

Auf Safari im Land des Leoparden

Die Nächte sind kurz. Noch im Dunkeln heißt es aufstehen, fertig machen und aufbrechen. Wer auf Entdeckung geht in den Nationalparks Sri Lankas, der wählt meist die frühen Morgenstunden. Wenn es von Osten her langsam dämmert, wenn Nebelschwaden über die Erde ziehen – dann ist die beste Zeit für eine Safari! Schnell ist die Müdigkeit angesichts der exotischen Tierwelt vergessen. Wenn es um Safaris geht, denken viele wohl zunächst an die großen Nationalparks in Afrika. Giraffen, Löwen – die Big Five der endlosen Savannen und Steppen. Weniger bekannt - doch keineswegs weniger sehenswert - sind aber auch die zahlreichen Nationalparks ...

Weiterlesen →

Da fließt noch viel Wasser den Tonle Sap hinunter … oder hinauf?

Wenn Anfang November die Regenzeit zu Ende geht und der weltweit einzige Fluss, der in zwei Richtungen fließen kann, seine Fließrichtung ändert, dann wird wieder ausgelassen gefeiert in Kambodscha. Es ist die Zeit des Wasserfestes ‚Bon Om Tuk’. Wie mag es sich anfühlen, wenn nach fünf langen Monaten voller Regen und tropisch heißer Dampfigkeit endlich die Zeit gekommen ist, in der die Luft wieder kühler und klarer wird und der Regen nur noch gelegentlich vorbeischaut? Vermutlich ist es ähnlich dem Gefühl, das sich bei uns einstellt, wenn wir nach endlos kalten Wintertagen die ersten Frühlingsboten begrüßen dürfen. Wenn wir daran denken, wie es ist, ...

Weiterlesen →

Die Seele eines Landes in einem Fest

Prachtvolle Maharadscha-Paläste, magisch schöne Wüstenstädte und das pure indische Leben. Wer zum ersten Mal nach Indien reist, reist oft nach Rajasthan. Und wer sich ganz der indischen Lebensart hingeben und alle Facetten des knallbunten Lebens vor Ort entdecken möchte, dem sei der Besuch eines der farbenprächtigsten Feste empfohlen. Nichts ist ein vergleichbareres Spiegelbild der indischen Seele.  Am Montag, den 23.10., beginnt wieder das alljährliche Pushkar-Festival und die Pilgerstadt im Herzen Rajasthan wird zur Kulisse für eines der fabenprächtigsten Großereignisse der Region. Der beschauliche Ort wandelt sich zum Jahrmarkt und wird zugleich z ...

Weiterlesen →
Suche
Newsletter abonnieren

Sie sind an Neuigkeiten rund um unsere Reisen, persönlichen Empfehlungen und Sonderangeboten interessiert? Zur Anmeldung geht es hier.

Gastautor werden?

Sie schreiben gerne und möchten Ihre Reiseerlebnisse sowie persönlichen Tipps mit unseren Lesern zu teilen? Dann laden wir Sie ein, Ihre Reisegeschichte auf unserem Blog zu schreiben. Alle Infos finden Sie hier.